Barielle - Skinny Dip


Ich hab mich heute mal für eine sehr ungewöhnliche Farbe aus meiner Sammlung entschieden und möchte euch den Skinny Dip aus der Wrap me in Ribbon Serie von Barielle vorstellen!
So wirklich weiss ich selber noch nicht, was ich von dem Lack halten soll, da er meiner Hautfarbe schon sehr ähnlich ist! Ich hielt es zuerst für einen sehr hellen Apricot Ton, aber scheinbar ist meine Haut auch ziemlich Apricot - da ich selten ein Nageldesign in Nude-Tönen habe, bin ich mir etwas unschlüssig, ob ich es edel und elegant finden soll.. oder ob es doch eher ein ''NoGo'' (hab ich schon mal erwähnt, dass ich das Wort hasse) ist? Deshalb würde mich natürlich eure Meinung dazu interessieren! Ich kanns mir auch nicht so wirklich vorstellen, wie der Lack aussehen würde, wenn man nicht ganz so eine Blassnase ist wie ich *g* Sehr zwiegespaltener Lack! 

Ansonsten kann ich nur mal wieder die Haltbarkeit der Barielle Lacke loben - den Secret Encounter, den ich euch vor meiner Düsseldorfreise vorgestellt habe, hat fast eine Woche überlebt! Find ich einfach grandios! So gut hält bei mir sonst kein Lack!

Share:

4 Kommentare zu diesem Post

  1. Darf man seine Meinung ungefiltert rausblöken?
    Egal, ich muss es tun, der Farbton weckt Emotionen in mir :D und Gefühle soll man rauslassen.

    Der Lack ist einfach abartig scheusslich!
    Er erinnert mich an die Unterwäsche meiner Oma - mit Hakenverschluss im Schritt *ggg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* sehr schön ausformuliert ;)
      Mein Highlight war heute aber: ''Mich erinnert er an Wurst'' ;)

      Löschen
  2. Also ich finde ihn toll *g*... zu stark gebräunter Haut kann ich ihn mir schlecht vorstellen, aber so finde ich ihn sehr elegant.

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss ehrlich sagen, ich finde es immer unglaublich irritierend, wenn die Nägel nicht sichtbar sind. Insofern mag ich ihn nicht.

    AntwortenLöschen