[Nagellack] Mirror Nail Lacquer - 625 - Emerald


Die letzten Tage hatte ich eine kleine Nagellackkrise! Ich glaube ich habe in zwei Tagen mindestens 5 mal die Nägel umlackiert, weil nicht ein Lack dabei war, der mir gefallen hat! Von Glitzer, zu matt, zu Sand.. alles schon tausendmal gesehen in letzter Zeit. Heute habe ich mich dann für einen Lack entschieden, der bereits im Frühjahr erschienen ist - aus der Mirror Nail Lacquer - Metallics Serie von Kiko - die Nr. 625 Emerald. Ehrlich gesagt, bin ich kein großer Fan von metallischen Lacken, vorallendingen finde ich ihn als Frühjahrskollektion irgendwie nicht passend. Geht bei mir eher in die Richtung Herbst - Winter.

Gekauft habe ich den Lack kurz vor meinem Urlaub, weil Kiko die Sand wie Metallic Lacke im Sale für 1,50 € hat. Da kann man so einen Lack schonmal zum Testen mit nach Hause nehmen, auch wenn man nicht der größte Metallic-Fan ist. Irgendwie habe ich bei Lacken mit Metallic-Effekt immer Angst, dass es ein streifiges Ergebnis wird und einfach nicht gut aussieht.

Ich machs jetzt kurz: Ich bereus jetzt schon, dass ich mir die Mirror Metallics nicht näher angesehen habe. Der Lack lässt sich wirklich super auftragen, deckt bereits in einer Schicht und das Farbergebnis haut mich wirklich um. Natürlich sieht man durch den Lack die natürliche Maserung der Nägel, aber ich finde es nicht störend, sondern der Lack macht einen eleganten gepflegten Eindruck. Ich bin begeistert und das, obwohl ich mit solchen Vorurteilen ans Pinseln gegangen bin.

Sollte es den goldenen oder silbernen Metallic Lack noch bei Kiko geben, muss ich unbedingt nochmal im Sale stöbern ;) Was haltet ihr von Lack mit Metallic-Effekt? Habt ihr auch im Sale zugeschlagen?

Share:

15 Kommentare zu diesem Post

  1. Sieht klasse aus! Eine wunderschöne Farbe! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich beneide dich um deine Nägel. Wir haben leider keinen Kiko in der Nähe und so ist diese (ist es eine) LE an mir vorbeigegangen... Das Ergebnis finde ich richtig schön =)

    AntwortenLöschen
  3. Haha den hab ich mir auch im Sale gekauft und noch diverse andere Metallic-, Sand- und normale Lacke, glaube so 10Stück sind mitgekommen :)

    AntwortenLöschen
  4. Uh toll. Sieht echt genial aus.
    Ich liebe solche Emerald Töne einfach <3

    Liebe Grüße Ella ♥
    von soSparki


    AntwortenLöschen
  5. Der Lack ist der Hammer! Die Farbe und das Ergebnis, toll toll! Ich muss auch mal wieder zu Kiko... Gut dass du ihn mitgenommen hast!

    Liebe Grüße, Conny
    Fashionvictress.com
    Großes Beauty-Sommer-Giveaway

    AntwortenLöschen
  6. Der ist aber auch wahnsinnig schön!
    Gut, dass du die Krise überwunden hast =^.^=

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Farbe. Sieht super aus. ♡

    ♡ Mel

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine wunderschöne Farbe! <3

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab mir im KIKO Sale 10 Lacke gekauft :D 5 Sand und 5 Mirrors, darunter auch einen grünen, grün besitze ich noch gar nicht (nicht meine Farbe^^). Ich finde sie ganz toll, Red Peony hats mir besonders angetan

    AntwortenLöschen
  10. oh eine Regensburgerin. Findet man selten. Folge dir jetzt via GFC ;)

    Toller Nagellack, gefällt mir sehr sehr gut. Du hast einen tollen Blog!

    Viele Grüße
    http://treurosa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. ich hab den Silbernen und finde ihn toll :)
    Hmm, vielleicht nehm ich irgendwann noch mal eine andere Metallicfarbe mit :) da gibt es noch den blauen, der war auch sehr schön^^

    AntwortenLöschen
  12. huhu :)

    die Farbe ist wirklich wundervoll. Aber ich denke, dass du dein Problem bei den anderen Metallics auch hast :)

    Liebste Grüße,
    Flo

    AntwortenLöschen
  13. hey,

    bislang war ich eher ne stille mitleserin. Aber diese schönen Bilder schaffens nun doch, auch mich zum kommentieren zu bewegen:

    ersteinmal: wunderschöne farbe.

    aber noch viel wunderschöner: deine Nägel *.*

    ganz ehrlich: wie bekommt ihr ganzen beautyblogger sowas hin?
    ich meine, ich hatte auch schon die ein oder andere gute "lange Nägel-Phase", aber eigentlich hatte ich immer das Problem, dass sie zwar sehr hart sind, aber die oberen nagelschichten nach und nach abblättern oder splittern, sodass ich da richtige stücke abziehen kann. was die nägel sicher nicht stärker und auch nicht schöner macht, aber wenn ichs dran lassen würde, würde ich immer überall hängen bleiben.
    So kommt es dann, dass ich an jeder Hand meist 3 lange und 2 kürzere Nägel habe, was ziemlich komisch aussieht. Aber wenn die schonmal so lang geworden sind, bin ich einfach zu stolz, um die anderen auch zu kürzen =(

    Jetzt meine Anfrage an dich und alle anderen Nagellack-Queens:

    Könntet ihr uns oder zumindest mir mal einen kleinen Einblick in eure Nagelpflege geben oder mir einfach sagen wie ich verhindere, dass meine Nägel sich so "schälen"?

    Würde ich mich seeeehr drüber freuen =)

    Liebe Grüße,
    Nele

    AntwortenLöschen
  14. Natürlich (hrhr) habe ich auch zugeschlagen und nenne jetzt die Farbe 'Chopper' mein Eigen. Auf dem Nail Display hab ich sie schon aufgetragen und bin begeistert - eigentlich keine Streifen zu sehen. Hoffentlich ist das dann auf dem Nagel auch so. ^-^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe mir vier von den Mirrors mitgenommen und zwei von den Sandlacken, es ergab sich einfach so, sieht super aus, ich hab ihn bisher nur einmal mehr schlecht als recht probegepinselt. Aber im Herbst darf er bestimmt mal auf die Nägel.
    Grüße

    AntwortenLöschen