[Event] Beautypress Event Frankfurt - Fly into Beauty Heaven


Am Samstag war es mal wieder soweit, das erste Beautypress Event 2014 hat in Frankfurt im Hotel Sheraton zum Thema ''Fly into Beauty Heaven'' stattgefunden. Unter vielen zahlreichen Bloggern bin auch ich ebenfalls Einladung gefolgt und habe mich über viele Informationen, tolle neue Firmen und natürlich meine Bloggerkolleginnen gefreut.

Das Sheraton Hotel  ist ziemlich zentral zwischen Flughafen und Bahnhof gelegen, wirklich ein Vorteil für alle, die mit Zug oder Flugzeug angereist sind. Mit dem Auto war es allerdings ein kleines Erlebnis bis wir den Eingang des Hotels gefunden haben. Aber ich bin relativ zeitig zum Event eingetroffen und nachdem ich erstmal keinen erkannt habe (typisch!) habe ich gleich begonnen die ersten Stände zu erkunden.


Locationmäßig konnte Frankfurt natürlich nicht mit der Traumlocation in Düsseldorf mithalten (wo mein erstes Beautypress Event stattfand). Ein großer zweistöckiger Saal mit Kunstlicht! Kunstlicht? Ja ihr lest richtig... und ich kann euch die Frage nicht beantworten, warum die Fenster mit Rollos geschlossen wurden, denn das Fotografieren wurde uns Bloggermädels dadurch natürlich nicht erleichtert, sondern gestaltete sich eher zu einer Herausforderung (zumindest bei mir). 

Aber zurück zum Hauptthema: Fly into Beauty Heaven! Insgesamt waren 16 Firmen/Marken auf zwei Ebenen vertreten und der Themenschwerpunkt war dieses Mal ''Pflege'', was mich persönlich sogar gefreut hat, weil ich ja selbst versuche mehr über Pflegeprodukte zu schreiben. Natürlich ist es sehr viel zeitaufwendiger sich mit Pflegeprodukten und deren Wirkung zu beschäftigen, wie ein paar Swatches und Meinungen zu Pigmentierungen zu geben, wie bei dekorativer Kosmetik. Deshalb kann ich euch an dieser Stelle schonmal sagen, ich werde mich durch die Produkte testen - jedoch werden meine Testberichte ein wenig auf sich warten lassen. 


Überblick über alle vertreten Firmen / Marken:

*Oliver Schmidt mit QVC: Als ich gelesen habe, dass dieses Mal auch eine Marke zum Thema Haare vertreten ist, habe ich mich sehr gefreut! Wie ihr ja wisst blogge ich seit einiger Zeit selbst über meinen Werdegang zum Redhead und bin daher immer offen für neue Pflegeserien. Zu meiner großen Überraschung (oder geben wir es zu: Ich hab es sogar stark gehofft!) konnte man sich am Stand stylen lassen. Ich habe mich tatsächlich in fremde Hände begeben, mich gleich zu Beginn ''umstylen lassen'' und mir ein paar Tipps für mein Glatteisen geholt. Vielleicht kann ich die ja mal an euch weitergeben? ;)

*LIERAC & PHYTO: Bei Lierac handelt es sich um eine Gesichts & Körperpflegemarke und Überraschung: auch Phyto ist eine Marke für Haarpflegeprodukte! Hier möchte ich definitiv positiv erwähnen: Die Mädels waren zum ersten Mal bei einer Messe vertreten und überzeugten gleich Standaufbau und sehr guter Beratung! Die Produkte kannte ich bisher gar nicht und ich bin wirklich selbst gespannt - vorallendingen auch hier auf die Haarpflegeserie!

*Lavera: Lavera ist eine Marke für Naturkosmetik. Bisher bin ich mit Naturkosmetik eher wenig in Berühung gekommen. Neben der ersten Limited Edtion wurden Produkte aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik vorgestellt und viele Gesichts-und Körperpflegeprodukte. Über die Goodiebag kann ich euch hier noch gar nichts verraten, was ich euch vorstelle, weil diese erst per Post nachgesendet wird. Auf der einen Seite finde ich das gar nicht so schlecht, weil am Stand viele Produkte mit Zitrusfrüchten präsentiert wurden, die mich ja überhaupt nicht interessiert haben ;) Die Beratung am Stand war etwas durchwachsen, ich glaube, als ich dorten war, war der Aufbau des Standes noch nicht komplett und hat die Mädels etwas aus dem Konzept gebracht ;)


*Aldo Vandini: Stellte ebenfalls neue Produktgeheimnisse vor und dafür, dass sie auch zum ersten Mal auf einem Event waren, waren sie vom Standaufbau und Präsentation wirklich mein Highlight. Die Mädels waren super freundlich, es ergaben sich tolle Gespräche und alles wurde liebevoll präsentiert: Cupcakepyramide (in den Geschmacksrichtungen der Pflegeserien!), Duftglocken mit den einzelnen Produkten zum Testen und es gab so eine tolle Goodiebag, von der ihr defintiv noch mehr haben werdet! Daumen hoch für Aldo Vandini - wer die Marke nicht eh schon aus der vorletzten DM Box kennt?

*Schaebens Gesichtsmasken: Schaebens hatte schon jeder einmal in der Hand, die bekannten Gesichtsmasken! Ich habe zu meinem 25. Geburtstag etliche Anti-Aging Masken geschenkt bekommen von der Marke *hüstel*. Deshalb war mir die Marke definitiv schon ein Begriff. Neben Infos zu den neuen Produkten konnte man sich mit einer Massage verwöhnen lassen und sogar seine eigene Duftrichtung für die neuen Gesichtsmasken versuchen. Ich hoffe sehr, sie bringen eine Bloggerserie heraus: Meine Duftkombination war irgendwas mit Erdbeer, Himbeer, Minze, Aloe Vera... aber ich befürchte, das finde nur ich gut!

*Burt's Bee war wohl die einzige Marke, die bereits beim letzten Beautypress Event vertreten war. Mir ist die Marke sehr ans Herz gewachsen und ihr findet ja bei mir schon einige Testberichte zu den Produkten. Leider war der Stand dieses Mal nicht ganz so liebevoll aufbereitet wie beim letzten Mal (ich war letztens Mal wirklich total begeistert!). Die dekorativen Lippenpflegeprodukte fand ich trotzdem ganz spannend. Leider haben wir mit unserer Gruppe nicht allzuviele Infos von der netten Dame hinter der Theke bekommen. Aber gut, wenn ich den ganzen Tag immer wieder meinen Text runterrattern müsste ;) Dann müsst ihr euch mit meinem Senf zufriedengeben.


*Eucerin ist natürlich eine Marke, die sowieso jedem ein Begriff ist. Jedoch muss ich gestehen, dass ich nicht ein Produkt der Marke besitze und mich auch noch nie damit auseinandergesetzt habe. Die PR-Damen überzeugten mit vielen Infos und gerade die Produkte gegen ''Rötungen'' fand ich ja besonders spannend! Auch eine neue In-Dusch Bodylotion wurde vorgestellt, wo ich sicher zu einem der schärfsten Kritiker werde! Das ist auch mein erstes PR Sample, das ich sofort mit unter die Dusche genommen habe.

*Hormocenta stellte eine neue Pflegeserie vor und schockierte mich gleich mit dem Begrüßungssatz: ''...für die reife Frau ab 30''. Na da lass ich mich mal besonders überraschen, was auf mich zukommt, da ich ja scheinbar bald zu den reifen Frauen gehöre ;) Alles zum Thema Phytohormone und Anti-Aging. Man kann ja nie früh genug anfangen!

*Luvos Naturkosmetik war definitiv einer der reichhaltigsten dekorierten Präsentationstische. Man konnte sich durch alle Produkte schnuppern, bekam viele Informationen und wem das zuviel war, der konnte sogar nochmal alles auf Tafeln nachlesen. Danach gabs gleich noch ein Memoriespiel (bei dem ich kläglich versagt habe!) und durfte gleich nochmal Fragen zum gerade vorgestellten Produkt beantworten. Insgesamt bin ich sehr gespannt auf die Produkte, weil ich schon viel darüber bei anderen Bloggern gelesen habe. Nur das neue Orangenduschgel hat gleich den Besitzer gewechselt (meine Zitrusallergie lässt grüßen ;)

*Neutrogena hätte mich auch wirklich interessiert, da ich die Nordic Berry Serie wirklich klasse finde. Jedoch waren bei meiner Besucherzeit soviele Mädels in Gespräche mit den PR Damen vertieft, dass ich mich eher im Hintergrund gehalten habe und hier keine Goodiebag vorstellen kann, weil ich keine ergattert habe ;) Da ich nur mit einem halben Ohr zuhören konnte, verweise ich hier gerne an meine Bloggerkollegen!

*Teoxane Laboratories Geneva - dazu kann ich euch leider auch nur wenige Infos geben, da die Marke in einem sehr kleinen Raum vorgestellt wurde, der über und über mit Mädels gefüllt war. Teoxane ist die umfangreichsten Palette an Hydraluronfillern für Anti-Aging Behandlungen. Machen wir es kurz: Ich sah eine Liege, ich sah einen Arzt mit einer Spritze.... und ja, das ist irgendwie nicht mein Themengebiet und reindrücken, wollt ich mich dann auch nicht. Bruststraffung und überflüssigen Bauchspeck verlieren - war nicht im Angebot (Achtung Spaß!), deshalb habe ich mich lieber den anderen Pflegeserien gewidmet.
________________________  
Marken, die ich leider nicht mehr geschafft habe:

*Eau Thermal Avene: Der Spezialist für empfindliche Haut, neben hochwertigen Gesichts- und Körperpflege präsentierte die französische Marke auch Sonnenprodukte, Anti-aging und Makeup! Die anderen Mädels waren hier wirklich begeistert, schade, dass es bei mir nicht mehr geklappt hat.

*NATURE: Warum ist Natur und Biokosmetik eigentlich so wichtig? Hier konnte man sich Infos zu dem Verband holen und das Label Nature kennenlernen, sowie deren Produktwelt kennenlernen.

*IKW: 1000 Kosmetikfragen - hier gibt es die Antworten! IKW bündelt das Wissen der Kosmetikindustrie.

*Merz Spezial feiert seinen 50. Geburtstag und die berühmten Merz Special Dragees kennt wohl auch jeder! :) Die Schaummasken hätten mich hier auch interessiert, aber ich glaube, ich habe eh genügend Masken zum Testen bekommen!

... Ich glaube, ich habe mich dieses Mal zuviel an allen Ständen verquatscht. Sogar der Austausch mit anderen Bloggern kam relativ kurz.. und ich bin nichtmal dazu gekommen Essensbilder zu machen ;) Also gar kein richtiger Überblick ohne Essensbilder!

Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass Beautypress Event ist schon ein kleines Highlight für mich geworden und ich habe mich sehr gefreut, dass ich dieses Mal wieder vertreten sein durfte! Ich hoffe, ihr freut euch auf meine kleinen Berichte zu den einzelnen Marken? Diese möchte ich euch gerne in Marken in Kombination mit den Goodies vorstellen, damit ihr den Überblick behalten könnt, was wir bei dem Event erfahren haben und euch selbst einen Einblick verschaffen könnt.

Ich hoffe, der Text war noch überschaubar zum Lesen! ;)

Share:

8 Kommentare zu diesem Post

  1. Danke für den Bericht! Habe schon in anderen Blogs gelesen und finde die unterschiedlichen Ansichten sehr interessant. Freue mich auf deine Tests der Goodie-Bags!
    Gruß, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Trotz harter Challenge, gute Bilder zu machen, sind deine wieder super :)

    Ich mag Vandini total gerne und kenne die Marke seit über einem Jahr. In einer PinkBox war eine Bodylotion dabei, Duftrichtung Magnolie. Ich habe den Duft geliebt! Bei Müller gibt es viele weitere Duftrichtungen und kann wirklich alle empfehlen. Obwohl ich teilweise (Herbst/Winter) sehr empfindliche Haut habe, vertrage ich Vandini das ganze Jahr über :)

    Freut mich sehr, dass du deinen Spaß hattest und wünsche dir noch einen schönen und vorallem sonnigen Sonntag! :)

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Toller Bericht und Fotos :)
    Ich bin schon sehr gespannt auf den Inhalt deines Goodie Bags und wie du die Produkte findest :)


    lg

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh das sieht alles sooo toll aus! Würde ich auch zu gerne mal miterleben so ein Event. Das mit dem Kunstlicht kenne ich nur zu gut ^^ Es gibt echt nichts schlimmeres als das. Vor allem wenn dann noch 50.000 verschiedene Lichtquellen quer aufgebaut werden und alles auf Fotos einfach nur unglaublich furchtbar aussieht Immerhin hast du es trotzdem sehr gut gemeistert :)

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Bericht =) Und jetzt sehe ich das Hotel auch mal von Innen XD Mich hätten wohl Lavera, Luvos und Burts Bees (ich muss wirklich mal die Produkte probieren!) am meisten interessiert.
    Das mit dem Kunstlicht ist natürlich nicht so schlau gewesen ;) Aber dafür sind die Fotos echt gut geworden! LG

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Bericht! Bei den NK Ständen war ich dank Zeit auch nicht, aber ich hatte da auch nicht das Bedürfniss nach. Am Ende hab ich noch versucht ein paar Stände zu erwischen und es hat auch funktioniert, war aber sehr knapp. Die könnten das Eevent glatt auf zwei Tage ausweiten!

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr interessanter Bericht, bin schon auf die Goodibags gespannt:-)

    AntwortenLöschen
  8. Toller Bericht! Die Firmen hätten mich auch interessiert =)

    AntwortenLöschen