[Interior] Vorher-Nachher - Der Umzug



Wer mir auf Instagram folgt, der hats ja schon gesehen, dass wir die letzten Tage fleißig drauf und dran waren, die ersten Räume unserer neuen Wohnung zu renovieren und einzurichten. Ich bin aktuell wirklich total im Tine Wittler Modus und freue mich wahnsinnig über diese wundervolle Herausforderung, die mir diese Räume ermöglichen.

Angefangen haben wir zuerst im Bereich des Esszimmer. Der Vorbesitzer hatte die meisten Möbel in Holzoptik, was sich etwas mit meinem Schwarz-Weiß Tick beißt. Da ich die Holzdecke aber richtig gemütlich finde, habe ich versucht einen leichten Kompromiss zwischen Holz und cleanem schwarz-weiß zu finden mit dezenten violetten Akzenten. Auschlaggebend waren dafür die Barhocker, die bereits in der alten Wohnung vorhanden waren und mit umziehen durften. In einem Möbelhaus fanden wir das ''perfect Match'' dazu: die Esszimmerstühle! Kunstleder mit Strasssteinchen ist ja ein absolutes Highlight für mich, deshalb war es klar, dass diese unbedingt ins Esszimmer mussten! 

Dazu natürlich noch ein Blogger-Foto-freundlicher weißer Hochglanztisch, der auf 6 Plätze erweiterbar ist, damit wir auch endlich mal Gäste empfangen können. Wandfarbentechnisch gabs nur ne kleine Verändunger an der Bar, aber war ja zum Glück schon weiß!


Endlich darf ich mich auch im Sommer über einen kleinen Aussenbereich freuen, der natürlich ausschlagend und ein absolutes Highlight in unserer Wohnung ist. Hallo - Bloggerfotos bei Tageslicht! Die Einrichtung haben wir komplett vom Vormieter übernommen und so war es nur meine Aufgabe die großen leicht beigen Sitzkissen um ein paar Dekokissen zu erweitern - und schon kann der Sommer kommen! Über die Bepflanzung brauch ich mir ja bei aktueller Wetterlage wohl noch keine Gedanken machen und für die Lichterketten ist es wohl leider schon zu spät :)


 Die Küche ist wohl der dezenteste Raum. Die Wandfarbe ist weiß geblieben und den Mittelpunkt bilden die cremeweißen Hochglanzfronten der Küche. Ich habe meine Farbkontraste natürlich nur wieder im schwarz-weiß Bereich angesiedelt. Hier ist mein besonderes Highlight natürlich der Kühlschrank im 50ies Style, den wir auch gleich mit übernehmen durften. Da dies der einzige Raum ist, der bisher komplett fertig ist musste ich natürlich gleich die ersten Dekoartikel rauskramen und das Fensterbrett etwas schmücken. Ich hoffe, ihr habt noch mehr Lust auf ein paar Dekoideen? ;)

Einrichtungstechnisch sind in der Küche quasi nur die Teppiche dazugekommen, die mit 15€ (inkl. Versand) wirklich ein absolutes Schnäppchen bei ebay waren und einfach perfekt zur Küche passen.


Die größte Veränderung hat bisher das Schlafzimmer miterlebt und das wirklich in sehr kurzer Zeit. Der Schandfleck im Schlafzimmer war vorallendingen die ''Hamsterkäfigartige'' Wandbemalung in halb rot - halb weiß, die den Raum einfach nur wahnsinnig klein und dunkel wirken hat lassen. Deshalb habe ich mich natürlich sehr gefreut, als wir endlich die Wandfarbe durch ein anderes Farbschema erneuern konnten.

Beim Schlafzimmer ist für mich ein kleiner Mädchentraum in Erfüllung gegangen, weil ich unbedingt ein leicht barockig angehauchtes Schlafzimmer in weiß & lila wollte. Dadürch, dass die eine Wand an der Fensterseite komplett in weiß gehalten ist reflektiert sie das Licht sehr schön an die dunkle Wand und die Farbkontraste durch die silbernen Barockschränke kommt super zur Geltung.

Mein persönliches Traumbett (Strasssteinchen und Kunstleder, ihr erinnert euch?) habe ich tatsächlich erst vor ein paar Tagen für einen Spottpreis bei ebay geschossen ;) Ich bin sehr begeistert von der Verarbeitung, wie toll es sich in dem Raum macht und vorallendingen, wie schnell es da war!
Leider fehlen uns aktuell noch die Matratzen, sonst könnten wir uns schon ins neue Schlafzimmer kuscheln!

Ich hoffe, ihr habt noch Lust auf ein paar Einrichtungsidee
 und ein paar kleine Vorher-Nachher Updates? Und, wer würde jetzt gerne bei mir zu Gast sein? ;)

Share:

12 Kommentare zu diesem Post

  1. Toll hast du das gemacht! Auch wenn ich selber nie so ein Bett nehmen würde, sieht's geil aus und ne dunkel-lilane Wand im Schlafzimmer wollte ich auch immer. Ich würd dich auf jeden Fall besuchen kommen. Aber eher im Sommer, wenn man auf der Dachterrasse schön grillen kann :)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll! Besonders die Loggia sieht sehr gemütlich und perfekt für laue Sommerabende aus :)
    Ich würde gerne noch was zur neuen Wohnung zu lesen.
    Bei uns ist es ja bald (hoffentlich) auch soweit und Inspiration kann man nie zu wenig haben.

    AntwortenLöschen


  3. Wow, das ist alles wirklich sehr schön geworden. Ich will auch so eine Wohnung, aber muss noch erstmal in meinem 16 m² verharren bis ich mit der Uni fertig bin und einen Job habe, mit dem ich mir das leisten kann. Bin also schwer neidisch. Aber ich muss gestehen, ich wette ich würde solch eine Wohnung innerhalb kürzester in Chaos verwandeln. >_<

    Ihr habt das alles wirklich sehr schön hinbekommen und es sieht so gemütlich aus. Vor allem ist es voll tolld dass ihr sogar ein paar Dinge überlassen bekommen habt. Ich wette neugekauft wäre das wieder ne Stange Geld gewesen, die man investieren muss.

    Wenn du ein paar leckere Cupcake auf Lager hast wäre ich natürlich gerne Gast, haha. :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde dich vor allem gerne für meine baldige erste alleinige Wohnung buchen :D ich hoffe ich kriege das einigermaßen schön hin :D
    Finde auch besonders die Loggia super, total gemütlich!

    AntwortenLöschen
  5. Wow!
    Die Wohnung sieht absolut traumhaft aus *_* Eine einzige Wohlfühl-Oase!
    Und das Schlafzimmer erst! Es ist.... du weißt schon.... LILA! *____*

    AntwortenLöschen
  6. Deine neue Wohnung sieht wirklich toll aus, du hast einen super Geschmack! Die Terasse ist aber auch ein Traum... LG :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh toll! Bin gespannt, wie die Einrichtungsgeschichte weitergeht. Bitte weiterhin berichten, ich finde sowas total spannend! (Wahrscheinlich, weil mein WG-Zimmer zwar groß ist, aber bunt zusammengewürfelt an Möbeln... Ich sag dann immer: immerhin hab ich nen Erker XD)
    Um den Balkon beneide ich Dich zutiefst!
    Im Nachhinein find ich es schade, dass mein Ex und ich uns damals mit der gemeinsamen Wohnung nicht so viel Mühe gegeben haben. Da hätte man auch echt viel draus machen können... Naja, bei der nächsten eigenen Wohnund dann :D Bis dahin kann ich mich inspirieren lassen :D

    AntwortenLöschen
  8. oh wow, soo eine schöne traumhafte wohnung!
    die terasse hat ein großes AUCH HABEN WILL ausgelöst :o) haha und die lila wand im schlafzimmer ♥ hach..
    wir suchen grad eine neue wohnung, die 100% perfekt sein muss.. ich hoffe wir finden auch so ein träumchen, wie du :)

    lg nicole

    AntwortenLöschen
  9. Deine Wohnung sieht so toll aus! Ein Traum ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hach ja, nehm ich! Bitte die Wohnung einmal zum einpacken zu mir. Danke! :D

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das Schlafzimmer ist echt nicht mehr wiederzukennen! Sieht absolut klasse aus :)

    AntwortenLöschen
  12. Die vorher/nachher Bilder sind richtig gut geworden :)
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen