[Nagellack] Deborah Lippmann - Bad Romance


 Lange lange gabs schon keinen Nagellackpost mehr, dabei habe ich euch noch gar nicht eine meiner tollsten Errungenschaften aus Düsseldorf gezeigt - mein erster Deborah Lippmann Nagellack.

BAD ROMANCE

 Inhalt: 15ml / Preis: 24,00 €

Ja, ihr habt richtig gelesen... 24,00 € - ein wirklich sehr teures Schätzchen und wohl einer der teuersten Nagellacke in meiner Sammlung. Der Bad Romance wurde von Deborah Lippmann in Zusammenarbeit mit Lady Gaga entwickelt. Das besondere an den Lacken der Marke Lippmann ist, dass sie keinerlei giftige Inhaltsstoffe enthalten, die die Nägel weich machen.
Die Lacke pflegen und schützen die Nägel mit grünem Teeextrakt und Biotin. Beim Auftragen riecht der Lack sehr angenehm und nicht aufdringlich. Ich habe insgesamt drei Schichten davon gebraucht, damit der Lack deckend ist. Ein Überlack wird empfohlen, bei mir ist es eine Schicht Kiko Shiny Topcoat geworden.

Und nein, ich bin nicht wahnsinnig geworden 24,00 € für einen Nagellack auszugeben ;) 
Ich hatte tatsächlich das Glück, dass der Nagellack auf 11,00 € reduziert war. Für meinen Budgetrahmen sind 11,00 € für einen Nagellack schon viel, aber ich muss sagen, der Lack ist wirklich sehr schön, er trocknet sehr schnell und für Glitzer bin ich ja immer zu haben.

Bisher habe ich nur die Dupes von Nyx mit Glitzer gekauft, aber in der Deckkraft können sie mit den Originalen von Lippmann nicht mithalten. Bei den Lippmann Lacken benötigt man keinen schwarzen Unterlack und die Verteilung der Glitzerpartikel ist sehr regelmäßig im Gegensatz zu den Lacken der Marke Nyx.

Und 24 € für nen Nagellack? Was meint ihr dazu ;)



Share:

12 Kommentare zu diesem Post

  1. 24 Euro hätte ich nie und nimmer ausgegeben. Da bin ich als Schüler viel zu geizig :D Aber Qualität hat eben seinen Preis und hübsch aussehen tut er auf jeden Fall! :)

    Liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, der ist hübsch, ich hab hier so einen schwarzen mit schwarzem Glitter, der ist sowas von häßlich. ;-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. den schmachte ich auch schon ewig an, aber 24 Euro sind einfach zu hart für 'nen Lack O.O wobei, für 11 Euro wäre ich wohl auch schwach geworden ^^

    AntwortenLöschen
  4. Wow der Lack ist unglaublich toll und wo ich nur das Previewbild in meinem Blogroll gesehen habe, wollte ich ihn unbedingt haben, aber 24€?
    Ich bin schon zu geizig 16€ für OPI Lacke auszugeben, aber das wäre mir zu viel. Aber ist so wunder wunder schön...

    AntwortenLöschen
  5. 24 Euro, niemals...
    Aber nichtsdetotrotz ist die Farbe toll.

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Das ist mal ein richtig toller Lack!! Wenn ich sowas sehe, bereue ich manchmal Gelnägel zu haben ;)

    AntwortenLöschen
  7. Der ist echt wunderschön!
    Mein Dupe Tipp: Beliebiger Schwarzer Creme-Lack + "Born To The Purple" von Kleancolor

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe auch Deborah Lippmann Nagellacke. Dafür lege ich notfalls auch mal 24 Euro hin. Für 11 Euro ein Wahnsinns-Schnäppchen!!!! Glückis dazu

    AntwortenLöschen