[DIY] Minizylinder m. Schnürung


Eigentlich wollte ich euch heute mein Nachmittags-Makeup vorstellen, aber ihr müsst euch leider noch etwas gedulden. Deshalb gibts heute schon wieder ein nächtliches DIY Projekte, dass heute fertig geworden ist! Ein paar weniger Projekte auf der Liste.

Wer mir bei Instagram folgt, hat den Werdegang ja schon ein bisschen mitbekommen.

Ich habe mich seit Jahren mal wieder an einem Minizylinder versucht. Ich habe schonmal einen ähnlichen Zylinder genäht mit einer geraden Schnürung, dieses Mal wollte ich es aber etwas ausgefallener und habe die Schnürung schräg und seitlich platziert. Was natürlich an einer Schnürung immer toll ist, dass man das Satinband in jeder beliebigen Farbe durch die Ösen ziehen kann und somit den Zylinder immer farblich aufs Outfit abstimmen kann. Ich bin sehr zufrieden damit und freue mich, wenn er mal das Regensburger Nachtleben zu Gesicht bekommt ;)

Tags:

Share:

4 Kommentare zu diesem Post

  1. Klasse! Sowas in der Art hatte ich für unsere Burlesque-Woche gesucht aber nicht gefunden (oder nur völlig überteuert).

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joah eure Themenwoche hätte ich locker mit passenden Accessoires ausstatten können *lach

      Löschen
  2. Könntest du mal ein DIY als Tutorial machen? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Minizylinder? Ich glaube da gibt es mittlerweile soviele Anleitungen im Netz, dass ist ja schon nichts besonderes mehr.

      Siehe hier:http://www.natronundsoda.net/klamotten/cns/kategoriepage.html?id=2

      Löschen