[Blogvorstellung] Smoke & Diamonds


Heute möchte ich in meiner kleinen Blogvorstellungsrunde mal wieder einen meiner absoluten Lieblingsbeautyblogs vorstellen, Steffi mit ihrem Blog


...einen besseren Name hätte sich Steffi nicht aussuchen können - rauchige verruchte Makeups mit dem gewissen Funkeln oder auch genannt: Die ''Queen of Blending''! Ich bin schon seit einer Weile vom Follower zum Fan mutiert. Steffis Blog habe ich über die Seite Beautyjunkies.de kennengelernt, weil wir eine zeitlang abwechselnd den ''Makeup-Thread'' mit unseren Looks vollgespammt haben! Wer auf alltagstaugliche Look bis zu auffälligen Makeupkreationen, einfache verständliche Tutorials und ehrliche Reviews steht, kommt in der Beautybloggerwelt wohl nicht mehr um ihren Blog herum.

Besonderes Highlight sind für mich immer ihre alltagstauglichen Looks, man merkt richtig, dass die liebe Steffi keine Angst davor hat auch mal richtig in die Farbtöpfe zu greifen und traut sich an jede Farbkombination heran - und es sieht dabei auch noch jedesmal genial aus!
 Eine kleine Vorliebe - neben der Vorliebe zu Makeup - teilen wir auf jeden Fall: Halloween! Jedes Jahr gibt es zu Halloween tolle Beiträge in Form einer Themenwoche zu bewundern. Ich bin jedesmal hin und weg und freue mich immer auf Steffi's gruslige Looks! Vielleicht sollten wir mal eine gemeinsame Themenwoche planen? ;)

Ein besonders toller Beitrag in diesem Jahr stammt aus ihrer Schminkaktionsreihe ''Monday Makeup Madness'' bei dem Steffi und Oli sich tolle Themen ausdecken, selber einen Look schminken und andere Bloggerkollegen mitschminken können.

Das Thema ''The Power of Makeup'' hat mir besonders gut gefallen, wo wirklich viele tolle Beiträge eingereicht wurden! Es ist schon beeindruckend, was man mit Makeup alles zaubern kann - aber nicht, dass Steffi ohne Makeup nicht schon bezaubern wäre! Ich wollte unbedingt noch einen Beitrag zu der Aktion nachreichen!

Ich liebe Steffis Blog einfach, deshalb sollte er in keiner Leseliste fehlen! Und damit ihr euch gleich einen Eindruck von Steffis Blog machen könnt, freue ich mich sehr, dass sie mir noch einen Gastbeitrag spendiert hat... mit einem wirklich sommertauglichen Look:



Smoke  & Diamonds:


Die letzten Tage war es bei uns wundervoll warm - eine richtige Hitzewelle! Inspiriert davon, habe ich mich an eine rötlich, goldenes und vor allem: warmes AMU gemacht. Ein bisschen Rot und Glitzer am Auge ist doch immer wieder schön.

Dieses AMU ist ebenfalls für Miss von Xtravaganz entstanden, auf deren Blog dieser Post auch veröffentlicht wird. Ich freue mich so über diese Gelegenheit und hoffe, dass der Look euch und ihren Lesern gleichermaßen gefällt. Ich persönlich mochte ihn sehr gerne und wollte ich eigentlich gar nicht mehr abschminken :D Allerdings ist Glitzer im Augeninnenwinkel bei 30 Grad eher semi-angenehm.


Im Gesamtbild hat die Kamera mir ein wenig das Rot am Auge geklaut. Die Farben sind bei den Nahaufnahmen aber am unverfälschten. 
Zu diesem AMU habe ich auf den Wangen einen Bronzer (Sleek Contour Kit in Light) und einen koralligen Lipgloss (p2 Red I love u LE, 010 freaky style) getragen. 

Wie das AMU Schritt für Schritt entstanden ist, zeige ich euch mit diesem kleinen Tutorial.



Schritt 1
Beginnt mit einer guten Eyeshadow Base, die ihr gleichmäßig bis zur Augenbraue verteilt. Vergesst auch nicht am unteren Wimpernkranz etwas aufzutragen. Ich nutze die Artdeco Base. 

Schritt 2
Mit einem fluffigen Pinsel (zB 227 Soft Definer von Zoeva) tragt ihr einen orangen Lidschatten (hier 407 von Inglot) in der Lidfalte und darüber hinaus auf. Schön verblenden, sodass ein "Hintergrund" für die anderen Lidschatten entsteht.
Alternative: Sleek Respect Palette Aretha Orange

Schritt 3
Mit einem rötlichen Lidschatten (hier Inglot 450) und einem pointierten Blendepinsel (zB 223 Petit Eye Blender von Zoeva) betont ihr das äußere V und den unteren Wimpernkranz.
Alternative: Sleek Respect Palette Vandellas

Schritt 4
Um noch mehr Tiefe zu geben, habe ich die Lidfalte und nahe am unteren Wimpernkranz mit einem dunkleren violetten Lidschatten noch etwas schattiert. Dazu benutzt: MAC Sketch und den breiten Lidschattenpinsel von Essence. 
Alternative: Sleek Vintage Romance Palette Forever in Florence

Schritt 5
Ausblenden und Highlight unter der Augenbraue. In diesem Fall mit einem weißen Lidschatten (Sleek Respect Palette Glady's White) und einem Blendepinsel (zB 225 Eye Blender von Zoeva).

Schritt 6
Eyeliner ziehen (hier mit dem Masterpiece Eyelinerpen von Maybelline) und Augenbrauen nachziehen (Arteco Brow Powder Nr.2).

Schritt 7 und Ergebnis
Wimpern tuschen (Essence Multiaction Mascara) und nach Wunsch goldenen Glitter im Innenwinkel verteilen (Sleek Glitter Eyeliner in Gold). 
Tada, schon fertig :)

Ich hoffe euch gefallen der Look und das kleine Tutorial!

Wäre die Farbkombination etwas für euch?

Bis dahin,
Steffi

Share:

7 Kommentare zu diesem Post

  1. Wenn ich so verblenden könnte wie sie - Traumhaft :D
    Ich trau mich an die wenigsten Farbkombinationen heran. Alles Ton in Ton. VIelleicht ändert sich das mal?!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch riesen großer Fan von Steffi´s Blog! Ich bin genau wie du immer wieder beeindruckt von ihren Looks und vor allem der Vielfalt ihrer Looks, da ist einfach für jeden etwas dabei!
    Wirklich tolle Blogvorstellung <3<3<3

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die Looks von Steffi. <3
    Und sie hat die Blogvorstellung auf jeden Fall verdient.

    Ganz liebe Grüße

    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Oh vielen Dank für solch liebe Worte! Kann es kaum glauben, dass eine meiner liebsten Blogger, meinen Blog mag - dass sorgt für Herzklopfen <3 Ich freu mich sehr und weiß gar nicht, was ich sagen soll <3 <3

    Eine Halloween Reihe müssen wir DRINGEND mal zusammen machen. Das würde bestimmt total Spaß machen!
    Haha und die guten alten Zeiten im Lidschattenthread, daran erinnere ich mich auch noch. Einfach mal den kompletten Thread zu spamen :D

    AntwortenLöschen
  5. Einer meiner Lieblings Beautyblogs, vor allem was AMU's angeht! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag den Blog auch wahnsinnig gerne, vor allem die wunderschönen AMUs!

    AntwortenLöschen
  7. Der Blog von Steffi ist wirklich toll =) Da bin ich gerne drauf un schaue mir die tollen AMUs an^^

    AntwortenLöschen