[Schminkaktion] Shootingmakeup: Black Swan


Eigentlich wollte ich euch ja mal ein Schritt für Schritt Makeup zeigen, aber irgendwie fehlt mir dazu immer die Zeit. So kurz vorm Shooting muss es meistens immer schnell gehen!
Darum wollte ich euch noch ein kleines Making Of zum gestrigen Shooting Makeup zeigen ;)
Ich hoffe, ihr versteht die Anleitung.

Verwendet habe ich für das Augenmakeup nur meine neue Sleek Me, Myself & Eye Palette.
Insgesamt 4 Farben.


 Angefangen habe ich mit dem Jumbo Pencil von Nyx - Milk einen Strich über die Wasserlinie bis nach aussen zu ziehen. Danach auf das innere Lid die Farben 1 (Barry White) + 2 (Fade to grey) auftragen. Als Schritt drei folgt Farbe Nr. 3 (simply red) gemischt mit Farbe Nr. 4 (Chris de Burgundy) - allerdings mehr von simply red, weil das burgundy bei mir echt nicht gut angeht. Weiss nicht, obs an der Palette ist, oder ob die eine Farbe einfach nur eingetrocknet ist?
Das Ganze wird dann im fünften Schritt mit Farbe 5 (Black Box) verblendet.
Unten am Auge habe ichs quasi nur mit schwarz & rot wiederholt und in rot auslaufen lassen.

Natürlich noch schwarzen Eyeliner und Fake Lashes.
Und auf den Wangen befindet sich aus der Sleek Blusher Palette - Sugar der rechte Farbton.
Aber mehr ist das schon nicht ;) Gedauert hats mit Haare und komplettem Gesichtsstyling ca. 45 Minuten. Der Lippenstift ist aus meiner eigenen Lippenstiftpalette, die ich kürzlich vorgestellt und selbst gemixt habe.. ich liebe ihn :)

Ich hoffe, ich habs euch einigermaßen verständlich erklärt ;) mein erster Versuch!
Vielleicht mein Letzter?





Share:

1 Kommentare zu diesem Post

  1. Neeeeeieeeen, das war nicht dein Letzter :D
    Sieht Klasse aus :) Und die Palette lacht mich auch grade ganz besonders an... Hach.

    AntwortenLöschen