[Rezept] Weiße Küsschen Minigugl


Sonntag ist Backtag, das wisst ihr ja bereits! Es gibt nicht schöneres, wenns draußen nicht ganz so schön ist und die Bude nach frischen Küchlein duftet. Heute hab ich in meinem Kühlschrank noch ein paar weiße Küsschen von Ferrero entdeckt, die mein Schatz wahnsinnig gerne isst. Deshalb habe ich ich versucht diese Mal in ein Minigugl-Rezept zu verarbeiten mit viel weißer Schokolade.


Weiße Küsschen Minigugl


Ich lass mich mal überraschen, was er sagt, wenn er heute nach Hause kommt und 10 Küsschen fehlen ;) Muss ich dann wohl mit echten Küsschen aufwiegen.
 

Zur Zubereitung:
1. Zuerst die weißen Küsschen zerdrücken. Ich habe die Küsschen dafür in eine Plastiktüte und mit einem Hammer zerdrückt.

2. Die zerdrückten Küsschen in eine Schüssel geben und mit etwas Milch (nur ein Schuss) zu einer cremigen Masse rühren.

3. Mehl, Ei, Zucker, gemahlene Haselnüsse und Butter unterrühren.

4. Dazu nach Geschmack noch ein paar Tropfen Rumaroma. Fertig! Die Förmchen mit Butter einfetten und befüllen.

5. Für ca. 10-15 Minuten bei 200°C in den Ofen geben.

6. Die Minigugl aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit gewünschter Schokoglasur überziehen. Ich habe mich passenderweise für die Variante mit weißer Schokolade entschieden. Einfach in einer Schüssel erwärmen und die Minigugl reintauchen.

Zum Schluss noch ein paar weiße Zuckerperlen drauf, der Optik wegen ;)


Fertig!
Und jetzt hoff ich, jemand bestimmtes freut sich heute abend auf weiße Küsschen Minigugl, genauso wie auf weiße Küsschen (sind ja immerhin noch die Hälfte in der Packung!)
Viel Spaß beim Nachbacken, ich freu mich auf eure Links! 

Share:

7 Kommentare zu diesem Post

  1. Die sehen ja wirklich total lecker aus - da könnt ich jetzt auch eins (oder zwei oder drei...) futtern *gg*

    AntwortenLöschen
  2. echt gemein, einer backfaulen Person wie mir den Mund wässrig zu machen. Jetzt muss ich vielleicht doch mal ran ...

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Idee. Schmecken bestimmt super lecker!

    AntwortenLöschen
  4. DIe sehen ja toll aus *-* Und so LECKER! Muss ich mal machen! :D

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen toll aus und echt süß :D

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja toll geworden :) super Idee. Das muss ich auch mal testen, wo hast du denn die kleinen Förmchen her?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. sind die süß Woher hast du denn die Formen?

    Liebe Grüße
    mit der zeit

    AntwortenLöschen