[Nagellack 2] Kiko - Dashing Holidays - Nr. 405

 Da müsst ihr heute durch! :D
Zwei Nagellack-Postings an einem Tag, aber als ich gestern in unserem Kiko stand habe ich lange überlegt, ob ich den roten Glitzernagellack Nr. 405 aus der Dashing Holidays Serie mit nach Hause nehmen soll oder nicht. Dass ich bekanntlich sowieso auf Glitzerlacke stehe, ist ja kein großes Geheimnis, gerade deshalb war ich der festen Überzeugung, dass ich sowieso ein perfektes Dupe zu dem Lack zuhause habe.

Aber zuerst zu dem Lack ansich. Es ist wirklich der klassische rote Glitzernagellack. Kein dunkles rot, kein Kirschrot - richtig schöner knallroter klassischer Glitzernagellack. Er deckt sehr gut in zwei Schichten und die Glitzerverteilung ist einfach perfekt! Kein lästiges hin und herwischen der einzelnen Glitzerpartikel. Im Gegensatz zu dem Lack Nr. 408 besteht er aus größeren klassischen Glitzerpartikeln und das Glanzfinish finde ich wirklich sehr gut!

Mir ist natürlich als Dupe sofort der ''Chancer'' von Butter London in den Sinn gekommen und dazu braucht man eigentlich wirklich kein Dupe, wenn man ihn besitz ;)
Darum habe ich euch ein paar Vergleichsbilder angehängt.
Der Butter London Nagellack ist einen ticken dunkler als das klassische rot von Kiko und die Glitzerpartikel sind ebenfalls etwas kleiner. Ich denke, man erkennt den Unterschied minimal auf den Bildern.
Also wem der Butter London Nagellack zu teuer ist (danke an meine edle Spenderin an dieser Stelle :*), der sollte mit dem Kiko Lack auf jeden Fall glücklich werden.
Ich mag dieses quietschige knallrot auf jeden Fall sehr gerne und es wird wohl der perfekte Nagellack für den Nikolaustag *gg*.


Share:

18 Kommentare zu diesem Post

  1. Die Farbe ist der Knaller! Den von Butter London besitze ich auch von daher werde ich mir den Kiko Lack wohl nicht anschaffen :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wenn ich das so sehe, gefällt mir der von Butter London noch etwas besser. *seufz*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann gib mal den Facebooknamen von deinem Schatz weiter, dann verschicke ich anonyme Linkhinweise für den Nikolaustag :D

      Löschen
    2. Hihi...die Idee ist super, an der Ausführung mangelt es. Mein Männe verweigert sich den sozialen Netzwerken.

      Löschen
  3. Wow, die Farbe ist der Knaller!!

    AntwortenLöschen
  4. Da ich ja NUR rote Nägel habe finde ich die Lacke total klasse!!
    Den von Kiko find ich aber schöner wegen dem Rotton an sich!!

    AntwortenLöschen
  5. schneewittchen nägel :-) und wir sind die lacke beim ablackieren? ich hab mit glitzer immer probleme...
    lg, maya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Glitzerlacke eben ;) Nicht ganz so leicht zum runterkriegen, ich habe schon 3 Pads und viel Nagellackentferner für eine Hand gebraucht. Mit etwas Druck gehts schon wieder ab, hatte den Glitzer dann auf allen Händen verteilt.

      Also typisch für Glitzerlacke ;) keine Verbesserung zu anderen Glitzerlacken.

      Löschen
    2. Glitzerlacke am besten mit der Alufolientechnik ablackieren. Spart
      Wattepads, geviertelt brauche ich drei für beide Hände und nach n paar Minuten ist der Spuk vorbei. Videos gibts genug bei Youtube.

      Löschen
    3. Ist ja nicht so, dass er nie wieder runtergeht, ich hab da kein Problem damit, wenns auch mal nen Wattepad mehr kostet ;) Ich glaub die ganz normale Wattepad bzw. Filzplatte-Methode (auf die ich schwöre)... tuts genauso ;)

      Löschen
    4. Ja klar geht das auch. Mir gehts auch nicht um die Wattepads sondern ich spare meine Nerven. Und ich habe nicht später noch überall Glitzer an den Fingern und der Nagelhaut.

      Löschen
  6. Uuuuuuh :)
    Den muss ich mir tatsächlich unbedingt holen. Die Farbe und dann mit Glitzer... *quietsch*!
    Absolut mein Beuteschema :)

    AntwortenLöschen
  7. Ach, sieht das schön aus :D Wenn nur das Ablackieren nicht wäre... :)

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ein Träumchen! Ich weiß, wer morgen gleich los muss genau diesen kaufen ;)

    AntwortenLöschen
  9. Der Butter London Lack kommt gleich auf die Wunschliste. :)

    AntwortenLöschen
  10. oooh! es glitzert, es ist rot - ich will es!

    AntwortenLöschen
  11. Den von Butter London finde ich ja fast noch schöner. *.*
    Trotzdem: Kiko wäre mal wieder was! :D

    AntwortenLöschen
  12. Die zwei Lacke sind ja der Hammmer.
    Gerade jetzt um die Weihnachtszeit kommen die in Kombination mit Gold sicher genial (:

    AntwortenLöschen