[Event] beautypress Event - Nov.2013 - bareMinerals


Dieses Jahr muss ich meinen Eventbericht zum Beautypress Event im November in Düsseldorf noch abschliessen! ;) 

Die letzte Marke, die ich euch noch in meiner Eventbericht-Reihe vorstellen möchte, ist bareMinerals! Eine der wenigen Marken, die ich schon vor dem Event kannte. bareMinerals ist bei uns z.b. in Nürnberg im Douglas erhältlich, wo ich wahnsinnig gerne in den glitzernden Pigmenttöpfchen rumswatche, deshalb habe ich mich schon sehr darauf gefreut, die Produkte auch mal richtig lange zu inspirieren und nicht von einer Douglette gleich wieder verscheucht zu werden!

Natürlich war der Stand von bareMinerals einer der Stände, die am meisten besucht waren. Neben tollen Visagistenkoffern, bunten Tütchen und ansprechenden Plakaten konnte man sein Makeup auffrischen lassen und sich gleich einen ersten Eindruck vom Tragegefühl machen.


Ich bin ja an dieser Stelle immer uninteressant für die Firmen, weil ich mich einfach ungern von anderen schminken lasse. Deshalb war ich eher auf Dokumentationszug und habe mir das Ergebnis an meinen lieben Bloggerkolleginnen angesehen.

Generell hätte ich mich bei bareMinerals mehr über ihre drehbaren Pigmentstände gefreut, die ich sonst immer besichtige, aber im Vordergrund standen: Der lose Puder, Foundations, eben alles zum Thema Grundierung & Makeup. Kein Glitzer für die Missy! Und ich war echt bereit für Glitzeroverkill! ;)


Besonders gefreut habe ich mich im Hotel auf meine PR Tüte, bisher habe ich nämlich bei den bareMinerals Produkten nicht zugeschlagen und habe mich umsomehr über den Inhalt gefreut - und war natürlich schon den ganzen Tag neugierig, was sich in dem hübsch verpackten Tüten befindet (gut, das Thema mit den Pigmenten habe ich eh schon abgehackt ;) die waren leider nicht drinnen).

Hier seht ihr (neben einem Katalog) den Inhalt des PR-Tütchens.


Prime Time Foundation Primer
- zaubert Zeichen rauher Haut einfach weg
- reduziert feine Linien
- gleicht Unebenheiten aus
- nimmt Öl auf und minimiert das Erscheinungsbild von Poren
- lässt sich ohne sichtbare Übergänge auftragen
- verlängert die Haltbarkeit der bareMinerals Foundation
Erhältlich in den Variationen: Original, Oil Control, Brightening (aufhellend) & Neutralizing

Meine Meinung:  
Zum Testen habe ich die Ausführung ''Original'' erhalten. Das kleine Fläschen ist mit einem Pumpspender versehen, was die Dosierung wirklich einfach mit. Bei dem Primer handelt es sich um eine durchsichtige Flüssigkeit, die eine feste Konsistenz aufweist. Der Primer lässt sich gut im Gesicht verteilen und hat einen angenehmen Duft. 
Ich habe wirklich in letzter Zeit viele Primer getestet und was mir an diesem Primer nicht so gut gefällt ist, dass er sich leicht ölig anfühlt (merkt man besonders klebrig nach dem Auftragen an den Fingern), deshalb bleibt der mattierende Effekt - den ich mir bei einem Primer wünsche - leider aus. Was auf jeden Fall erkennbar ist ein weichzeichnender Effekt der Poren. Vielleicht wäre für mich eine andere Variante besser gewesen.


Lash Domination Voluminzing Mascara
- Volumen, das sie sehen können & Spannkraft, die sie spüren
- Pro Twist 180° Bürste um alle Wimpern zu erwischen & intensive schwarze Farbabgabe
- mit nährenden Mineralien & Quinoa Protein Komplex

Meine Meinung: 
Über die Mascaraverpackung musste ich wirklich schmunzeln, da das enthaltene Bürstchen wirklich die komplette Verpackung ausfüllt! Mein Fazit ist: Wenn man sich richtig lange Wimpern wünscht, ist diese Mascara wirklich sehr zu empfehlen. Sie macht wirklich überdurchschnittlich lange Wimpern, die Farbabgabe ist toll und das Schwarz ist wirklich schwarz! Das Bürstchen hat wirklich eine interessante Form und man erreicht dadurch alle Wimpern, jedoch sammelt sich zwischen den einzelnen Borsten relativ viel Farbe, was schnell zu zuviel Farbabgabe führt. Deshalb habe ich immer relativ viel der Mascara mit einem Tuch aus der Bürste gewischt um nicht den typischen Spinnenbeincheneffekt zu bekommen.

Insgesamt bin ich wirklich ein schwieriger Kandidat, wenns um Mascaras geht. Für lange Wimpern aber wirklich zu empfehlen!


Stroke of Light Eye Brightener
- erhellen sie ihre Augenpartie im Handumdrehen
- kaschieren sie Augenringe & feine Linien
- der Brightener hinterlässt einen wunderschönen hellen Schimmer
- verschilzt nahtlos mit der Haut
- Unreinheiten werden ausgeglichen
- frischer strahlender ebenmäßiger Teint

Meine Meinung:
Mein persönliches Highlight aus der PR-Tüte! Durch den Brightener bekommt man die Augenpartien wirklich etwas heller, Augenringe werden gemildert und es entsteht ein dezenter Glow Effekt mit leichten Schimmer unter den Augen, was einem wirklich frische verleiht. Ich bin begeistert. Ich glaube, das Produkt ist wirklich interessant es sich auch in Originalgröße zuzulegen.




bare Minerals Original SPF 15 Foundation
- gewünschte Abdeckung, obwohl man sich ungeschminkt fühlt
- Foundation, die aussieht wie ein Puder & sich auftragen lässt wie eine Creme
- für einen ebenmäßigen natürlichen Teint
- Haltbarkeit ca. 8 Stunden
- reinlicheres und gesünderes Hautbild

Meine Meinung:
Die Foundation hat eine tolle Konsistenz und lässt sich richtig gut auftragen und verblenden. Die Farbe ist einen ticken zu gelbstichig für meine Hautfarbe, lässt sich aber trotzdem sogut verblenden, dass es nur einen leicht dunkleren Stich hat (akzeptabler Bräunungseffekt im Winter ;)

Dass man das Gefühl hat, dass man nichts auf der Haut trägt, kann ich wirklich bestätigen, obwohl ich eher den Eindruck hatte mir zuviel davon ins Gesicht geschmiert zu haben. Die Deckkraft ist mir persönlich etwas zu wenig, die Foundation verleiht dem Gesicht einen leichten ''Glow'' Effekt und ich bin generell eher der Freund von mattierenden Foundations. Nicht zugekleistert, aber mattierend. Deshalb ist diese Foundation eher mal was für ''dezente Makeups'', wenn man eh nicht soviel Makeup verwenden möchte. Ich mag Gloweffekt, aber bei meiner Haut ist der mattierende Effekt wünschenswerter.


Für den beiliegenden Katalog hätte ich es noch ganz interessant gefunden, was die Originalgrößen sind und welche Preise mich erwarten, da ich mit den bareMinerals Preisen nicht vertraut bin. Deshalb findet ihr auch in diesem Bericht keine Infos dazu.

Abschliessend kann ich nur sagen, dass mir der Stand, der Aufbau, die Präsentation der Produkte wirklich sehr gut gefallen haben. Die Beratung war toll und  für jede Bloggerin wurden die passenden Produkte empfohlen. Ich werde mich das nächste Mal auch mal näher mit den Produkten beschäftigen, wenn ich mal wieder in Nürnberg bin.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank, dass ich bei diesem Event dabei sein durfte, ich hoffe, ich bekomme mal wieder eine Einladung! ;) Und ich hoffe, euch haben meine Eventberichte nicht gelangweilt... die Cupcakes habe ich weitgehend eingespart! *g*


Share:

5 Kommentare zu diesem Post

  1. Die bareMinerals Foundation benutze ich schon ewig und ich liebe sie. Den Primer wollte ich schon lange mal probieren, vielleicht wäre die "Oil Control" Variante etwas für mich :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen :)

    Ich weiß nicht, ob ich es dir auch schon erzählt habe, aber egal - ich mach's nochmal ;D

    Bis etwa vor einem Jahr, dachte ich, dass bareMinerals wieder nur irgendwas sei, was auf QVC hoch bejubelt wird, um den Zuschauern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Aber als meine Tante, fleißige QVC-Zuschauerin etwas von bareMinerals für mich mitbestellte und mich fast schon zwang, die Sachen auszuprobieren, gab ich nach.

    Seither liebe ich das bareMineral Puder, Gloss (obwohl ich generell eher der Lippenstift-Typ bin), Foundation, Blush und Pigmente. Wobei ich halt eher ein Fan von festen Rouge bin. Und hier ist es auch in Pigmentform. Allerdings gewöhnt man sich schnell daran :)

    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß mit deinen Produkten :)
    Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Ich danke dir sehr für deine Berichte. So kann man sich wirklich mal ein Bild von so nem Event machen, ohne dabei gewesen zu sein ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab Pigmente von Bare Minerals und ich finde sie wirklich schön. Ich find das transparente Puder Bombe. Kostentechnisch kann ich sagen dass Bare Minerals schon reeeecht teuer ist. Ich hab mal geguckt wie viel das Puder kostet und... 26€ sinds etwa??!

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe wirklich so einiges von bareMinerals in meiner Sammlung :P! Die Mascara verwende ich auch momentan und mag sie sehr gerne :). Und auf meine Puder Foundation (die matte Version) ist auch immer Verlass :)

    AntwortenLöschen