[tag] Simply the best


Mrs. Mohntag hat mich passenderweise zum ''Simply the Best Tag'' getagged, passend weil ich ihn mir sowieso klauen wollte, weil ich ihn schon auf einem anderen Beautyblog entdeckt hatte. Dabei geht es um die ''liebsten, tollsten, fabelhaftesten'' Produkte! Nichts leichter als das, ich denke, ich kann alle Kategorien befüllen! Ich hab sie euch gleich mal alphabetisch geordnet ;)

Meine Abschminktücher sind von bebe Young Care - Reinigungstücher! Ich liebe sie, ich benutze sie schon ewig, damit lassen sich die aufwendigsten Glitzermakeups in zwei Tüchern entfernen, besser geht einfach nicht. Seitdem ich diese Tücher für mich entdeckt habe, kommt mir nichts anderes mehr ins Haus oder eher an die Haut ;) - 1,95€



Meine erste und einzige Base, die ich mir jemals gekauft habe ist von Zoeva. Ich war so zufrieden damit, dass ich mich gar nicht erst durch die unergründlichen Weiten der Base-Produkte getestet habe. Ich habe die Base schon ewig, für etliche Makeups verwendet und sie ist immer noch fast voll! Man benötigt nur sehr wenig davon, lässt sich super auftragen (das Töpfchen dürfte zwar für meine Finger etwas größer sein, weil ich meine Base immer mit den Fingern auftragen muss ;) aber ansonsten kann man da für 3,80€ nicht meckern!



Bei Blushes ist es natürlich so eine Sache, ich denke, hier kann man gar nicht sagen, welches Blush einfach das Beste ist? Ich liebe alle meine Blushes! Generell bin ich ein ziemlicher Fan der MAC Mineralize Blushes & Skinfishes (die ich auch als Blush missbrauche), für den Alltag greife ich gerne zu Kiko & Illamasqua! Für das Foto habe ich jetzt mal meinen aktuellen Alltagsfavoriten von Kiko gewählt - Marine Coral - für 6,90€ im Sale ergattert.



Mein Concealer ist ein Klassiker von Catrice, der mittlerweile gar nicht mehr erhältlich ist. Leider ist die Schrift auch schon abgekratzt, dass ich euch gar nicht mehr sagen kann, wie das gute Stück eigentlich heißt. Irgendwie wird er auch nie leer, deshalb befindet er sich wirklich schon ewig in meinem Besitz (keine Preisauskunft mehr möglich. Für mich hat er die perfekte helle Farbe, er deckt super meine Augenringe ab und lässt sich sehr gut auftragen.



Foundations sind leider gar nicht mehr Spezialgebiet, weil ich es eher vermeide eine Foundation aufzutragen. Generell mag ich das Gefühl von zugekleisterter Haut einfach gar nicht, deshalb gibt es im Alltag bei mir nur Puder. Für Shootings - wenn die Haut ebenmäßig, gleichmäßig und strahlend aussehen soll - benutze ich eine Foundation von MAC in der Farbe NC15, für mich immernoch die beste Foundation, die ich bisher getestet habe und für Shootings definitiv nicht wegzudenken -  28€



Bei der Gesichtspflege möchte ich euch zwei Cremes vorstellen, mit denen ich aktuell sehr sehr glücklich bin! Ich hatte ja immer Probleme mit sehr trockener Haut und bei Balea bin ich endlich fündig geworden mit meiner perfekten Tagescreme (für sehr trockene Haut) sie zieht super schnell ein, hat einen angenehmen Duft und ich vertrage sie einfach gut (ist bei mir leider eher selten der Fall) für 2,95€ in jedem DM erhältlich. Und mein zweites Schätzchen habe ich aus einer Pinkbox und zwar handelt es sich dabei um die Gesichtscreme von ''frei''*, die zwar mit 9,95€ nicht gerade günstig ist, aber auch hier vertrage ich sie sehr gut, sie zieht schnell ein, hat einen angenehmen Duft und macht meine Haut geschmeidig und weich! Zwei Favoriten, die ich jedem mit trockener Haut nur ans Herz legen kann.



Bei der Kategorie Kajal und Eyeliner habe ich mich auch mal für meine Alltagslieblinge entschieden, ohne die bei mir wirklich kein Makeup geht! Für einen weichen und cremigen Kajal greife ich gerne zu meinem NYX Kajal - gerade für Wasserlinie & einer smokey Eyelinerumrandung ist er wirklich perfekt (4,95€), meine Augenbrauenstiftklassiker sind von Astor (3,95€) und Manhattan. Ein weißer Stift für die Wasserlinie muss bei mir auch immer ins Kosmetiktäschen (früher war es der NYX Jumbo Pencil in der Farbe Milk 04) heute wurde er abgelöst durch den Eau la la Liner von Sleek in der Farbe White Noise (5,95€) und meinen geliebten Eyeliner habe ich ebenfalls einer Pinkbox zu verdanken, der Marke Aden Cosmetics*! Bisher hatte ich noch keinen Eyeliner entdeckt, der so eine dünne Spitze hat und ausserdem ist er wasserfest! Ich liebe ihn!




Bei den Lidschatten ist es genauso schwierig wie bei den Blushes, die werden bei mir nach Tagesform ausgesucht ;) Absolute Klassiker sind so gut wie alle Sleek Paletten, ist ja kein großes Geheimnis, dass ich davon ein Fan bin. Meine liebste Alltagspalette war dieses und letztes Jahr die ''sumptomous mocha'' von Kiko (wie ihr am Foto schon erkennen könnt, musste ich mir unbedingt noch ein Backup besorgen) und ein paar Lidschatten von MAC, die ich wirklich abgöttisch liebe möchte ich hier nicht unerwähnt lassen: Beautymarked, Cranberry, Club, Smutty Green.



 Die nächste Kategorie mit Lipglossen führen bei mir auf jeden Fall die Lips2Last von Manhattan an. Für das Foto habe ich euch nur mal meine Alltagslieblinge, die bei mir immer griffbereit im Schrank liegen fotografiert. Wer auf deckende, kräftige, langanhaltende Farben steht, dem kann ich diese nur empfehlen! Sie trocknen zwar die Lippen etwas aus, deshalb sollte man das Gloss öfter nutzen, aber ich find sie gerade für Shootings einfach unschlagbar.

Meine Lippenstiftlieblinge für den Alltag werden auf jeden Fall von den Kiko Smart Lipsticks angeführt, ich habe ja erst einen ausführlichen Bericht über die Schätzchen geschrieben, denn ich finde sie von der Haltbarkeit für den Preis (3,90€) einfach genial und besitze auch hier das halbe Sortiment.

 



Jemanden mit meiner Nagellacksammlung fragen was der liebste Nagellack ist, ist echt gemein ;) Als könnte ich mich da entscheiden, deshalb möchte ich euch nur meine Lieblingsmarken an Nagellacken aufzählen, sonst würde das hier ein Endlos-Post werden.
Zu meinen Nagellackfavoriten zählen auf jeden Fall die guten (mittlerweile alten, weil ich die neuen noch gar nicht getestet habe) Kiko-Nagellacke. Auf die Barielle Lacke bin ich dank TK Maxx gestosssen und finde sie in punkto Haltbarkeit genauso gut wie die Kiko Nagellacke. Die Nagellacke von NYX liebe ich, weil sie wirklich besondere Farben und tolle Glitzerlacke haben. Die Hololacke von Make Up Store sind mein absoluter Traum! Sandlacke haben für mich am besten die Lacke der Marke P2 abgeschnitten (und ich freue mich auf die neue Kollektion) und Klassiker wie Essie und Butter London darf man hier auch nicht vergessen. Der Post wird schon ewig, wenn ich nur Marken aufzähle ;)... deshalb belass ichs mal dabei!



 Wo andere ausholen, kann ich mich wiederum kurz fassen! Meine Pinselsammlung beinhaltet keine tollen teuren Pinsel, deshalb sind meine zwei Alltagsfavoriten mit denen ich fast jedes Makeup schminke der Smokey Eye Pinsel von Essence und der dazupassende Blush Pinsel. Günstig, lassen sich super reinigen, verlieren sehr wenig Haare, nehmen gut Farbe auf und geben sie auch wieder ab - mehr brauch ich nicht ;)

 


 Mein absoluter Lieblingspuder ist der BB Compact Powder von Kiko (11,95€), weil er für mich der perfekte Foundationersatz ist. Die Farbe ist weder gelb noch rosastichig und passt mir so gut wie das ganze Jahr über! Er lässt sich mit Hilfe eines Schwämmchens (das dabei ist) super leicht auftragen, schön verblenden und deckt sogar Rötungen und kleine Pickelchen sehr gut ab.
Ich hoffe, er geht nie aus dem Sortiment!  Ansonsten verwende ich noch den normalen Puder von Kiko in der Farbe (01 - im Winter) und (02 - im Sommer).

Mein Lieblings-Transparentpuder (um glänzen bei Shootings vorzubeugen) ist von Kryolan. Möchte ich mal nicht unerwähnt lassen, weil es für mich auch ein absoluter Klassiker ist.

 


 Bei der Wimperntusche bin ich auch bei Kiko fündig geworden, immer wenn diese Wimperntusche im Angebot ist (3,90€) muss ich zuschlagen. Dabei handelt es sich um die Voluminze Mascara, die ich gerade wegen ihrem kleinen Bürstchen liebe. Sie trennt - meine wenigen spärlichen - Wimpern perfekt und auch die Wimpern am unteren Augenlid lassen sich damit super in Form bringen.
Absoluter Klassiker, seit wir unseren Kiko haben, komm ich von der Wimperntusche einfach nicht weg.

 

Das wars auch schon mit meinen Klassikern ;) 
Ist davon auch einer bei euch in der Klassikerliste?

Den "simply the best - tag" möchte ich weiterreichen an:
Godfrina von KalterKaffee 
Sarah von Purple Sensations 
Schokoschiiirmchen 
Sissy von ModernSnowwhite 
Ich bin auf eure Favoriten gespannt ;)

Tags:

Share:

10 Kommentare zu diesem Post

  1. Cooler Tag

    Ich finde es klasse, dass du nicht nur High-End Produkte ausgewählt hast, sondern alle quer durch den Beauty-Gemüse-Garten.

    LG Bibi
    Like a Wish

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank *_*
    Ich setz mich heute noch dran :D

    AntwortenLöschen
  3. Wow. :-)

    Die Balea-Creme ist auch mein Favorit und ich überlebe kein Make-up ohne sie als Base. Die beiden Pinsel und den Blush habe ich ja auch und ich finde sie allesamt fantastisch. :-) Leider werde ich mit meinem lips2last nicht warm, weil er bröckelt. Ist das normal oder funktioniert der an mir einfach nicht? o_O

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Sie taggt die Ungetaggten! ♥ Ganz ohne Aufforderung #gerührtansHerzfass :')

    Ich mag, wie KIKO lastig hier alles ist :D Wär's bei mir sicher auch, hätte ich äh Zugang.
    Ist das Compact Powder cremig? Oder so ein Cream to Powder Dings?

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Tipps! Den Blush von Kiko habe ich auch im Sale gekauft :)
    Ich mag deinen Blog & wie du ihn gestaltest,

    Folge dir jetzt,

    xx

    Alina
    wavystyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post.

    Den Eyeliner von Aden Cosmetics hab ich auch. Ich find den echt super!!

    Liebe Grüße Ella ♥
    von soSparki

    AntwortenLöschen
  7. Den Tag muss ich auch noch dringend machen, das wird ne Menge Fotos geben :D

    Das KIKO Puder muss ich dann wohl mal testen wenn du so begeistert bist, ist iwie bis jetzt an mir vorbeigegangen :D

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Tag :D
    Gefällt mir gut, ein komplette ABC-Tag wäre aber auch mal cool :D
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
  9. Danke fürs mitmachen, wirklich interessant wie sich unsere liebsten Produkte unterscheiden - wir haben ja kaum Gemeinsamkeiten :).

    AntwortenLöschen