[Review] Sleek - Matte ME!

 

 Von Sleek gibt es mal wieder einen neuen Geniestreich - 6 matte Lipcreams (statt Glosse ;) ! Schon als Lime Crime seine Velvetines herausgebracht haben, wollte ich sie unbedingt haben, aber leider waren sie immer ausverkauft. Matte Lippen sind wirklich sehr edel und gefallen mir sehr gut, deshalb habe ich mir gestern zwei matte Töne in den Farben Fandango Purple 431 (mattes kräftiges pink) und Rioja Red 433 (knallrot) bestellt und heute waren sie bereits im Briefkasten. Rionja Red ist sogar fast ein Dupe zu Red Velvet von Lime Crime, also definitiv ein günstigeres Dupe zu den Velvetines.

Wie ihr an den Swatches schon erkennen könnt, decken die Lip Creams sehr gut (bereits eine Schicht reicht aus) und werden nach kurzer Zeit matt und trocken. Sie lassen sich super auftragen, man sollte aber sehr genau arbeiten bei der starken Deckkraft. Auf den Lippen fühlt es sich leicht an und man merkt es kaum! Tolles Tragegefühl, ausserdem ist es geruchs - und geschmacklos, was ich wirklich bevorzuge. Auch bei der Haltbarkeit gibt es absolut nichts zu meckern, ohne Schminktuch bekommt man das Gloss nicht mehr ab. Also definitiv kussecht! Pro Stück kosten die Matte Me Lip Creams - 6,49 €.


Wie steht ihr zu matten Lippen? Habt ihr sie auch schon entdeckt?

Share:

30 Kommentare zu diesem Post

  1. Gefällt mir :) besonders der untere Ton

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht mal richtig gut aus! Die Farben gefallen mir :)
    Ich würde mir die auch kaufen :)

    Liebste Grüße
    Katja :)

    AntwortenLöschen
  3. auf die steh ich,habe mich auch schon umgesehen und muss unbedingt mal einen ordern. Ich steh sowas von auf matten Lippen *-*

    AntwortenLöschen
  4. Der Grundton von Fandango Purple gefällt mir sehr gut, aber das Ergebnis an sich spricht mich nun nicht besonders an. Die Lime Crime Velvetines haben mir etwas besser gefallen.

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich zwei sehr schöne Farben! Ich mag matte Farben auch sehr gerne. Leider sind sie nur immer so austrocknend :(
    Lg <3

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Muss ich jetzt auch unbedingt haben! Ich finde den pinken ja total toll aber auch der rote steht dir fabelhaft (:

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das Pink gefällt mir besonders gut! Ich finde matte Texturen an sich sehr toll. Gerade bei knalligen Farben. Die wirken dann besonders edel, wie ich finde.
    Meistens habe ich aber auch das Problem, dass die Produkte über den Tag doch sehr austrocknend sind :/

    AntwortenLöschen
  8. Rioja Red hab ich auch :) (heute erst gepostet im Haul ^^) tolle Farbe, mag ihn sehr gern.

    AntwortenLöschen
  9. Fandango Purple ist ja ein Träumchen! Bisher habe ich mir die Vintage Palette von Sleek noch nicht bestellt, aber wenn es soweit ist, wird wohl einer der Lipglosse mit im Warenkorb landen ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ein Traum. Und besonders das Rot sieht toll an dir aus. Ich denke, da wird demnächst mal einer im Warenkörbchen landen. Bisher noch keinen matten Lippenstift gehabt, aber ich finde sie einfach großartig (hoffentlich dann auch an mir ^^)

    Mel xoxo

    AntwortenLöschen
  11. Also ich mag matte Lippenstifte derzeit seeeehr gerne- passt ja auch grandios in die Jahreszeit. Im Winter, wenn meine Lippen vielleicht wieder etwas mehr unter Kälte, Heizungsluft und Erkältungen gelitten haben, wird es aber wieder Zeit für die pflegenderen Kandidaten.
    Besonders gerne trage ich zur Zeit die neuen matten Lippenstifte von P2.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  12. Sieht toll aus. Ich mag den Matt-Effekt bei Lippenstiften sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
  13. Schade dass sie so schnell austrocknen der rote sieht super aus ♥ Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also eigentlich hab ich nichts von austrocknen geschrieben? ;)

      Löschen
  14. Also generell stehe ich total auf matt. Die würden mich definitiv auch reizen!

    AntwortenLöschen
  15. Höhö, also ein Gloss ist das jetzt für mich nicht, das würde implizieren, dass sie glossig aussehen (das tut meiner Meinung nach nur die Verpackung ;)), aber hübsch sind sie trotzdem und im Prinzip ist es ja auch egal. Erinnert mich jedenfalls ein bisschen an die matten Lipcreams von Essence, wobei die wohl im Vergleich eher so semi-matt sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht, ich habs geändert ;)
      oberkategorie - Glosse mit mattem Finish.

      Löschen
  16. Wow, aufgetragen sind sie ja der Hammer! Ich musste sie vor einigen Tagen in London leider liegen lassen, da ich nur mit Handgepäck verreist war und kosmetiktechnisch schon über dem Limit lag. :( Ich hatte da extrem trockene, spröde Lippen und dachte, dass sie dann eh die trockenen Stellen betonen. Kaum wieder in Deutschland, sind meine Lippen natürlich wieder normal. Hmpf^^
    Danke für's Zeigen! :)

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde matte Lippen auch total schön, aber bei mir sehen die so komisch aus, oder ich habe bisher immer die falsche Farbe benutzt. Weiß nicht ob ich mir noch einmal welche anschaue^^
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe matte Lippenstifte bzw. generell matte Lippenprodukte. Mir erging es gleich, mit den Velvets - immer ausverkauft oder ich dachte gerade: Nee, lass et. Als ich vor ein paar Tagen dann auf der HP von den Lipsticks gelesen habe, war mir klar, dass ich sie auch haben musste, wollte aber weitere Swatches abwarten.

    Und nun habe ich mich unsterblich in Fandango Purple verliebt <3

    Die Farben stehen dir unglaublich gut! :)

    Ganz liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  19. die rote farbe gefällt mir gut!
    habe einen von essence
    und bin damit ganz glücklich

    AntwortenLöschen
  20. Meinte Tante meinte heute, als ich mir den Blog angeschaut habe "Uih, die hat aber ne schöne Lippenform und dann in rot" :D

    Also ich hab mich dafür entschieden, dass wenn ich mir von den matten hole ich mich für Sleek entscheiden werde, weil ich Lime Crime inzwischen als Überteuert sehe. Und mir inzwischen mal die Lime Crime Kontroverse angeschaut habe, dass die Lust hinter der Marke vergangen ist. Zwar hab ich immer noch Produkte von den, die werde ich aber nicht wegschmeißen sondern aufbrauche, weil sind ja nicht schlecht. Aber einfach was hinter dieser Marke steht finde ich nicht mehr cool.

    Und deswegen freue ich mich gerade noch mehr darüber als heute mittag, dass Sleek vergleichsweise genau solche Schätzchen herausgebracht haben. :)

    AntwortenLöschen
  21. tolle review! ich glaube, ich muss die freunde auch mal ausprobieren. ich steh ja total auf die matten lippies von mac, aber die sleeks wären natürlich eine günstigere alternative. :)

    AntwortenLöschen