[Review] Essence - Floral Grunge - Mini-Lipglosse


 Gestern habe ich euch ja schon einen kleinen Einblick in mein Testerpäckchen von Cosnova und der im April/Mai erhältlichen LE Floral Grunge gezeigt. Mein absolutes Highlight aus der Le sind schon bei den Pressebildern die Minilipglosse 02 Grungy Kisses Rock! in den Farben Peach - Mint & Flieder gewesen und ich habe mich sehr gefreut, dass sie in meinem Testerpäckchen vorhanden waren.

Ich nutze noch schnell die letzten Sonnenstrahlen und habe euch ein paar Tragebildern zu den einzelnen Glossfarben gemacht. Ich möchte dazu erwähnen, dass es sich bei der geschriebenen Review natürlich nur um mein persönliches Tragegefühl und Empfinden handelt. Ich bin wirklich gespannt, wie die Glosse bei anderen Bloggern abschneiden. ;)

 

Ich fange dann mal mit dem Gloss in der Farbe ''Peach'' an. Insgesamt beinhaltet jedes Gloss  2ml und laut Angabe von Essence: ''für verführerisch glänzende Lippen''.

Gestern habe ich es ja schon anhand der Swatches ja schon feststellen dürfen, meine Favoriten in mint und flieder sind nicht besonders gut pigmentiert. Der Peach-Ton lässt sich gut auftragen. Man benötigt allerdings schon eine gute Schicht, bis man die Farbe überhaupt etwas kräftig auf den Lippen hat. Was ich persönlich gar nicht gerne mag: Die Lipglosse haben einen Vanille-Geschmack. Ich stehe leider absolut gar nicht auf Gloss mit Duftstoff.

Über die Haltbarkeit kann ich nicht viel sagen, da ich sie nur für die Tragebilder aufgetragen habe. Mir persönlich sind sie einfach zu ''glossy''.


Von Flieder bin ich enttäuscht. Die Farbabgabe ist wirklich minimal und lässt die Lippen so sehr durchscheinen, dass es mehr aussieht wie normale Creme auf den Lippen. Insgesamt rutscht er bei mir sehr leicht in die Lippenfalten und lässt sich so nur sehr fleckig auftragen. Ich habe schon viele Schichten gebraucht um ihn überhaupt sichtbar zu machen. Da ich auch ein sehr heller Hauttyp bin, hat es auch mehr einen klassischen Wasserleichenlook. Ich wurde im Alltag nicht zu der Farbe greifen. Für mich eher ein Flop.


Mint war mein persönlicher ''haben-wollen''Gloss aus der Serie und ich machs kurz: Ich mag ihn am wenigsten. Er hat auf den Lippen einen leichten Eierschalen-Farbton, der mich noch kränklicher aussehen lässt. Die Pigmentierung von der Farbe ''mint'' geht wirklich komplett verloren beim Auftragen. 

Insgesamt finde ich alle 3 Glosse nicht besonders herausragend. Sie sind ziemlich cremig / glossy, man benötigt eine gute Schicht um sie überhaupt auf den Lippen sichtbar zu bekommen und die Vanillenote trifft meinen Geschmack leider gar nicht.

Mir tuts sehr leid, da ich sie als kleines Geschenk oder Mitbringsel in ihrer Verpackung extrem süß finde, aber leider halten sie nicht was sie versprechen... korrigiere... Sie halten schon was sie versprechen: Sie machen die Lippen glänzend... aber verführerisch? ;) Eher ein ''gerade vom Milchshake geschlürft''- Look!

Ich finde an meinem Abwischtuch erkennt man die Farbabgabe am besten. Peach erkennt man noch gut, flieder kann man erahnen... und mint... ja mint? Wo bist du hin?

Eventuell kann man sich die Glosse auch als Topper kaufen und so ggf. einen pastelligen Touch auf andere Lippenstifte versuchen. Da ich aber kein Fan von vielen Schichten Lippenstift & Gloss bin, möchte ich euch den Tipp nur mitgeben. ;)


Falls ihr auch eine Review zu den Glossen getippt habt, dürft ihr sie mir gerne unter die Kommentare kopieren. Mich würde wirklich interessieren, wie die Glosse bei euch ankommen? ;) War ich zu kritisch?

*die verwendeten Lipglosse wurden mir kostenlos von Cosnova zur Verfügung gestellt

Share:

15 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich hab es mir irgendwie gedacht, dass sie so schlecht pigmentiert sind :-( schade :-(

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, die sind ja wirklich nicht toll! :-D
    Schade irgendwie, denn so ausgefallene Farben findet man ja auch nicht überall. Ich hätte sie mir SOFORT gekauft, wenn sie eine bessere Pigmentierung gehabt hätten. :-/

    AntwortenLöschen
  3. Naja typ. Essence- Glosse irgendwie... (Deckkraft ist halt zielgruppenorientiert hrhr)

    Also es gibt Ausnahmen, aber denk ich an den typ. Essence- Gloss- denk ich an so etwas wie deine Review hrhr.

    Und zum Thema "zu kritisch"- Wenns deinen Ansprüchen nicht genügt, ist das halt so. Du hast ja die gleichen Ansprüche an jeden Gloss (hoff ich :P xD)... egal ob 3 Euro oder 30 (also das ist eine plumpe Aussage, was ich meine, ist hfftl klar hrhr).

    Klar erwartet man von einem billigeren Lipgloss vielleicht weniger, aber seine pers. Ansprüche kann man nur schwer auf Knopfdruck abstellen, denk ich.

    Meinen Ansprüchen genügen die Essence- Lippenprodukte auch nicht- ergo kauf ich sie nicht.
    Auch wenn das Produkt nur "wenig" kostet.... wenn sie mich alle unzufrieden machen bzw ich nicht zufrieden bin, kauf ich lieber einen "richtigen" Gloss anstatt 10 "schlechte" nur damit ich mehr Auswahl hab (kostet ja alles Geld ;o).
    Ich hoffe, dass man versteht, was ich meine xD



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Highlight war der minte Gloss und ich hatte bei der Farbe schon den Anspruch, dass ich minte Farbe auf die Lippen bekomme ^^ egal, welche Marke jetzt drauf steht... ;) leider hatte ich nur einen milchiges gelbstichiges trübes Gloss auf den Lippen.. somit ist mein Anspruch nicht erfüllt.

      Also von dem mach ich es abhängig.. .. aber es ist halt nur ein Gloss? Deshalb das zu kritisch? Zu kritisch für ein Gloss? ;)

      Löschen
    2. Hmm naja eher zu kritisch für die Farbabgabe bei einem Essence- Gloss *g*

      Also da erwarte ich halt... naja so was, wie er leider ist hihi :D

      Ich hab auch gern deckende Glosse und würde ich ein mintfarbenen Gloss (der Gloss oder das Gloss lol?^^) suchen (der deckt), dann hätte ich dieselben Punkte, wie du angeführt (und wäre eben auch enttäuscht, weil er eben zu sheer und nicht mintig ist) und ihn (HA der! xD) an dem Ergebnis auf den Lippen gemessen, wo er halt nicht mintig ist. Daher find ichs vollkommen ok- auch wenns nur ein Gloss ist :D

      Wobei ich jetzt auch gleich schreiben werde, dass der gelbe Lack aus der Butter London LE für 18 Euro schlecht ist/ nicht so gut ist, aber wäre er von Essence würd ich ihn auch schlecht finden, aber immerhin wäre da weniger Geld flöten und man könnte den Lack eher empfehlen xD

      Löschen
  4. Der pfirsichfarbene ist ja ganz nett, aber haut mich jetzt nicht so vom Hocker, dass ich mir das Set kaufen würde.. :/

    AntwortenLöschen
  5. Genauso siehts auch bei dem andren Set aus, bloß bin ich leider noch nicht zum Review-Tippen gekommen ^^

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es sehr schade, dass die Pigmentierung so schlecht ist, zumal ich mich auch sehr für sie interessiert habe :(

    AntwortenLöschen
  7. Ach, wie schade. Das Set stand fest auf meiner Wunschliste. Aber das kann ich mir ja wohl wirklich schenken.

    Danke für die Vorstellung. Geld gespart. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Von flieder und mint habe ich das Ergebnis eigentlich schon erwartet. Hätte ich mich gewundert wenn es deckender gewesen wäre :-) Das andere Set war bei mir in der Packung, habe aber bis jetzt nur den dunkelsten davon kurz aufgetragen, werde ich am Samstag bei Tageslicht mal genauer testen und fotografieren. Aber die Verpackung an sich ist wirklich zuckersüß!!

    AntwortenLöschen
  9. wow ich hab zuerst gedacht, dass die nagellacke sind... ups :D
    die sehen wirklich sehr natürlich aus! toll toll, ich liebe essence!
    du hast so einen wundervollen Blog, deine makeups sind einfach traumhaft! wenn du zeit und lust hast, schau bei mir vorbei und wir könnten dem anderen folgen, was meinst du? :) ich würde mich sowieso sehr über deinen kommi freuen :)
    http://coldinvitation.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Peach finde ich noch ganz hübsch, aber Mint geht ja mal gar nicht.
    Das sieht wirklich aus, als wäre man krank. Wer will denn freiwillig so aussehen?
    Meinen Ansprüchen genügen die Glosse leider nicht, von daher greife ich da mal nicht zu. Schade, denn mir hatte das Set in der Pressemitteilung schon angesprochen.

    AntwortenLöschen
  11. Schade, dass die Lipglosse so schlecht sind. Ich fand die richtig niedlich.

    AntwortenLöschen
  12. ich bin kein gloss-fan, daher kommen sie für mich nicht in Frage, aber ich fände es ansprechender, wenn firmen, wenn sie mal so exotische Farben wagen, diese auch wirklich knallen lassen (ähnlich wie limecrime).
    Was bringt mir ein mintfarbener gloss, den ich wegen der farbe gekauft habe und der dann nichts davon auf den Lippen mitbringt. Klar, es ist immer noch essence und demnach haben sie einen Kundenkreis der damit wohl nicht so viel anfangen könnte,
    aber als kleiner Teil der wagemutigeren Schminkis fühle ich mich dann immer etwas gedisst :/

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe mir beide Glosssets gekauft,
    falls dich die Bilder interessieren kannst du hier vorbeischaun:
    http://www.nailpolish-lolitas.de/essence-floral-grunge-le/
    ;)

    Ich muss sagen, dass ich sie mir vor allem gekauft hab weil ich die Verpackung sehr niedlich fand. Leider geben sie nicht wirklich Farbe ab. Im Großen und Ganzen lässt sich glaub ich eins der Glosse ganz gut verwenden, also so das Frau auch noch was von der Farbe sieht.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen