[Interior] Living Room

Fröschkönig - Hiendl  . Dekotöpfe gestreift & Herzen - Douglas Home . Kerzenhalter, Glasvase - IKEA . Tortenplatte - Strauß

Ihr habt es ja sicherlich schon mitbekommen, Anfang des Jahres sind wir endlich in unsere neue Wohnung umgezogen! Nur vier Wochen haben wir gebraucht um die komplette Wohnung in ein neues Gewand zu hüllen und nach unseren Vorstellungen (oder eher meinen) umzugestalten! Aktuell sind wir fast fertig mit den Haupträumen, aber zu tun gibt es natürlich immernoch was!

LIVING ROOM

Heute möchte ich euch paar Eindrücke von meinem Wohnzimmer zeigen. Meine Studentenwohnung war ziemlich dunkel in der Farbgestaltung rot und schwarz eingerichtet, davon wollte ich mich in der neuen Wohnung weitgehend trennen. Die Farbgestaltung ist klassisch in schwarz, weiß und grau gehalten und ergänzt wird es durch Dekoelemente in gold und silber. Einfach und zeitlos!
 
Dekoration gold & silber - H&M Home
Home Vintage Schriftzug - ebay
Wohnzimmertisch - KARE
 Viele Dekoartikel hatte ich bereits in meinem Fundus und befinden sich schon seit meiner Jugendzeit in meinem Besitz, so sehr hat sich mein Geschmack also mit der neuen Wohnung nicht geändert. Ich liebe den Stilmix aus Barock, Clean und Vintageelementen.

Kissenbezüge mit Nieten - H&M Home
 Natürlich müssten aus der alten Wohnung auch ein paar Erinnerungen mit in die neue Wohnung, von meiner Wall of Fame konnte ich mich nicht trennen. Ohne meine Lieben gehts natürlich nicht in der neuen Wohnung! Die Bilderrahmen habe ich aus den verschiedensten Möbelhäusern und ich hoffe, dass ich meine Wand bald noch um ein paar schöne Momente mit meinem Freunden & Familie ergänzen kann.

Dekoleuchte - ebay

 .... natürlich hatsich unser kleiner auch schon super eingelebt!

Wollt ihr noch ein paar Zimmer sehen? ;)

Share:

11 Kommentare zu diesem Post

  1. Ja bitte! Ich bin ja auch immer noch am Ankommen in der neuen Wohnung - leider fehlt bei uns an alles Ecken noch irgendeine Kleinigkeit, weswegen überall auch noch Dinge rumstehen.
    Wie das so ist - man beginnt sich daran zu gewöhnen, sie zu übersehen und zack - da sind Wochen ins Land gegangen, ohne, dass es sich ändert *seuftz
    Aber schöne Inspirationen von anderen hilft da sehr, den inneren Schweinehund eines besseren zu belehren ;)

    Das neue Wohnzimmer gefällt mich schon ausgesprochen gut!

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott, darf ich bitte bei dir einziehen? Das sieht so stylish und wunderschön aus! Ich penn auch auf der Couch :D Mehr Zimmer bitte! Ich schreib schon mal die Kündigung für meine Bude hihi

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Der kleine passt auch super rein und fühlt sich scheinbar wohl. Dein Wohnzimmer schaut richtig edel und stilvoll aus..einfach nur wow

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön, eure Fotowand gefällt mir ganz besonders! Ich sammle auch gerad in diverse Möbelhäusern Bilderrahmen zusammen, um sowas gestalten zu können.

    AntwortenLöschen
  5. Immer her mit den Dekoideen aus deinen Zimmern! Ich liebe sowas!
    Bei dir könnte ich direkt ins Wohnzimmer einziehen. Gefällt mir wahnsinnig gut. :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön! Ein ganz toller Einrichtungsstil! Und den Hund hätte ich gern, wo kann man den kaufen? ;)

    AntwortenLöschen
  7. oh gerne, solche Eindrücke interessieren mich in letzter Zeit sehr! Auch wenn ich noch mindestens ein Jahr in meiner Studentenwohnung (mit seeehhhhr begrenzten Möglichkeiten, da möblierte WG) wohnen werde. Aber irgendwann kommt ja die "richtige" eigene Wohnung, da kann man ja schon mal vorbereitet sein mit festen Stil- und Dekovorstellungen ;)

    AntwortenLöschen
  8. sehr schön hast du dich eingerichtet :)

    Lg aus deiner alten Straße ;)
    Lia

    AntwortenLöschen
  9. Total genial! Ich hatte ja noch nie ein Händchen für Deko und mit den Katzen ist das eh alles nicht machbar, weil 75% der Sachen nach 20 Minuten kaputt auf dem Boden liegen würden. Andererseits wäre da noch meine Unordnung ein Hinderungsgrund *g*

    Aber Sammy ist definitiv das schönste Deko-Element!

    AntwortenLöschen
  10. Wow das sieht alles wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen