[Rezept] Wassermelonen-Johannisbeer-Smoothie


Ja, eigentlich verlässt uns der Sommer, aber ein Vitamine kann man ja im Herbst auch noch gut gebrauchen! Am Wochenende hat mir mein Schatz eine Wassermelone mitgebracht, die sein Nachbar im Garten gezüchtet hat. Eine ziemlich kleine Wassermelone, aber wohl die beste, die ich je probiert habe. Kaum Kerne und so süß!

Deshalb musste ich sie natürlich sofort verarbeiten und auf Bilder bannen! 
Daraus geworden ist ein:
Wassermelonen-Johannisbeer-Smoothie

Für einen Smoothie benötigt man nicht viel, außer püriertes Obst! Angefangen habe ich mit den Johannisbeeren, weil man sie dank der kleinen Kerne, am besten noch durch ein Sieb drückt. Das kommt zuerst ins Glas. Danach schneidet man die Melone in kleine Stücke, entfernt mit einem Messer die Kerne und püriert die Melone. Ebenfalls mit ins Glas geben. Falls ihr eine Melone erwischt habt, die nicht all zu süß ist, kann man natürlich noch mit Zucker nachhelfen. Meine war so süß, dass ich keinen Zucker mehr gebraucht habe.

Für die Deko hatte ich noch eingefrorene Johannisbeeren (vom letzten Eistee) und ein paar Wassermelonenherzchen machen sich ganz wunderbar am Glasrand, oder?

Vielleicht gleich mal als erstes Rezept für Sommer 2014 abspeichern, 
da die Wassermelonen gerade den Kürbissen weichen müssen.


Share:

12 Kommentare zu diesem Post

  1. Das sieht soo toll aus =)
    Und diese Eis Rührstäbchen <3 Hast du da eine spezielle Form für oder etwas anderes zweckentfremdet? LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine Eiswürfelform von Ikea ;)

      Löschen
    2. Ah supi danke, ich muss eh demnächst mal wieder dahin^^

      Löschen
  2. Aww, ich bin verliebt. Ich überlege ob ich das noch hier bei der Hitze ausprobieren soll. Da müsste ich nur schauen, ob meine Tante ein Pürierstab hat. *-*

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich super aus, wie du das Dekoriert hast :) Leider ist der Sommer wirklich vorbei und ich mag solche Getränke nur im Sommer ;)
    Aber für nächstes Jahr auf jeden Fall wieder. Einen reinen Melonensmoothie hab ich mir dieses Jahr auch gemacht =)

    AntwortenLöschen
  4. Wie kannst du nur so etwas leckeres posten während ich gerade ein sehr langweiliges Dasein auf der Arbeit verbringe ;-)
    Die Smoothies sehen super gut aus und deine Fotos sind so liebevoll gestaltet, dass man direkt noch mehr Lust darauf bekommt und das trotz gefühlten -12 Grad.

    AntwortenLöschen
  5. Wie genial :) finde deine Fotos wieder bezaubernd, ich muss mein Auge da auch unbedingt noch für Schulen.

    Ich hoffe ich kann noch irgendwo eine Wassermelone auftreiben, dann wird das ganze sofort probiert :)

    AntwortenLöschen
  6. oh wow, her damit.
    Sieht echt super aus und die Bilder machen sofort Lust auf mehr,
    echt liebevoll dekoriert noch dazu

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Smoothies ! Und dieser sieht besonders erfrischend aus, wird aufjedenfall ausprobiert.

    Liebste Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  8. So lecker ♡ Gleich für den nächsten Sommer gepinnt. :)

    ♡ Mel xoxo

    AntwortenLöschen
  9. Sieht richtig lecker aus, jetzt müssten nur nochmal ein paar Sonnenstrahlen raus kommen :)

    AntwortenLöschen