Daily Makeup


 Heute gibts mal wieder ein kleines Tagesmakeup... meine Eltern haben sich spontan auf Besuch angekündigt und ich muss gestehen ich brenne schon seit ein paar Tagen darauf endlich meine neue erworbene BB Cream von Garnier zu testen. Also das Makeup steht auf jedem Fall unter dem Gesichtspunkt BB Cream testen ;)

Für das Augenmakeup hab ich zur Abwechslung nur den Water Eyeshadow mit - Nr. 103 Peony & Emerald verwendet, den ich vor kurzem schonmal unter Errungenschaften gepostet habe. Diesmal auch keinen Smokey Eye Effekt, den ich sonst so gerne schminke sondern in der Variante eine Farbe pur ;) Der Blush ist wie immer von Bobbi Brown - Desert Rose und wen der Lippenstift interessiert Manhattan Lips2Last - Nr. 65N.



Aber - mein Hauptaugemerk liegt heute auf der BB Cream. Mein bisheriges Tagesmakeup war nämlich immer die Goodbye Makeup Cream von bebe ( und ja sie ist auf dem Foto so schön schmutzig, weil sie immer auf Reisen dabei ist und mir mein Augenbrauenspitzer in der Schminktasche aufgegangen ist ;)... und zum Vergleich habe ich mir am Wochenende die BB Cream von Garnier geholt - die Miracle Skin Protector, aus dem einfachen Grund - weil ich ein neugieriger Mensch bin, weil ich schon viel darüber gelesen habe.. und weil mich die Unterschiede der beiden Produkte interessiert hat. Dies würd also kein höchst professioneller Beitrag, sondern ein Erfahrungsbericht ;)

Die Goodbye Makeup Creme ist ja mit der Aufschrift versehen - Feuchtigkeitspflege mit einem hauch Farbe und genau aus diesem Grund habe ich sie mir damals auch zugelegt. Für mich ist es eine tolle Grundierung, die der Haut etwas Feuchtigkeit gibt und mit etwas Puder darüber komme ich so eigentlich prima über den Tag.


Heute habe ich also für mein Daily Makeup die Garnier Miracle Skin Perfector verwendet. Ich habe euch mal zwei Fotos zum Vergleich gemacht (aber ich bin mir nicht so sicher, ob man darauf so gut erkennt, was ich darstellen wollte) Die bebe ist von der Konsistenz auf jeden Fall flüssiger also die Garnier, die Garnier ist also definitiv flüssiger. Beim Verteilen ist die bebe eher wie eine wirkliche Feuchtigkeitscreme, sie bildet eine leichte Schicht über der Haut, die sich nur wirklich nach Makeup anfühlt. Also für mein favorisiertes Tragegefühl perfekt, weil ich dieses Gefühl von viel Makeup im Gesicht nicht so gerne mag. Nachteil der bebe ist aber, dass sie nach dem Auftragen der Haut einen tollen Glanzeffekt verleiht, der bei mir nicht immer gewünscht ist - mit Puder ists dann aber ok und man bekommt den Glanz wieder matt ;)

Die Garnier ist beim Verteilen auf jeden Fall deckender und man hat schon fast das Gefühl richtiges Makeup verwendet zu haben. Ich glaube man erkennts auch oben schon recht gut, dass sie eine dickere Schicht auf der Haut bildet und ich finde der Feuchtigkeits-Faktor kommt hier nicht ganz so gut durch wie bei der bebe.
Allerdings bleibt man von dem Glanzeffekt nach dem Auftragen verschont, die Garnier ist eher matt. 

Im ersten Moment hab ich mich damit auf jeden Fall gefühlt als ob ein komplettes Makeup verwendet habe. Also ich denke an Tagen, wo man mit mehr Hautrötungen bestraft wird, werde ich in Zunkunft wohl eher zu der Garnier greifen. Aber zwecks Feuchtigkeitsvorliebe wohl bei meiner bebe bleiben.

Nach 4 Stunden unterwegs sein, sieht es aber immer noch sehr gut aus und dank der Mischung aus BB Cream und Puder ist auch kein Glanzeffekt durchgekommen.  Ein vernichtendes Urteil gibts momentan also noch nicht dafür ;) Habt ihr schon Erfahrungen damit gesammelt? Das Thema beschäftigt mich momentan irgendwie sehr... vorallendingen weil ich heute noch eine BB Cream von Kiko entdeckt habe, die neu ins Sortiment gekommen ist. Diese ist zuerst weiss und passt sich dann dem Teint der Haut an. Schwierig schwierig.... würd mich jetzt noch wahnsinnig als dritten Vergleich interessieren ;)

Share:

7 Kommentare zu diesem Post

  1. Die BB habe ich ja auch schon im Review betrachtet, ich finde sie absolut nicht "makeup-ig", aber sie gleicht schön aus, wenn man einen Hauch Farbe nötig hat!
    Die Bebe hat mir vom Ton irgendwie nicht gepasst, daher liegt sie nur rum, mal schauen ob es mit dem Sommerteint vielleicht besser hinhaut.

    Die BB von KIKO habe ich neulich im Laden mal auf die Hand geschmiert und fand sie irgendwie merkwürdig. Die ist grau und dann platzen so farbkügelchen wenn du sie verreibst und die passen dann zu deiner Haut. Mir hat keine der Farben richtig gepasst... also die würd ich auf keinen Fall blind kaufen!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich hab sie auch nur auf der Hand getestet und konnte irgendwie nicht wirklich sagen, welcher Hauttyp jetzt meiner ist... entweder zu gelb oder zu rosa??! Jetzt wollt ich mir erstmal Erfahrungsberichte holen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so wars bei mir auch. Da hab ich sie lieber im Laden gelassen :)

      Löschen
  3. etwas offtopic... aber der Lippenstift ist ein TRAUM! :)

    AntwortenLöschen
  4. ich hab zunächst die Goodbye Make Up Creme benutzt, nach dem ich mit sämtlichen getönten Tagescremes nicht zurecht kam, aber irgendwie war das auch nicht meins und hab dann nach dem ich eine Review bei "Lu zieht an" gelesen habe doch mal die BB Creme von Garnier gekauft...
    die erste Tube hat jetzt bei praktisch täglicher Anwendung gut 4 Monate gehalten und es ist immer noch was drinne... ich bin begeistert davon weil es genau dieses zwischending zwischen creme und make up ist was ich gesucht habe... make up finde ich bei mir oft zu maskenhaft...

    zu kiko kann ich nichts sagen, ansonsten gibts auch eine bb von mac die soll wohl sehr gut sein...

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab mich die Tage jetzt auch ganz gut damit angefreundet.. ich glaube ich hab beim ersten Mal auch zuviel genommen. Von meiner Goodbye Makeup bin ichs gewöhnt, dass man da auch mal mehr auftragen kann. Aber bei der Garnier reicht definitiv ne kleine Menge.

      Bis jetzt hab ich meinen Kauf nicht bereut :)

      Löschen
  5. hehe ja das war am Anfang auch mein Fehler ^^ aber eine erbsengroße Menge reicht...in dem Bericht bei "Lu zieht an" hat sie die sogar mit einem angefeuchteten Pinsel oder wars n Schwamm...aufgetragen....

    ich drück dir die Daumen das du den Kauf auch weiterhin nicht bereust ^^

    AntwortenLöschen