[Gastbeitrag] Margit Koala - DIY - Pinselrolle nähen



Vor kurzem habe ich euch eine kleine neue Blogaktion vorstellt mit dem Thema: Dein Beitrag auf meinem Blog - die etwas andere Blogvorstellungsrunde! Dabei ging es mir einen Beitrag von euch zukommen zu lassen, der dann auf meinem Blog veröffentlicht wird!


Ihr habt mir tatsächlich ein paar richtig schöne Beiträge geschickt
 und am besten hat mir der Beitrag von Margit Koala gefallen, 
die sich mit einer ''DIY - Pinselrolle'' bei mir beworben hat.

Möchte mich an dieser Stelle auch ganz herzlich bei allen anderen Teilnehmer für die Einsendungen bedanken! Es waren wirklich viele schöne Beiträge dabei :)
ihr habt mir die Entscheidung nicht leicht gemacht, vielleicht seid ihr beim nächsten Mal wieder dabei!

Jetzt würde ich mich natürlich freuen, wenn ihr mal fleißig bei der Margit vorbeiklickt, da sie neben DIY Projekten auch wirklich schöne Makeups und allgemein interessante Beiträge zu Beautythemen schreibt:


 "DIY - Pinselrolle nähen"
Du brauchst:

· Stoff mit Farbe und Muster deiner Wahl (möglichst nicht elastisch, weder zu dick noch zu dünn), ich habe z.B. einen alten Tischläufer verwendet (40 cm breit, Länge je nach Anzahl der Pinsel, bei mir ca. 80 cm Länge für 30 Pinsel)

· Schleifenband, Breite ca. 2 cm, Länge je nach letztendlicher Dicke der befüllten Rolle, bei mir ca. 90 cm

· Faden passend zum Stoff und zur Schleife (hier schwarz und rosa)

· Nähmaschine (außer man ist seeehr fleißig) und Stecknadeln, Schere


Und so geht‘s:

1. Kanten des gesamten Stoffteils zweimal umfalten und vernähen damit der Stoff nicht ausfranst (am Ende sollten die Kanten wie in Bild 2 aussehen)
2. Stoff ca. 9 cm umklappen und Pinsel in die entstandene Klappe stecken, um den Abstand für die erste Naht zu markieren
3. Abnäher je nach Pinselgröße machen (Vernähen nicht vergessen, also nach dem Anfang nochmal kurz rückwärts und dann wieder normal vorwärts nähen)
4. wenn genügend Laschen für deine Pinsel vorhanden sind, Rest des Stoffstücks abschneiden und Kante schön vernähen
5. Schleifenband zum Zusammenbinden der Rolle außen annähen
6. mit Pinseln befüllen, über den Pinseln überstehenden Teil des Stoffs als Schutz über die Pinsel klappen, in Richtung des Schleifenbands hin zusammenrollen
7. und mit einer Schleife zusammenbinden
8. Dein Werk bewundern!





Das war‘s dann auch schon von mir. Wer sich wie ich für Nagellack, Drogeriekosmetik, DIYs und Schminkereien - sowohl ausgefallener als auch tragbarer Art - begeistert, ist herzlichst eingeladen bei mir vorbeizuschauen. :-)

P.S. Ich liebe Koalas."

Eure Margit - www.margitkoala.blogspot.de


____________________________________

Ich würde die ''etwas andere Blogvorstellungsrunde'' gerne wiederholen.
 Deshalb genau wie beim letzten Mal:  

Schickt mir einfach einen kleinen Beitrag - in der Kürze liegt die Würze - keine Romane! Mit 1-2 passenden Bildern / Collagen zu einem Thema eurer Wahl! Ich freue mich natürlich besonders über neue Themenbereiche - also es muss nicht immer ein ausgefallenes Makeup sein! ;)

Zu beachten: Ein Thema, das noch nicht auf eurem Blog veröffentlicht wurde! Keine Links zu alten Blogpost, die ich einfach übernehmen soll. Bitte schickt mir euren Text + 2 Bilder zu einem Thema

 (Maße beachten: 620px x 620px - alles was größer ist fliegt durch ;)
- nur 1 Thema pro Blogger
- ihr müsst damit einverstanden sein, 
dass der Beitrag auf meinem Blog veröffentlicht wird 

Mail an: Blog @ Xtravaganz . com 
Betreff: Mein Beitrag auf deinem Blog!
- Einsendeschluss:  28.03.2013


Ich wähle aus allen Einsendungen den Beitrag, der mir persönlich am besten gefällt und
 der Beitrag wird auf meinem Blog vorgestellt!

Ich hoffe, ihr habt Lust mitzumachen und natürlich, 
dass ich wieder ein paar schöne Beiträge zu lesen bekomme ;)

Share:

7 Kommentare zu diesem Post

  1. Super tolle DIY-Idee!!!!
    Ich habe eine blöde Frage, hast du meine Emails eigentlich bekommen? Ich würde dich gerne auf meinem Blog verlinken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab sie gerade beantwortet ;) Ich bin nur nicht so schnell im Mails beantworten ^^

      Löschen
  2. Das ist wirklich mal eine tolle Idee. Ich habe schon öfter daran gedacht mir eine Pinselrolle zu kaufen, ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen mir selbst eine zu machen ;) Aber jetzt habe ich ja eine tolle Anleitung.

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich, dass euch die Idee gefällt! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin sonst nich so, ich finde bloße Eigenwerbung doof, aber: Da ich ein DIY getippt habe, dass aber nicht eingereicht werden kann, weil es 3 Bilder enthält, zu lang ist und ich schonmal ein DIY zu meinem Mülleimer gemacht habe, wollte ich ihn trotzdem verlinken :-)

    http://evyswunderkiste.blogspot.de/2013/03/mein-nagellack-regal.html

    Meine Idee wäre ohnehin, dass du vlt. mal eine Wettbewerb mit den schönsten DIY-Beiträgen anderer machst - wir sind so kreativ, und das ist auch notwendig, weil Mainstream-sei-dank wenig Passendes dabei ist, aber irgendwie geht das in den ganze Make-up-Tutorials immer unter :-(

    AntwortenLöschen