Fliederlila



Ich musste heute natürlich gleich die kürzlich erworben Nagellacke von MUA testen! Und weil ich schon lange auf der Suche nach einem schönen flieder-lila war, durfte der natürlich zuerst auf die Nägel. Die Farbe ist der Shade 24, es sind 6,2 ml enthalten, also eine kleine Flasche - die bei mir wohl für nicht allzuviele Mani's halten wird. Aufgetragen habe ich zwei Schichten davon, dann ist er schön deckend! 

Negativ: Definitiv die Bürste! Also ich glaube, ich habe noch nie so eine schlechte Bürste gehabt wie bei diesem Nagellack! Ich war kurz davor ihn wieder abzulackieren. Die Bürste zieht in jede Lackschicht soviele Streifen, dass sieht einfach übel aus! 

Ich habe versucht die Maniküre am Schluss noch mit einer Schicht Klarlack zu retten und ich bin echt froh, dass es funktioniert hat! Ich liebe die Farbe und durch den Klarlack sieht der Lack jetzt auch so aus, wie er sollte! Ok, für 1 Pfund darf man nicht so kritisch sein, aber zumindest auftragbar sollte der Lack schon sein. Mal schauen, wie sich der Rest der Lacke so macht und ob die Bürste bei ihnen auch so schlecht ist.

Share:

2 Kommentare zu diesem Post

  1. Die Farbe ist ja wirklich wunderschön! Vielleicht benutzt du das nächste mal einfach einen anderen Pinsel, wenn der, der zum Lack gehört so schlecht ist? Ich hebe mir bei leeren Lacken oft den Pinsel auf :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte leider gerade keinen anderen zur Hand :/ Sonst hätt ich mich damit nicht weiter rumgeärgert! ;)

      Löschen