[Events] Falkenhof - Schloss Rosenburg

Mein Held <3

Ja, ihr seid auf dem richtigen Blog! Es geht weder um Beauty, DIY, Rezepte oder Fotografie... naja, Fotografie im weitesten Sinne, denn ich habe mich am Wochenende an der Fotografie an lebenden Objekten versucht, genauer genommen an Greifvögeln.

Mein Schatz und ich haben uns am Samstag den Falkenhof auf Schloss Rosenburg angesehen und ich möchte euch ein paar kleine Eindrücke zeigen (die Bilder darf ich mit freundlicher Genehmigung vom Falkenhof veröffentlichen). Wir haben uns gegen 15 Uhr eine Flugvorstellung angesehen, wo gezeigt wird, wie die Trainer mit den Tieren umgehen und was sie alles können. Die einzelnen vertretenen Gattungen wurden präsentiert, vom Weißkopfseeadler bis zum Schmutzgeier! Ich war total beeindruckt und musste natürlich alles für euch dokumentieren. Das alles hinter der malerischen Kulisse von Burg Rosenburg, die sich alleine schon für den tollen Ausblick lohnt. Bei einem Rundgang durch das Burggelände kann man sich alle Arten nochmal ansehen und nähere Infos zu den Tieren holen.

Mein persönliches Highlight war natürlich der Steinkauz, den wir bei unserem ersten Rundgang gar nicht entdeckt hatten, weil er sich so gut zwischen den Steinen getarnt hatte. Ich find ihn so toll, ich denke, wir werden nochmal hinfahren nur um ihn nochmal in nicht-schlafendem Zustand zu sehen.

Es war wirklich ein toller Ausflug! Kann ich nur jedem empfehlen, der sich für Greifvögel interessiert! Das ist mir heute sogar einen zweiten Blogpost wert ;)

Share:

4 Kommentare zu diesem Post

  1. Da war ich total oft als ich noch kleiner war :D
    Das einzige was ich davon aber eigentlich noch weiß ist das eine Mal vom Kommunionsausflug, als einer von den Vögeln so dicht über unserem Pfarrer geflogen ist, dass der Hut vom Pfarrer runtergefallen ist und der Pfarrer vor lauter Schreck von der Bank gefallen ist :D

    AntwortenLöschen
  2. Hammer Bilder!!! Ich find Greifvögel ja so toll! Danke für's Teilen!

    AntwortenLöschen