[Tutorial] Augenbrauen Tutorial


 Heute möcht ich mal einen Leserwunsch erfüllen ;) Ich verrate euch ein großes Geheimnis - ich hoffe, ihr fallt deswegen nicht vom Glauben ab, aber meine Augenbrauen sind unecht! Aufgemalt! Nicht vorhanden! Abrasiert ;)

Hihi, Spass beiseite, ich denke, es ist euch schonmal aufgefallen, dass ich keine richtigen Haare mehr als Augenbrauen habe! Mittlerweile schon seit 11 Jahren. Eigentlich habe ich sehr buschige Augenbrauen, wenn ich sie wachsen lassen würde, aber ich habe für mich beschlossen, dass ich sie einfach gerne akkurat trage, ausserdem wurde mir immer gesagt, dass ich durch die tiefsitzenden Augenbrauen einen bösen Blick habe und irgendwie glaube ich wollte ich das immer durch dünneres zupfen ausgleichen, bis sie dann irgendwann mit 16 Jahren und der Gothic Zeit komplett weg waren ;) 

Ich weiss, dass es für viele ein NoGo ist sich die Augenbrauen abzurasieren, aber ich muss ehrlich sagen, mir ist es ziemlich egal, weil ich es schön finde. Wobei, es hat schon seine Nachteile, also wenn man morgens früh aufstehen muss und nicht gerade geübt ist mit dem aufzeichnen der Augenbrauen, dann kann man da schon viel Zeit verplempern. Ich muss sagen.. nach sovielen Jahren ohne Augenbrauen, dauert das bei mir mittlerweile keine 30 Sekunden mehr. 

Übrigens renn ich auch wahnsinnig gerne als ''Nacktmull'' rum.. ich glaube mein Postbote ist generell der Auffassung, dass ich ein Mensch ohne Augenbrauen bin - zumindest ist er immer sehr verblüfft, wenn er mich morgens mit Augenbrauen antrifft *g* und wenn ich nur mal bei uns um den Wohnblock rumrenne, dann gibt es auch ab und an mal nen lustigen Blick für das Mädchen ohne Augenbrauen ;) Ich finds mittlerweile amüsant... also Müll runtertragen generell nur ohne Augenbrauen ;)

Ansonsten muss ich sagen bekomm ich im Alltag sehr viele Komplimente für meine Augenbrauen, was mich eigentlich die meiste Zeit verwundert, weil ich eher immer damit rechne, dass man es komisch findet, dass Menschen keine Augenbrauen haben. Mein lustiges Erlebnis war mal eine Busfahrt neben einer älteren Dame, die mich gute 2 Minuten von der Seite gemustert hat und ich schon darauf gefasst war, dass sie mich gleich fragen wurde, was ich da komisches ins Gesicht gemalt hätte. Stattdessen kam ein anerkennender Blick und sie erzählt mir, dass sie auch gerne so perfekte Augenbrauen hätte! Sehr cool... ich dachte zuerst, sie erkennt nicht, dass sie nur aufgemalt sind.. aber sie erklärte mir dann, dass sie es wirklich bewundert, wie sauber ich das ''Malen'' hinbekommen habe. Also ich kann eigentlich nicht sagen, dass ich mit meinen Augenbrauen groß auffalle.

Jetzt aber mal zu meinem Tutorial.... ich bin nicht wirklich gut darin zu erklären, wie ich vorgehe, darum habe ich mir gedacht, man erkennt es besser in Bildern! Oben seht ihr schonmal den berühmt berüchtigten Nacktmull! 

Im 1.Schritt beginne ich immer damit den Anfangspunkt der Augenbraue vorne festzusetzen. (wenn ihr genau hinschaut, dann seht ihr bei mir sogar ne leichte weisse Augenbraue, weil ich mittlerweile schon leicht Farbe von der Sonne abbekommen habe ;) Albino-Augenbraue *G* Mit Sonnenbrand im Gesicht ist das göttlich :D Der Strich ist nicht fest aufgedrückt sondern nur ganz leicht vorgezeichnet.


 Im 2ten Schritt wird der Strich verlängert, die Dicke ist dabei immernoch relativ gleich, mir geht es nur darum, den Knick reinzubekommen. Ihr seht also, schonmal zwei Abschnitte bis zum Knick.


 Im dritten Schritt wird dann leicht die Form vorne angepasst - ist bei mir übrigens nach Laune, manchmal trag ich den Anfangspunkt vorne rund, manchmal gerade runter, wies gerade passt und nach was mir ist.
Den Strich habe ich in diesem Schritt auch schon etwas fester angemalt und nach oben und nach unten verbreitert. Der Knick wurde auch schon langsam zum ''auslaufen'' vorbereitet.


 Im 4ten und letzten Schritt das Ganze dann nach hinten auslaufen lassen und noch etwas nachschwärzen.
Fertig! Unter der Augenbraue trage ich gerne etwas Puder auf. Die Bilder sind diesmal komplett ohne anderes Makeup, weils ja nur um die Augenbraue ging ;) Das ganze gibts dann noch auf der anderen Seite und schon sieht man wieder menschlich aus ;)


Ich hoffe, dass der Leserwunsch hiermit erfüllt wurde ;) und dass es denjenigen etwas gebracht hat, die vielleicht auch keine Augenbrauen haben (wobei ich glaube, dass ich nicht viele Leser ohne Augenbrauen habe? ;) Und die anderen, die normale tolle Augenbrauen haben, dürfen gerne weglesen! Ich respektiere, dass man gerne Augenbrauen haben möchte! ;) Ich gehört halt zu der anderen Fraktion!

Share:

26 Kommentare zu diesem Post

  1. hihi, ich hatte in meiner gothic zeit auch keine augenbrauen. es hat etwas gedauert bis ich den dreh mit dem nachmalen raus hatte^^ es kamen am anfang teilweise etwas komische, verrutsche gebilde in meinem gesicht zustande. deine sehen eindeutig besser aus :D

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt hab ich schon so viele Fotos von dir bewundert und nie gecheckt, dass die nur aufgemalt sind! Normalerweise sehe ich sowas sofort!
    Du hast es echt drauf, dass deine gemalten Brauen richtig perfekt und echt aussehen, ich dachte du zupfst sehr dünn und ziehst dann dafür super ordentlich nach :D

    Wenn mehr Leute das so machen würden wie du, dann wäre abrasieren vermutlich nicht so in Verruf. Die Meisten die ich sehe, malen sich dann immer einfach zwei dünne oder viel zu dicke tiefschwarze Balken ins Gesicht und das ist dann wirklich unsexy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ehrlich gesagt sagen, es gibt leider wirklich viele Menschen... wo ich mir denke.. ''igs, da ist was schief gelaufen'' ich finde wenn man sie schon abrasiert sollten sie zumindest von der Form her noch natürlich aussehen! Also weder zu hoch noch zu tief noch zu rund. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden! ;)

      Ich finds nur schade, wenn ich manchmal solche Diskussionen lese, dass von vorneherein gesagt wird, dass 'abrasiert' und aufgemalt immer häßlich sein muss! Weil das, find ich nicht!

      Löschen
  3. Schönes Tutorial. Ich find deine Augenbrauen echt klasse. Mich würd's ja auch mal reizen, sie ganz wegzurasieren, aber irgendwie traue ich mich dann doch ned.

    AntwortenLöschen
  4. Toll erklärt! Ich bin ja zu faul und zu feig mir die Augenbrauen wegzurasieren. Für mich ist es ja schon zu viel Mühe mich jeden Tag zu schminken, da wär Augenbrauenmalen der Horror. Aber ich finds immer wieder hübsch, wenns gut gemacht ist.

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin nicht so ein Fan davon und mag mehr "haarige" Augenbrauen, aber Deine sehen sehr akkurat aus und es sind auch immer beide Augenbrauen gleichmäßig, das bewundere ich sehr, denn damit hab ich ja so meine Probleme, dass so ordentlich hinzubekommen mit dem Zupfen. ;-)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. ich hab ja meistens immer mehr nach lust und laune augenbrauen;)
    aber in letzter zeit,ist es quasi nur noch die hauchdünne linie damit ich weiss wo ich morgens vor dem 1.kaffee den strich ziehen sollte.
    ich mag menschen ohne augenbrauen,irgendwie finde ich es schöner wenn sie aufgemalt sind.aber ja,geschmäcker sind verschieden...(zum glück)

    AntwortenLöschen
  7. das tutorial ist klasse :)
    ich schaffs mit meiner kurzsichtigkeit nicht mal meine normalen augenbrauen komplett gleichmäßig zu zupfen xD von daher trau ich mich das gar nicht mir meine augenbrauen abzurasieren, wenn ich die aufmalen müsste, würde ich innerhalb kürzester zeit verzweifeln und weinend aus dem bad laufen weil ich einfach keine geduld für sowas hab (v.a. nicht in der früh) und bis die routine da ist, hab ich schon gar keine lust mehr.

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Anleitung!
    Und die sehen wirklich sehr ordentlich aufgemalt aus!
    Gehöre auch zu den Augenbrauenlosen und muss das täglich machen.
    Was für einen Stift nimmst du?
    Normaler Augenbrauenstift hält bei mir nicht sehr lange, weshalb ich wasserfesten Eyeliner (in braun für den Alltag oder in schwarz zum Ausgehen) verwende

    PS: Hab übrigens ein Bild von dir auf dem WGT gemacht. Gib mir doch mal deine E-mail Adresse dann schick ich es dir zu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was? Du hast ein Bild von mir gemacht?! Haben wir uns gesehen?!
      Blog@Xtravaganz.com

      Mein Augenbrauenstift ist der schwarze von Astor - ca 5-6 €, ich liebe ihn und verwende ihn seit Jahren ;)

      Löschen
  9. Hut ab, ich finds ganz schön mutig dass du dich so zeigst und das wichtigste ist es, dass du dich damit wohl fühlst.
    Ich persönlich finde abrasierte Augenbrauen furchtbar und kann das wirklich null nachvollziehen. Auch wenn ich finde, dass du eine der wenigen bist, die sie wirklich gut nachzeichnen und es somit nicht negativ auffällt.
    Ich bin zwar auch ein Fan davon, die Brauen eher ordentlich zu haben, aber nur so draufgemalt gefällt mir nicht. Aber wie gesagt ist ja eh Geschmackssache.

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag und mochte deine Augenbrauen schon immer.
    Vor allem fand ich es lustig, dass du dich damals im NuS-Forum mal negativ geäußert hast und meintest "Ich schreib doch auch nicht im Diät-Thread esst mehr Kekse!"
    Haha, das war so godlike. Ich selber hatte die Augenbrauen mal zur Hälfte abrasiert und hab nur das Ende gezeichnet. Das gefiel mir dann irgendwann nicht mehr und jetzt färbe ich sie immer schwarz, obwohl ich blond bin...jaaaha, shame, aber ich find das kann edgy und cool aussehen^^ An deiner Stelle würde ich fast damit hadern mir die so, wie du sie malst tätowieren zu lassen. (Das soll ja nach ner Zeit auch wieder verblassen).

    AntwortenLöschen
  11. Ja, weil ich es ziemlich bescheuert finde (tut mir leid), wenn manche meinen in einem Beitrag, der für Menschen mit aufgemalten Augenbrauen ist, immer nur zu raten: ''Lasst euch Augenbrauen wachsen!''... Den Thread habe ich aufgegeben ;)

    Ich hab schon öfter über ''Permanent Makeup'' nachgedacht, aber ich glaube ich würde es vermissen bei meinen Augenbrauen variieren zu können ;)

    AntwortenLöschen
  12. ich glaube, ich wusste es sogar, dass du deine Augenbrauen aufmalst - aber weder auf den Bildern, noch in echt zum CT ist mir das irgendwann einmal aufgefallen - großartig!
    Ich finde jeder kann und sollte das tun, wie er sich am besten gefällt und du machst das super ;)
    Ich kenn auch jemanden, der das eher wie so riiiiiiesige Halbkreise um die Augen handhabt *gruselig

    ich bin ja sogar zu feige zum zupfen weil ich das a) nicht kann und ich b) ne mimose bin und finde dass das weh tut XD

    AntwortenLöschen
  13. ich muss ganz ehrlich gestehen ich mag aufgemalte Augenbrauen nicht und wenn dann nur wenn sie 100% gut sind (was Farbe, Form etc angeht).... und das bekommen die wenigsten hin aber du gehörst du zu den wenigen Ausnahmen wo es einfach nur gut aussieht!
    Vor allem es passt zu dir ich glaube mit echten Augenbrauen würden viele deiner Looks nicht so aussehen wie sie aussehen also sehr genial

    bei mir z.B. würde das sehr deplaziert wirken mit aufgemalten Brauen....

    AntwortenLöschen
  14. Ich mags überhaupt net, wenn Leute mti aufgemalten Augenbrauen so verunfallt aussehen, aber du hast den Dreh ja raus. Da passt alles. Abrasieren wäre mir dennoch zu pflegeintensiv. Das Zeug wächst ja wie Unkraut. Wäre epilieren in irgendeiner Form da nicht sinnvoller (wenn auch schmerzhafter)?

    AntwortenLöschen
  15. Herrlich, ein wunderbarer Post! Ich mag Nacktmulle dieser Art ;-)

    Normalerweise wäre ich der Typ für die buschige Monobraue - blöde Erbanlagen -, und nachdem die ausgezupften Brauen immer mehr zum Stricherl wurden, wurde die Haarbraue irgendwann ganz wegrationalisiert :-)
    (Abgesehen davon find ich Kalkleisten mit gewachsenen Augenbrauen irgendwie seltsam unpassend...)

    Und bin grad sehr überrascht von Deiner Schnelligkeit (und der Albino-Augenbraue *kicher*)
    Ich brauch leider noch ein bisschen länger als 30 Sekunden, aber ich male ja auch erst seit knapp 6 Jahren ;-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. klasse hast du das gemacht !!
    Ich hab früher immer nur die enden meiner augenbrauen abrasiert :)
    Habe mich nie getraut alles weg zu machen :p

    lg. lina

    Simpelkompliziert.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Ich hab Augenbrauen, werde sie auch nicht rasieren mögen, aber Deinen Post hab ich trotzdem mit viel Interesse gelesen und bin vom Ergebnis begeistert!!!

    AntwortenLöschen
  18. Ich vermisse es total aufgemalte Brauen zu haben :´(
    Es ist schon Jahre her, aber ich habe es immer geliebt. Man ist soviel freier in seiner Kreativität wenn man über Form und Farbe der Brauen selber entscheiden kann. Damals hatte ich es auch schon so weit gebracht, dass ich es sehr routiniert machte. Dennoch war ich oft als "Nacktmull" (schönes wort^^) unterwegs. Heutzutage hadere ich sehr damit es wieder zu machen. Mein Freund könnte mich ohne Brauen sicher nicht mehr ansehen:( Schade eigentlich

    AntwortenLöschen
  19. DANKE für die Wunscherfüllung! Also ich finde deine Augenbrauen wirklich schön gemacht, deshalb hab ich nachgefragt.
    Den natürlichen Look bekomme ich kaum hin, bei mir sieht es immer etwas nach Plastik-Phantastik aus aber ich versuchs mal anhand deines Tuts.
    Du benutzt einen normalen Augenbrauenstift dazu, oder? Sorry, ich habs echt dreimal durchgelesen, (ich find's nicht, aber manchmal filtert mein Hirn offensichtliche Infos raus), was für ein Stift ist das?

    Mich hat der NuS Thread auch voll aufgeregt, und Haare auf der Stirn hatten darin eigentlich wenig verloren, wurden aber zum Hauptthema hochstilisiert, aber naja, lassen wir das.

    Ich bin inzwischen wirklich geübt in jeglicher Form der Liquid-Liner-Augenbraue und in 99% der Fälle sitzen die auch mit dem ersten Versuch exakt...aber du kennst wahrscheinlich auch die Bad-Eyebrow-Days ;)

    Letztendlich hat mich Beth Ditto zum Leben ohne Stirnhaare "gezwungen", die bei Wetten dass..? ein dermassen cooles Augenmakeup ganz ohne Brauen hatte, dass ich mir den Rasierer geschnappt habe. Also die ersten paar Tage hab ich mich verflucht, es dauerte gefühlte Stunden, bis die Farb-Brauen symmetrisch auf meinem Kopf waren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Augenbrauenstift ist von Astor ;) Farbe schwarz - kostenpunkt um die 5 €, wenn ich mich recht erinnere ;)

      Löschen
  20. cooles tutorial! ich war wirklich neugierig! :-) und die möglichkeiten "ohne" sind ja doch sehr vielseitig... tortzdem bin ich ein schisser und traue mich nicht...
    lg, maya

    AntwortenLöschen