[Nagellack] Isadora - 649 Glamour White


Ein weißer Nagellack ist wie ein schwarzer Nagellack, er geht einfach immer! Besonders, wenn man wie ich, einen kleinen Klamottenfarbsplin mit der Farbkombination schwarz-weiß hat! Leicht ist es nicht einen schönen weißen Nagellack zu finden, weil sie entweder sehr zickig im Auftragen sind, nicht deckend zu bekommen sind oder schnell streifig werden.

Letztes Jahr habe ich von Isadora einen Lack in einem Set zugeschickt bekommen, den ich sehr gut als mein ''Standardweiß'' vermerken kann. Dabei handelt es sich um den Lack 649 Glamour White, einen weißen Lack mit einem dezenten metallischen Effekt. Also kein langweiliges deckendes mattes weiß, sondern ein besonderes weiß!

In zwei Schichten ist er schon sehr deckend, obwohl man die Nägel noch etwas durchscheinen sieht. Auftragen lässt er sich super, obwohl ich sehr skeptisch war, weil das Bürstchen sehr dick und kurz ist und ich ja eher auf die länglichen schmalen Bürstchen stehe.

Ich glaube, wenn ich jemals in weiß heiraten sollte (wobei ich ja lieber ein schwarzes Brautkleid hätte ;), würde ich zu diesem Nagellack greifen!

Und was ist euer Standardweiß?

Share:

10 Kommentare zu diesem Post

  1. Hey! Great post I just came across
    your blog and I love it! It would
    be amazing if you could visit my blog too.
    We can also follow each other if you like! :)
    http://herakliografeioteleton.blogspot.gr

    very nice!!!

    AntwortenLöschen
  2. Bei dir sieht das so schön edel aus. <3 So eine Farbe wirkt nur auf langen Nägeln, finde ich. "Mein Weiß" ist das Weiß aller, essie blanc, obwohl ich es zugegebenermaßen sehr selten trage.

    AntwortenLöschen
  3. Schönes weiß!
    Ich habe auch lange nach einem guten gesucht - bei mir klappt bisher flormar 400 am besten. Mit zwei Schichten deckend und hält auch gut :) aber es hat natürlich nicht so einen feschen Schimmer wie der hier ^^

    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein liebstes weiß ist genauso wie bei Palandurwen der Flormar 400, weil er so schön unzickig ist und mit zwei Schichten deckt. Ich habe einen guten deckenden weißen Lack mit Glitzer von einer uralten LE von essence mit einer Strass-Fünf auf der Flasche. Allerdings fehlt mir einer mit feinem Schimmer, danke für den Tip

      Löschen
    2. Für weiß mit Schimmer würde ich ja Au Champagne von Orly empfehlen :) ein traumhafter Lack der auch noch Matt trocknet :)

      Löschen
  4. Ich mag den Perlmuttschimmer nicht, plain White ist mir lieber :)

    AntwortenLöschen
  5. Mein Standardweiß (mittlerweile auch leer) ist "blanc" von Essie, den habe ich wirklich sehr oft getragen und kaufe ich auch nach, denke ich. Dieser metallische Effekt von deinem Schätzchen gefällt mir aber auch überraschend gut! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich konnt emich mit Weiß auf den Nägeln irgendwie gar nicht anfreunden. Es sind wenig Leute die es tragen könne und du gehörst definitiv dazu :D

    AntwortenLöschen
  7. Sehr interessanter Effekt! Solche weißen Lacke mit Perlmuttschimmer finde ich eigentlich schrecklich, aber dieser ist total anders und sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
  8. Bei einem perlmuttweißem Nagellack hätte ich vor dem Kauf große bedenken, dass er niemals deckt und so girlylike rüberkommt, was nicht ganz so mein Ding ist, aber der hier sieht wirklich gut aus mit zwei Schichten.
    Dennoch, ich bevorzuge den Tippex-Effekt und da ich den Essie Hype nicht so recht verstehen kann, kaufe ich aus Protest Mavala 49 White. Deckt mit zwei Schichten und ist nicht pastig, nicht streifig.

    AntwortenLöschen