[DIY] Stehkragen

Das ganze steigt langsam in die Höhe!

Zur Zeit sehen meine Bilder irgendwie alle gleich aus ;) Aber ihr merkt ja hoffentlich.. dass es Neuigkeiten gibt! Ich habe heute das 3-D-Gerüst für meinen Stehkragen begonnen.. und siehe da, der Statik Unterricht des 2ten Semesters scheint sich auszuzahlen, zumindest hat sich mein Kragen schonmal in die Höhe begeben! Jetzt fehlt mir noch der Stand, dass die einzelnen Spinnenbeinchen nicht immer wegknicken. Übrigens ein lustiges Tragegefühl bisher, hat was von einem Rucksack!

Allerdings hab ich mir vorgenommen bis nächsten Mittwoch nach der Prüfung keinen Finger mehr zu rühren!
Ab heute ist dann wirklich pauken angesagt!

 Und ich bin echt verblüfft, dass der erste beim Ratespiel zum Stehkragen ein Kerl war der auf die Lösung kommt ;) Man merkt den guten Näheinfluss deiner Freundin ;)))


Und nochmal im Detail!

Tags:

Share:

3 Kommentare zu diesem Post

  1. Der ist ja toll! Aus was machst du den? Ist das feiner Draht in Stofftunneln? Das Tragegefühl kann ich mir gut vorstellen XD

    Stehkrägen sind aber einfach enorm toll. Ich würde auch sehr gerne mal einen basteln - Tips und Tricks nehme ich also immer gerne :>

    LG Lisa aka. Lilia Lichterloh

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin mir auch nicht sicher ob ich darauf stolz bin ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Bisher ist das eigentlich nur Schrägband, Draht und Tüll ...genau!

    Tips und Tricks ...hm .. ich improvisier doch nur ;)

    AntwortenLöschen