[Interior] Adventskranz


 Alle Jahre wieder... und es ist immer so schnell wieder Weihnachten! Und wann fällt mir das ein, natürlich immer einen Tag vor dem ersten Advent. Eigentlich wollte ich meinen simplen Adventskranz vom letzten Jahr wieder zum Leben erwecken - ihr erinnert euch, mit Grünzeug hab ichs nicht so. Allerdings habe ich gestern bei Möbel Hiendl noch ein ganz schnelles Weihnachtsschnäppchen geschlagen, so dass ich dieses Jahr auch mit einem runden Adventskranz glänzen kann ;)

Das Draht-Adventskränzchen hats mir letztes Jahr schon angetan, aber bei einem Kaufpreis von 39,95€ für die kleinste Ausführung, war er mir definitiv zu teuer! Dieses Jahr haben sie die Kränze schon reduziert und ich konnte mein Objekt der Begierde für 14,95€ mitnehmen! Yeah! :) Eigentlich war ich ja auf der Suche nach einem ''Styroporring'' zum selbstbekleben, aber irgendwie gibt es sowas bei uns nicht, deshalb bin ich lieber spontan umgestiegen.

Natürlich wollte ich den Drahtkranz nicht mit Grünzeug befüllen, darum habe ich es mit meiner ursprünglichen Idee - den Kugeln - verknüpft.

Und was stell ich natürlich einen Tag vor dem ersten Advent fest? Ich habe nur 3 Adventskerzen :D Also wundert euch nicht, bei mir ist Weihnachten nicht schon nach drei Wochen, ich bin nur ein Weihnachtsschussel, aber immerhin hab ich noch 3 Wochen Zeit um ne vierte Kerze zu besorgen!


Gestern Abend um zwölf Uhr gings dann, bewaffnet mit Heißkleberpistole, Kugeln und dem Drahtkranz los - einen Adventskranz draus zu machen. Ich wollte nicht den kompletten Kranz mit Kugeln befüllen, deswegen habe ich die Glitzerkugeln, Zuckerstangen und Cupcakes nur vereinzelt auf die Drahtstäbe geklebt. Hält bombenfest und man sieht auch noch genug von dem Ausgangsgestell. Also eine einfache moderne Variante des typischen Adventskranz - also bis auf die 3 Kerzen ;)

 Und so sieht das Ganze dann in fertigem Zustand aus, was ich wirklich sehr schick finde!


Ich habe zwar lange überlegt, ob ich überhaupt - vor unserem großen Umzug - noch mit der Weihnachtsdeko anfange, aber bis es soweit ist, muss ich einfach noch ein paar Teile auspacken! Sonst wirds ja gar nichts mit der Weihnachtsstimmung! 

Den Labelpunkt ''Interior'' führe ich also schonmal ganz andächtig noch in der alten Wohnung ein, obwohl es bei mir aktuell einfach viel zu dunkel zum fotografieren ist ;)

Und dann möchte ich euch noch einen wundervollen 1.Advent wünschen und freue mich schon euch morgen mein Türchen Nr. 2 des ''Bloggin' around the christmastree'' Adventskalenders zu präsentieren!


Wie sieht euer Adventskranz aus? 
Klassisch mit grün? Oder eher auch eine modernere Variante?

Share:

8 Kommentare zu diesem Post

  1. Gefällt mir sehr gut. Ich hab gar keinen Kranz, ich zünde dann immer nur ein Kerzchen an, das reicht für die Stimmung :)

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ja super aus! Wenn ich mal ne eigene Bude hab, muß ich daran denken, da ist eine tolle Idee!
    Ich hab keinen eigenen Adventskranz, in der WG lohnt sich das nicht, da ich Sonntags meist sowieso nicht daheim bin. Und so erfreue ich mich an denen anderer Leute XD

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus! Ich habe so einen ähnlichen zuhause, allerdings mit vielen verschieden Farben. Der kommt mir jetzt im Gegensatz zu deinem irgendwie... ZU bunt vor. :D

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir wird's auch eher klassisch, allerdings war ich bis jetzt zu faul, nach den Kerzen zu suchen :D
    Deiner gefällt mir auf jeden Fall sehr gut.
    Einen schönen ersten Advent!

    AntwortenLöschen
  5. Waaaaaahhh, wo hast Du die schwarzen Glitzerkugeln her??? (jetzt sag nicht Nanu Nana. letztes Jahr...dann muss ich weinen :-D) Meine Weihnachtsdeko habe ich auch erst heute platziert (reicht meiner Meinung nach auch vollkommen zu...) und diese beschränkt sich auf die Farben Schwarz, Lila, Beere und ein bisschen Silber/Weiß. Also gar nicht klassisch und das ist gut so.^^
    den Drahtkranz finde ich übrigens auch sehr schick und die kleinen Cupcake-Kugeln habe ich auch.^^

    Liebe Grüße,
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Du hast so ein Händchen dafür. Die schwarzen Glitzerkugeln sind einfach genial. ♡

    ♡ Mel xoxo

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe leider gar keinen - aber ich darf von Freundinnen zehren, die immer schöne Gestecke haben ^^
    Nächstes Jahr werde ich mir dann auch einen selber machen :)

    AntwortenLöschen
  8. Der ist echt schick, wir haben dieses Jahr gar keinen :P

    AntwortenLöschen