[Shooting] now that I know what I’m without


...
Fotos: Martin Rösl

Share:

5 Kommentare zu diesem Post

  1. mal eher schlicht, aber du bist wunderhübsch! auch ohne aufgetakel! ich bin ein fan :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Atmosphäre auf den Bildern.
    Ich bewundere es, dass du so wandelbar bist.

    AntwortenLöschen
  3. Meine Favouriten: das erste und das Foto hinter dem Maschendrahtzaun. Obwohl mir alle ausgesprochen gut gefallen.

    Wie meine Vorredner schon meinten: wandelbar und elegant. Eine elegante junge Frau - toll :)

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank, das freut mich! :)

    Scharfe Schuhe hast du da an, nicht schlecht!
    Das dezentes Make-up steht dir aber auch gut (was nicht heißen soll die knalligen Make-ups wären verkehrt) :)

    AntwortenLöschen
  5. Diese Bilder haben echt was. Mir gefällt auch die Schlichtheit und wie unglaublich melancholisch die Bilder doch alle sind...Schön :)

    AntwortenLöschen