[Nagellack] Maybelline - Bleached Neons


Sommer, Sonne, Sonnenschein... können wir wohl gerade alle gebrauchen! Das Wetter ist akutell noch grau und könnte wirklich einen Farbauffrischer gebrauchen! Wer sehnt sie nicht herbei, die warmen Temperaturen, gemütlich mit den Freunden Abends noch auf ein Bierchen auf dem Balkon sitzen und endlich die warmen Strickpullis im Schrank lassen. Ja gut, mein Kleidungsstil ist im Sommer nicht allzu bunter als im Winter, aber knallige Nägel sind wirklich ein absolutes Muss!

Von Maybelline gibt es aktuell mal wieder eine kleine Limited Edtion bestehend aus vier knalligen Neonlacken ''Bleached Neons'', die mir vor knapp einer Woche ins Haus flatterten. Neonlacke? Eigentlich gar nicht mein Beuteschema - aber pastellige Neonlacke sind ja schon wieder stylish. Leichter Icecream-Effekt und dafür gibts von mir defintiv ein YAY!


244 - Chic Chartreuse ist ein klassisches giftgrün in Pastelloptik, also gar nicht so giftig sondern erinnert mehr an Limette.
241 - Sun Flare - ein warmer gelbstichiger peachiger Ton 
242 - Coral Heat - wie der Name schon sagt, ein pastelliger Korallton - sehr sehr edel!
243 - Tropink - pinkypastellig

Insgesamt gefallen mir alle 4 Farbtöne sehr gut, aber am ungewöhnlichsten fand ich ''Chic Chartreuse'', weil sich so ein Lack bisher nicht in meiner Sammlung befindet und ich wirklich gespannt war, wie er sich als Solokandidat auf den Nägeln macht.


Lackieren musste ich insgesamt drei Schichten, bis der Lack einigermaßen gleichmäßig aufgetragen war und ich ihn deckend bekommen habe. Die Trockenzeit ist bei den vielen Schichten natürlich eher mittelmäßig, man sollte definitiv Zeit und Fingerspitzengefühl mitbringen. Lackieren sollte man ihn definitiv langsam und vorsichtig, da so eine knallige Farbe nur schwer Patzer verzeiht.


Neben meinen vier Testerlacken lang meinem Päckchen auch noch eine Karte für ein einfaches Nailart Tutorial bei! Sowas lieb ich ja! Und vorallendingen musste ich es gleich ausprobieren, ob es wirklich so einfach funktioniert, wie es auf den Bildern aussieht ;) Ihr kennt mich ja, ich bin kein Nailartkünstler, aber ich experimentiere einfach so gerne. Sehr schöne Idee das ganze gleich mit einem kreativen Vorschlag zu verknüpfen - wünsch ich mir jetzt öfter!


Zu meiner Überraschung funktionierte das Ganze auch noch ziemlich einfach und hat einen tollen Effekt! Habe ich bisher noch nie so lackiert und ich habe damit gerechnet, dass ich mit den normalen Pinseln (auf dem Tutorialbild sind sie ja so schön gerundet), eher nicht zu diesem Ergebnis komme. Nach ''Chic Chartreuse'' folgte eine Schicht ''Tropink''.



Das Ergebnis mit der dritten Farbe ''Sun Flare'' - ich finde es kommt dem Tutorial wirklich sehr nahe. Da ich aber noch eine vierte Farbe zur Verfügung hatte und nicht gerade die kürzesten Nägel, dachte ich mir ich zeig euch das Tutorial gleich mit allen vier Lacken aus der Limited Edition. Zum Abschluss gesellte sich also noch ''Coral Heat'' zu meinem Nailart und ich finde fast, dass es mit vier Farben noch Icecreamiger aussieht wie mit drei Farben!


Habt ihr die neue Limited Edition schon entdeckt?
 Wie findet ihr pastellige Neontöne für den Sommer?


Share:

16 Kommentare zu diesem Post

  1. Bis auf den Grünton gefallen mir die Farben ganz gut, aber ich habe sie bei mir leider noch nicht entdeckt. Das Design ist auch sehr schön, passt super zu dem sommerlichen Wetter im Moment :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cooles Design, vor allem Zusammen finde ich die Lacke super!

    AntwortenLöschen
  3. wooooow, das sieht echt super cool aus :) die farben sind sowieso der absolute knaller :)
    so ein design habe ich schon öfter gesehen, aber habe auch immer daran gezweifelt es mit dem pinsel am lack so gleichmäßig hinzubekommen, klappt ja anscheinend aber doch gut :) sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  4. WOW unglaublich toll - Einzeln würd ich sie jetzt garnicht so aufregend finden, aber im Zusammenspiel einfach klasse,
    vorallem dieses Wölkchen-Design ist niedlich :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich dachte erst, dass ich sie unbedingt brauche, im Laden kam dann aber die Ernüchterung ;) Mir haben sie für Neons nicht genug bäm (sagt der Name ja auch schon!). In Kombination gefallen sie mir jedoch sehr gut, süßes und vor allem super akurates Design :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Farben gefallen mir sehr gut und das passt super zu den heißen Sommertagen, die gerade auf uns zukommen. Gestern sind sie mir kurz im dm aufgefallen, hatte aber keine Zeit sie mir genauer anzuschauen.
    Das Design ist jetzt nicht wirklich mein Fall, aber dafür sehen die Farben toll aus ♥

    AntwortenLöschen
  7. Sehr coole Farben und das Design scheint ja echt easy zu sein. Klasse!

    AntwortenLöschen
  8. Die Nagellacke sehen toll aus!
    Ich mag derzeit Lacke ohne Schimmer/Glitzer eh total gerne.

    LG
    Liri

    AntwortenLöschen
  9. hui, das sind ja frische Farben :) Total schön. Auch das Design ist dir wirklich gut gelungen :) Gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  10. Uiii das Nailart gefällt mir ausgesprochen gut *0*
    Sieht wirklich toll aus <3
    Die Lacke hab ich im Laden schon gesehen und find sie auch alle schön, nur stehen mir solche Farben eher weniger (macht meine Haut immer so komisch), weswegen ich sie dann doch nicht gekauft hab.

    AntwortenLöschen
  11. Da hatte Maybelline mal wieder ne richtig gute Idee! Sowohl mit den Lacken als auch mit dem Design, ganz toll! <3

    AntwortenLöschen
  12. Lecker <3 Öh ich meine hübsch! Das sieht nur irgendwie aus wie Eiscreme, die hinunterläuft^^

    AntwortenLöschen
  13. Anfangs habe mich die Lacke ja überhaupt nicht angesprochen, aber je mehr Fotos ich davon sehe, desto interessanter finde ich sie :D Es gibt keinen den ich nicht sofort haben möchte :D

    AntwortenLöschen
  14. die hast du toll kombiniert. Ist fast seltsam so ein Design an dir zu sehen :D
    Für mich sind die Farben allerdings nicht spannend genug. Ich habe sie stehen lassen.

    AntwortenLöschen
  15. Mir gefällt das Design, als auch die Farben sehr gut, aber irgendwie habe ich schon sooooo viele "harmlose" Farben für den Alltag, reizt mich irgendwie nicht mehr so sehr da noch anzubauen.
    Das Design würde ich sehr gern selbst mal probieren, ich bin mir auch recht sicher das ich das auf der linken Hand hinbekomme... aber wer macht mir die rechte Hand? *g*

    AntwortenLöschen
  16. oh das sieht aber toll aus *_* sowohl die Farben als auch diese Technik, müsste ich auch mal testen *speicher*

    AntwortenLöschen