[Nagellack] WM- Naildesign - Deutschland


Ich bin dann mal auf den Zug der WM Fans aufgesprungen und hab mich auch an einem Naildesign passend zum Halbfinale Deutschland - Brasilien gesetzt. Heute sind sowieso schon alle im Halbfinale Fieber und zählen wahrscheinlich schon gespannt die Minuten, bis das große Spiel losgeht.

Ich muss ja gestehen mit Fussball hab ich nicht soviel am Hut, aber zu Zeiten der WM / EM bin ich auch an die Glotze gefesselt. Ich hoffe sehr, dass es heute ein würdiges Halbfinale wird.. und natürlich, dass wir gewinnen! Geschaut wird natürlich vor dem heimischen Fernseher, wo sonst lässt es sich schöner mit den Nachbarn rumbrüllen!

Für mein WM-angehauchtes Nageldesign mussten natürlich drei Lacke in Flaggenfarben schwarz, rot und gold her! Schwarz natürlich der Klassiker von Maybelline ''Black Out'', rot von Nyx ''Women'' und ein dezenter weißgold Ton von Kiko ''274''. Ich bin ja mehr so für die edle Fanvariante! Das Naildesign habe ich euch schonmal bei den Bleached Neons von Maybelline als Tutorial vorgestellt, ist also ganz schnell und einfach noch bis heute abend zum nachmachen!

Und für den extra Goldkick gibts dann noch die Variante mit Goldplättchen mit einem Lack, den mir gelackt aus dem Urlaub mitgebracht hat - Boujour Paris 32 - Vampire Vanity!


Bei gelackt könnt ihr übrigens schon viele Nailarts zum WM Thema bewundern, bei mir habens unsere Jungs erst zum Einzug ins Halbfinale verdient! ;) Ein besonders schönes Nailart habe ich auch gleich zu Anfang der WM bei Milchschoki entdeckt und sogar eine Version mit passendem AMU!

Habt ihr euch auch schon an einem Nageldesign zum Thema schwarz,rot & gold versucht?  Dann her mit den Links! :)

Ansonsten drücken wir unseren Jungs heute Abend feste die Daumen!

Share:

8 Kommentare zu diesem Post

  1. Hui, das ist sehr hübsch geworden! Ich habe letztens etwas ähnliches lackiert, nur andersherum mit den Farben. Das war nicht so toll, da ich dann zur Spitze hin ganz schön schichten musste.:/

    AntwortenLöschen
  2. Hm, der Weißgold-Ton wäre mir zu weiß, auf den ersten Bildern habe ich mich gewundert, warum du das Gelb/Gold der Flagge weggelassen hast - mit Topcoat finde ich es daher gelungener.

    Ich hab vor ein paar Tagen auch eine Wolken-Flagge getragen:
    http://mondlooks.blogspot.de/2014/06/lackiert-german-clouds.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollt kein klassisches gelb nehmen ;) Das sieht dann immer so plump und nicht edel aus.
      Je nach Lichteinfall sieht man den Goldton definitiv, aber es muss ja nicht jedem gefallen ;)

      Löschen
  3. Sieht echt total super aus!

    Du hast ja wirklich einen tollen Blog mit interessanten Posts. Würde mich total freuen wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest, vielleicht gewinne ich ja eine neue liebe Leserin dazu. Behalte deinen Blog ab jetzt im Auge :)!

    Liebe Grüße Sophia von
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Wow das Nageldesign gefällt mir richtig gut.
    Sieht wirklich schön aus <3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh das sieht super aus! Ich find man kann es auch gut an jedem anderen Tag tragen, nicht nur zur WM Zeit *_*
    Der Lack mit dem Goldplättchen ist wirklich wunderschön, aber hier muss ich sagen, dass mir die Version ohne etwas besser gefällt ^.^
    Hab auch schon zwei Designs zur WM gemacht:
    http://love2807.blogspot.de/2014/05/fifa-world-cup-2014-team-germany.html
    http://love2807.blogspot.de/2014/07/fifa-world-cup-2014-team-germany-2.html

    Wohoo freu mich schon auf das Spiel später ^-^



    AntwortenLöschen
  6. oh wie lieb von dir :)
    Deins ist super cool und schick. So richtig edgy.

    AntwortenLöschen