[Blogvorstellung] My Bulletin Board



Da es schon lange keine Blogvorstellungsreihe mehr gabe, möchte ich langsam wieder anfangen euch kleine Schmuckstücke aus meiner Leseliste vorzustellen.

Heute geht es um den Blog von Saskia mit dem Titel:

Auf ihren Blog bin ich aufmerksam geworden, als sie bei einer meiner Schminkaktion mitgemacht hat. Saskia bloggt natürlich über Beauty, schminkt ausgefallene & alltagstaugliche Looks und was mir besonders gut gefällt ist ihr 2. liebstes Hobby: Das anfertigen von individuellen Schmuckstücken. (Die Eulenkette ist ja wohl ein Traum? ;)

Ihr solltet unbedingt bei ihrer Aktion ''Fyrinnae-Freitag'' reinklicken, an dem es jeden Freitag ein tolles Makeup mit dem Fyrinnae Pigmenten gibt ... da fällt mir auf, damit sollt ich auch mal wieder was mit meinen Pigmenten schminken!

Oder am besten gleich ihre gesammelten Werke bestaunen: AMU-Wall.


Und wie immer stellt sich Saskia gleich selber mit einem Gastbeitrag vor:
Ein Tutorial zu einem Smokey Eye Look

Hallo, ihr Lieben!
Nachdem ich tatsächlich die Möglichkeit bekam, bei Missy und für euch einen Gastbeitrag zuverfassen, musste ich einen kleinen Blog-Fangirl-Freudentanz veranstalten. Danach war die Idee meines ersten richtigen Tutorials geboren. :)


































1. Sobald die Lidschatten Base eingezogen ist (in dem Fall essence – Colour Arts), trage
ich einen hautfarbenen Lidschatten auf.

2. Danach pinsel ich mit dem 231 „Petit Crease“ von Zoeva ein braun in die Lidfalte auf.
3. Mithilfe eines Smokey Eye Pinsels, hier von essence, verrauche ich das ganze etwas mit
einem hellen Ton nach oben und erziele dadurch weichere Übergänge.
4. Um einen schönen Lidstrich zu erlangen, male ich mir zwei Hilfslinien.
5. Beides Markierungen verbinde ich miteinander und bessere die Feinheiten aus. Zum
Schluss die Wimpern tuschen, weißen Kajal auftragen, Augenbrauen in Form bringen
und ggf. im Augeninnenwinkel highlighten.
6. Et voilà :)

Vielleicht keine Meisterleistung, aber hey: 
Übung macht den Meister – es handelt sich hierbei um mein erstes richtiges Tutorial :)

Falls es euch nun geht wie mir – begeisterte Bastler, begnadete Handwerker und
leidenschaftliche Köche in der Familie zu haben -, aber weniger jemanden, der weiß, was Amu und LE bedeutet oder nicht viel Verständnis dafür aufbringt, dass man nie genug rote
Lippenstifte besitzen kann, der ist herzlich eingeladen, auf my-bulletin-board.blogspot.de
vorbeizuschauen! :)


____________________________________________

Bis zur nächsten Blogvorstellungsrunde :)

Share:

6 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich freu mich für Saskia, dass du sie hier vorgestellt hast :) Ich lese ihren Blog echt tierisch gerne!!

    AntwortenLöschen
  2. oh netter Blog muss ich gleich mal folgen
    und das Tutorial finde ich auch nett und toll beschrieben

    LG
    Bibi <3

    AntwortenLöschen
  3. Und wieder einmal mache ich einen Blog-Fangirl-Tanz :D

    Vielen Dank, für deine liebe Vorstellung :)

    Liebe Grüße!
    Saskia

    AntwortenLöschen
  4. wirklich süßer beitrag =) Am coolsten finde ich das Bild mit der Schleife an der Augenbraue! Das Tutorial ist auch echt gut gemacht! :)

    AntwortenLöschen