[Event & Review] Beautypress Event - Lavera & Schaebens


Eines kann ich euch sagen, es ist gar nicht so leicht sich durch eine solche riesen Menge an Goodies vom letzten Beautypress Event zu testen, wenn diese zu fast 98% aus Pflegeprodukten besteht, deshalb möchte ich euch heute zwei Marken vorstellen, die bei dem Event vertreten waren, die mir das Testen etwas erleichtert haben.

Lavera ist eine Naturkosmetikmarke, die zur einen Seite aus Pflegeprodukten und zur anderen Seite aus dekorativer Kosmetik besteht. Ich muss gestehen, hier war ich wirklich gespannt, auf die dekorative Kosmetik, weil ich bisher wenig mit Naturkosmetik zutun hatte. Natürlich vielen bei dem Stand sofort die vielen Pröbchen an Lippenstiften, Lidschatten und sogar ein LE Aufsteller ins Auge.
Man wurde freundlich begrüßt und eine PR Dame empfing mich gleich mit den Worten ''Ich habe den perfekten beerigen Lippenstift für dich - swatchte ihn auf ihrer Handfläche ... und stellte ihn wieder zurück''.... Ähm ja, soviel dazu ;) Allerdings stellte sich nachher heraus, dass der besagte Lippenstift wohl allen Bloggerkolleginen gezeigt und geswatcht wurde - bei Beerentönen kann man halt nichts falsch machen.

Danach gab es ein paar Infos zur neuen Sommer-LE ''Colourful Garden'', bei der ich nur vorsichtig mit meinem Finger in ein paar Lidschattentübchen tippte und dann war man leider ziemlich alleine gelassen am Stand. Irgendwie hatte ich mir ein paar mehr Infos zu der Marke erhofft, weil sie mir wiegesagt kein Begriff war, aber die PR Damen waren noch beschäftigt mit Goodiebags herrichten und Plakate aufhängen. Vielleicht war ich auch einfach zu früh dran? 

Goodiebagmäßig kann ich leider bisher keinen drauf legen an Infos. Ich habe zwar ein wundervolles gebundenes Buch und eine CD bekommen (auf Nachfrage), aber ihr kennt mich und meinen Blog ja - Pressematerial vorstellen ohne die Produkte getestet zu haben und eine eigene Meinung bilden zu können, stelle ich nie vor.


Kurz nach dem Event, erreichte uns zwar noch Mails, dass wir uns gerne ein paar Produkte zum testen aussuchen könnten, aber bisher erreichte mich noch kein Paket. Ich habe mich für ein paar Produkte aus der Pflegeserie entschieden und besagten Lippenstift ;) Allerdings bin ich mir aktuell nicht so sicher, ob ich euch die Produkte vorstellen kann.. oder ob sie mich überhaupt erreichen. Also sollte sich hier noch was tun, wird der Bericht nachgereicht.

Die nächste Marke, die ich euch in diesem Zuge vorstellen möchte, ist wohl so ziemlich jedem ein Begriff - ob im Drogeriemarkt oder sogar im Supermarkt, die Schaebens Masken bekommt man mittlerweile überall und sie ist wohl wirklich ein Klassiker in der Maskenwelt.

Vorgestellt wurden uns ein paar neue Masken, wie die African Peeling Maske und man konnte sich bereits vor Ort mit einer Wohltuenden Massage verwöhnen lassen. Für die Bloggerkollegen gab es auch noch ein kleines Spielchen, wo man sich seine eigenen Zutaten für eine Maske zusammenstellen konnte. Ich wär ja echt begeistert, wenn es eine eigene Bloggermaskensammlung vom Beautypress Event geben würde.. dann hättet ihr von mir eine Maske mit Erdbeere, Himbeere, Minze und Aloe Vera!


In meiner Goodiebag war natürlich auch alles zum Thema Masken vertreten inkl. einem Schwämmchen und einer Schale, damit man gleich zuhause loslegen kann! Ich wusste ja gar nicht, dass sie soviele Masken im Sortiment haben. Da kann man sich definitiv durchtesten.

Vanille Maske - verwöhnt mit Mandelöl, Sheabutter und den Samen der kostbaren Bourbon Vanille! Vanille macht glücklich.

African Peeling Maske - Tiefenreinigend und Verfeinernd - soft & clean mit dem nordafrikanischen Beauty-Elexier Arganöl. Verfeinert das Hautbild, entfernt überschüssige Hautschüppchen und verleiht der Haut ein strahlendes frisches Aussehen.

Diamant Maske - reichhaltige Crememaske mit Diamantstaub. Lässt die Haut schimmern und strahlen, dabei wird sie langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt.


Mein persönliches Highlight unter den drei Probemasken war die African Peeling Maske. Ein sehr angenehmer Duft aus Nuss und Kokos. Masken eignen sich ja immer toll um die Zeit beim Haarefärben zu überbrücken und man kann auch gleich seiner Haut noch etwas gutes tun. Nach kurzer Einwirkzeit hatte ich wirklich das Gefühl, dass die Haut sich babyweich anfühlt und mit Feuchtigkeit versorgt wird. Ich war auch sehr angetan, weil ich wirklich alle drei Masken gut vertragen habe (gut, ich bin nicht so der Vanille Fan, aber das konnte Schaebens ja nicht wissen!). Das ist bei meiner Haut nämlich auch immer so eine Sache. Wenn ich mir also mal wieder eine Masken gönnen würde - würde ich mir definitiv nochmal ein Exemplar davon besorgen! Nur zu empfehlen!


Möchte mich an dieser Stelle auch nochmal für die freundliche Beratung am Stand 
bedanken - und bringt bitte meine Erdbeer-Himbeer-Minze Maske raus ;)

_____________________________________

Die Aldo Vandini Goodbag geht an:
Jasmin R.
Ich habe dir bereits eine Mail geschickt, bitte teile mir deine Adresse mit,
damit sich die Goodiebag auf den Weg zu dir machen kann!

Seid ihr bereit für die nächste Goodiebag?

Share:

4 Kommentare zu diesem Post

  1. Uuuh Nuss und Kokos klingt himmlich! So sieht die Maske auch sehr interessant aus :) Muss ich mir mal näher anschauen wenn ich sie mal irgendwo sehe. Ich laufe da irgendwie immer dran vorbei und denke nie daran wenn ich im dm bin...
    Schade, dass es bei Laverra so blöd gelaufen ist :/

    AntwortenLöschen
  2. die Maske klingt toll, das wäre definitiv was für mich :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Schaebens Stand war soo toll gemacht! Und ich freue mich auch schon richtig darauf die African Peeling Maske ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Bericht. Habe mir am Wochenende gleich mal ein paar Schaebens Masken gekauft =) Die sind ja unglaublich günstig. Das Schälchen finde ich ja total süß dazu ^^

    AntwortenLöschen