[Review] Mua - Luxe - Serie


Letzte Woche erreichte mich endlich mein kleines Paket von Makeup Academy kurz MUA. Vor Weihnachten hatte ich mich bereits in ein paar Teile aus der aktuellen Serie mit dem Namen MUA Luxe verliebt. Eigentlich habe ich hauptsächlich wegen der matten Lipglosse bestellt, aber schnell hat sich mein Warenkorb noch um eine Palette, einen Nagellack und einen besonderen Augenbrauenstift erweitert.

Die MUA Luxe Serie sind bei mir Produkte, die absolut in mein Beuteschema passen: dunkles, elegantes aber dennoch rockiges Design. Spricht mich ziemlich an und da ich mit der Fashionista Serie schon gute Erfahrungen gemacht habe, war ich natürlich neugierig.


Meine persönlichen Highlights sind die zwei matten Lipglosse ''MUA LUXE - Velvet Lip Lacquer'' in der Farbe ''Kooky & Reckless''.

Reckless ist ein dunkles sattes Rot, das wie der Name schon sagt, den Lippen einen wundervollen samtigen Look verleiht. Das Auftragen ist - wie bei allen dunklen matten Tönen natürlich etwas schwieriger. Die Trockenzeit ist relativ schnell, deshalb lassen sich ''Unebenheiten'' nur schwer ausbessern, am besten sollte man sehr genau arbeiten.

Kooky ist ein richtig tolles Violett. Nicht zu pinkstichig, wie die meisten ''violetten'' Lipglosse, sondern wirklich ein kühles Violett. Ich kann euch gar nicht sagen, wie lange ich schon auf der Suche nach einem kräftigen blaustichigerem Violettton bin. Wenn sie kühler Violett scheinen, sind sie aufgetragen doch wieder eher wärmer. Deshalb ist Kooky für mich ein absolutes Must-Have und ich freue mich schon auf Looks damit!

Wie bei den Sleek - Matte me! trocknen die Lippen durch das Auftragen etwas aus, die Haltbarbeit ist trotzdem ziemlich gut, so dass sie sich nur mit einem Abschminktuch wieder von den Lippen entfernen lassen. (Preis: 3 Pfund)



Den Powerbrow habe ich mir nur zum Testen bestellt, da ich mir anhand der Farbe auf der Homepage nicht sicher war, ob er zu meiner Augenbrauenfarbe passt. Die eine Seite des Stifts wird als Shaper benützt (bei mir als Augenbrauenstift) um die Augenbrauen in Form zu bringen und aufzufüllen, während die andere Seite einen Highlighter für unter der Augenbraue beinhaltet.

Die Farbe ''Dark Brow'' ist ein kühles mattes dunkelbraun und der Highlighter gefällt mir wirklich gut. Ein dezenter silberstichiger Schimmer, den man in einem Stift somit immer dabei hat. Preis: 3 Pfund.


Die Pretty Edgy Eyeshadowpalette ist mit 8 Pfund in der Preisklasse von Sleek anzusiedeln. Die Verpackungsgröße ist ebenfalls mit den typischen Sleek Paletten zu vergleichen, für mich also die perfekte Palette zum mitnehmen.

Das Design der Palette ist klassisch schwarz, liegt gut in der Hand und mit den Nieten trifft Mua wohl gerade auf den aktuellen Trend. Ich muss ja gestehen, ich liebe Nieten und somit gefällt mir die Palette wirklich sehr gut für den Preis.


Die Lidschattentöne sind in zwei Reihen eingeteilt. Die obere Reihe beinhaltet alle schimmernden Töne, während in der unteren Reihe nur matte Töne zu finden sind. Die Palette ist eine klassische Herbst / Winter Palette mit verführerischen Tönen, die sich perfekt für Smokey Eyes eignen.


Die Lidschattentöne sind alle buttrig weich und teilweise krümeln sie etwas beim Auftragen, dennoch ist die Palette super pigmentiert. Besonders überrascht war ich von den matten Tönen, die in ihrer Deckkraft den Sleek Paletten in nichts nachstehen.

Meine Lieblingstöne aus der Palette sind auf jeden Fall: 
Lace - ein bordeaux-braunton mit leichtem violetten Schimmer
Flounce - ein Mix aus einem dreckigen Kupfer / Goldton - je nach Lichteinfall
Wrath - ein dunkles mattes schwarzviolett 


Für mich ist es mal wieder eine perfekte Palette für den Alltag. Insgesamt bin ich mal wieder sehr positiv überrascht, was für gute Qualität die Produkte vorweisen, für den doch eher billigen Preis. Ich hoffe, MUA überrascht uns auch in diesem Jahr wieder mit vielen neuen tollen Serien. Irgendwie werd ich immer neugierig und bisher bin ich nicht enttäuscht worden.

Den Nagellack stelle ich euch natürlich noch in einem gesonderten Lackpost vor :)
Seid ihr auch schwach geworden bei der neuen MUA Luxe Serie?

Share:

20 Kommentare zu diesem Post

  1. Die Palette ist ja wirklich sehr schick! Und die Lipglosse wollt ich auch. Ich liebe die Matt-Finishes so sehr :o

    Ich hatte auch überlegt, ob ich was bestelle, aber dann wollt ich irgendwie für mich allein doch net bestellen und war irgendwie zu geizig ^^'

    Bin schon auf die AMUs gespannt :D

    Lg
    Lia

    AntwortenLöschen
  2. die produkte sehen sehr edel aus ... aber O.O die lippglosse sehen wunderschön aus!

    AntwortenLöschen
  3. Die Lip Laquers sehen spitze aus! Auch die Farben finde ich perfekt und sogar die Verpackung finde ich überraschend ansehnlich, diese Milchglas-Optik sieht toll aus. :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Lip Laquers sehen so gut aus!
    Mit den Paletten aus dem Standardsortiment hatte ich gemischte Erfahrungen gemacht, allerdings wirkt diese viel hochwertiger.
    Bei der nächsten MUA Bestellung sehe ich mir die Produkte auf jeden Fall mal an!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Produkte, der lila Lip Laquer gefällt mir besonders gut.

    Viel Spaß mit den Sachen - MUA würde mich ja auch mal reizen... :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ja ich bin auch schwach geworden - bei mir sinds die Glitter Palettes geworden und Powerbrow :-)
    Hab auf meinem Blog die Sachen vorgestellt :D

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich tolle Dinge. Habe auch vor kurzem mit einer Freundin da bestellt :)

    AntwortenLöschen
  8. Wie genial!!! *-*
    ich liebe ja schon die Naked Dupes, und die Mattes erinnern mich verdächtig an die Limecrime Velvetines ^^ Der Nietenlook ist purer Augenschmaus, die Farben ganz nett neutral *-* Hachja *-*

    AntwortenLöschen
  9. Die Farben von der Palette sind genau mein Geschmack. Ich habe leider erst letzten Monat bei Mua bestellt :-( Vielleicht dann beim nächsten Mal...

    AntwortenLöschen
  10. Die Palette sieht echt interessant aus, bin im März in London, da wird sicher das ein oder andere MUA Teil mitkommen..:)

    AntwortenLöschen
  11. Ui, die Palette hat wirklich ein tolles Design, gefällt mir auch sehr gut und der Inhalt scheint auch schick zu sein.
    Gerade die matten Töne schauen echt klasse aus.
    Die Glosse scheinen ja auch einiges her zu machen. Ich find ja das matte Design der Verpackung toll :D.


    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Also Mua scheint echt gut zu sein, ich muss da auch dringend mal bestellen ;)
    Die Palette finde ich genial <3

    AntwortenLöschen
  13. Die Glosse sehen sehr toll aus.

    Zeigst du den Augenbrauenstift mal näher? Durch die extrem runde Spitze kann ich mir nicht vorstellen, dass man da so sauber mit arbeiten könnte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Runde ist der Highlighter, denke ich mal :) Da sieht man noch einen spitzeren Stift, das müsste der Brauenstift an sich sein.

      Löschen
  14. Wow, die Palette ist ja der Hammer und der Augenbrauenstift sieht ja toll aus! Ich glaube, ich muss noch mal MUA bestellen!

    AntwortenLöschen
  15. Lovely blog.Visit and follow my blog, I will do the same as a return.
    http://sumitrastuff.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Die Bestellung ist richtig toll. Die Lippenprodukte gefallen mir am Besten. Obwohl mir die Palette vom äußeren sehr gut gefällt, sprechen mich die Farben leider nicht so sehr an.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  17. Kooky muss ich mir definitiv noch zulegen, denn so ein schönes, blaustichiges Violett findet man einfach nicht im deutschen Drogeriesegment.
    Die Palette würde ich gern mal angewendet sehen :) Und auf den Nagellack bin ich nun schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße,
    purrrfekt

    AntwortenLöschen