[Review] P2 Cosmetics - Daytime vs. Nightlife + Gewinnspiel!


 Heute überreichte mir mein Postbote überraschenderweise ein Päckchen mit einem fetten P2 Cosmetics Sticker, dass ich gleich freudestrahlend entgegen genommen habe. Gestern ging erst die Pressemitteilung zur neuen LE raus und witzigerweise habe ich sie nicht angeschaut. Deshalb war ich auch nicht informiert, was die neue LE ist. Vorallendingen welche Produkte dabei sind und was das Thema ist.

Von August bis September steht alles unter dem Motto ''Daytime vs. Nightlife'' und generell find ich die Idee wirklich schnieke Produkte für ein Alltagsmakeup gemischt mit Produkten für ein Abendmakeup zu haben. Oder anders: ein einfaches Tagesmakeup mit etwas Glitter und Glamour mit schnellen Handgriffen in ein auffälligeres Abendmakeup zu verwandeln.


Mein erster Blick gehört natürlich den Lacken! Als alter Nagellacksüchtling werden in einem PR-Päckchen bei mir immer zuerst die Lacke durchgestöbert, was mir natürlich gleich ins Auge gesprungen ist sind die kleinen Fläschen, ich bin pingelig, aber irgendwie mag ich die nicht sonderlich gerne. 

Passend zum Thema ''keep dancing! nail polish'' waren zwei Nudelacke enthalten - einer eher beige ( 101 fabulous evening), der andere etwas altrosé (100 good morning) und beide eher in Jelly-Optik. Für den Ausgehteil der Lacke sind ein dunkelblauer Nagellack mit dezenten violetten Glitzerpartikeln (300pleasant afternoon) und ein klassischer schwarzer Lack mit silber Glitzerpartikeln (301 exciting night) in der LE erhältlich. Alle vier Lacke lassen sich super lackieren, decken in zwei Schichten und die Trockenzeit ist okay. Preis: 1,95€ / 5ml.


Das Blush war auf den ersten Blick der interessanteste Inhalt aus dem Päckchen, ihr kennt mich ja, mit Goldschimmer hat man mich immer. Die Variant 01 just dance beinhaltet einen pudrigen Teil und einen Cremeblush, mit sehr weicher Textur, die sich aber gut verteilen lässt. Bei dem pudrigen Teil des Blushes handelt es sich um einen dezenten orange-peach Ton mit gröberen Glitzerpartikeln. Enthalten sind 2,5g Blush & 6,5g Highlighter (der pudrige Glitzerteil) für 3,95€.  


Natürlich darf in keiner LE ein Lidschattenduo fehlen und ich darf euch die Variante ''02 hot night'' vorstellen. Eine Kombination aus mattem Cremeweiß für den Tag und dunkelblau-violettem Schimmer für den Abend. Beide Lidschatten sind gut pigmentiert und haben sich relativ krümmellos auftragen lassen. Insgesamt gibt es 3 verschiedene Duos, enthalten sind 2,5g für 2,95€.




Als nächstes kommt wieder ein schickes Duo, dass ich von der Idee her ganz nett finde. Eine Tube - eine Makeupbase und ein Highlighter - praktisch zum herausdrücken. Und ja, ich musste beim Swatchen selber lachen, die Dosierung ist wirklich großzügig, ich denke, wenn man es sich ins Gesicht schmiert reicht dafür locker die Hälfte der Portion, die bei einem Drücken herauskommt.

Leider hat das Duo einen sehr eigenen Geruch, leicht säuerlich, den ich nicht so angenehm finde. Den Highlighter finde ich sehr schön, wenn man ihn gut verblendet, allerdings ist er für meinen Hauttyp wohl etwas zu dunkel bzw. zu kupferfarbig. Enthalten sind 14ml Base und 14ml Highlighter - für 3,95€.


Das nächste Duo ''pure look!'' besteht aus Concealer und Makeupstick. Die Textur beider gefällt mir sehr gut, aber wie ihr an dem Foto schon erkennen könnt, ist mir der Grundton viel zu beige und zu gelbstichig. Erhältich für 4,25 € - enthalten sind 10g Makeupstick & 2,5ml Concealer.


Und das letzte Stück aus meinem Päckchen ist der ''round the clock!'' Duo Lipstick Pencil in der Farbe 02 sing & swing. Die eine Seite besteht aus einem nudig-peachigen matten Lippenmakeup für den Tag, den man für den Abend mit einem rosefarbigem Schimmermakeup toppen kann oder natürlich auch einzeln tragen. Beide Farbtöne lassen sich buttrig auftragen und die Haltbarkeit ist ok. 4,5g für 3,75€.

Fazit zur LE:

Wie ihr an meiner kleinen Review schon gemerkt habt, habe ich mir meine persönliche Meinung zu den Produkten erstmal aufgehoben. Ehrlich gesagt bin ich bei der LE auch ziemlich zwiegespalten. 

Grundsätzlich gefällt mir die Idee super, dass man Produkte für Alltags & Abendmakeup nutzen kann, ich finde allerdings, dass man aus dem Thema mehr machen hätte können.

Die Produkte gefallen mir alle sehr gut in Textur, aber leider entsprechen die meisten Farben nicht meinem Beuteschema und ich hätte sie im Laden wohl eher nicht beachtet. Viele der Gesichtsprodukte sind mir auch einfach zu dunkel als Blassnase, dass ich nie danach gegriffen hätte.

Wohl eher eine LE für Beachgirls, die noch nicht soviel Schminkkram besitzen ;)
Und weil es für mich Blassnase nicht geeignet ist, könnt ihr jetzt dieses Set abstauben.
Achtung: Es handelt sich hierbei um genau dieses Set, dass vorgestellt wurde. Alle Produkte wurden einmal für diesen Beitrag geswatcht. Wer damit ein Problem hat, bitte nicht mitmachen ;)


Der Gewinn wird nicht Bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es dürfen ausschließlich volljährige Personen teilnehmen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

Der Gewinner wird per Zufallsprinzip ausgelost, 
anschließend unter diesem Post bekanntgegeben und von mir kontaktiert.
Mitmachen bitte nur über 18, aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz. 


Bei Kosmetikaddicted findet ihr im übrigen den zweiten Teil der Daytime & Nightlife LE,
dann habt ihr Swatches zu allen Produkten :)

 

Share:

22 Kommentare zu diesem Post

  1. Den hellen, fast weißen Lack finde ich ganz interessant. Wenn der auch auf den Nägeln schnell trocknet und gut deckt würde ich ihn mir kaufen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Das Konzept der Le gefällt mir wirklich gut.
    Ich könnte sicherlich gute Looks damit schminken.


    ♥♥♥
    lg,
    Majka

    AntwortenLöschen
  3. Zur Review: Ich finde die LE enttäuschend, besonders farblich - nachtblau und schwarz sind nicht die kreativsten Farben. Aber der blau-violette Lidschatten ist reizvoll!

    Zur Frage: Ein Glitzergel für die Augen, das man über den Lidschatten geben kann und kontrastreiche Lidschattenduos, allerdings Ton-in-Ton - dann kann man die Lidfalte immer stärker schattieren, bis es abendtauglich ist. Und dunkle Lippenstifte mit leichtem Glitter.

    AntwortenLöschen
  4. Sonderlich kreativ ist die LE nicht, aber Blush, Lidschatten und Nagellacke fand ich wider Erwarten doch ganz ansprechend. Ich habe heute auch ein Päckchen von dm bekommen und witzigerweise ergänzen sich Deine und meine Nuancen perfekt. :D Werde Dich direkt mal verlinken.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das Prinzip der Produkte echt interessant. Vor allem den Concealer und Make Up Stick würde ich gerne mal testen.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Also was richtig besonderes ist die le für mich nicht. Doch die Lidschatten und das blush gefallen mir recht gut.

    Liebe grüße Natalie

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Vorstellung der Produkte. Ich finde P2 hat dieses Thema sehr gut umgesetzt. Brauchen tue ich Day to Night Podukte eher weniger :-) Viele liebe Grüße! Anna

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Vorstellung - aber mir fehlt etwas rauchigeres für den "night" Part. Und ein Lippen-Duo oder überhaupt Lippenprodukte würde ich ergänzen.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Bei den Nagellacken finde ich das Thema ja noch gut umgesetzt, beim Rest eher nicht. Mir fehlen vor allem dunkle Töne bei den e/s für Smokey Eyes.

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde die Serie noch mit hellen und dunklen Kajals ergänzen und auf jeden Fall noch mit Lippenstiften.

    AntwortenLöschen
  11. Ich würde mich für day und night stärkere Kontraste in den Farben wünschen. Und etwas rauchiges für die Nacht ergänzen. Auch LIppenprodukte würde ich mehr und verschiedenere in die LE ergänzen.

    Alles Liebe
    Ulla
    One Moment
    MyOwnMemento@web.de

    AntwortenLöschen
  12. Wieder einmal eine LE die ich nun nicht sonderlich interessant finde, bis auf die Lacke. Die gefallen mir ganz gut und gerade dieses kleine Fläschchen haben irgendwie was. Schön ist dabei auch, dass es zwei "schwächere" Farben dabei hat und zwei etwas kräftigere.

    AntwortenLöschen
  13. Meine Day and Night Serie würde aus Nudetönen für den Tag und kräftigen Rottönen für die Nacht bestehen.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde die Idee ziemlich gut aber hätte mir auch etwas mehr gewünscht.

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  15. Das Thema "Day&Night" finde ich schon ganz gut umgesetzt. Ich hätte mir jedoch für die "Nacht" noch einen dunkelroten Lippenstift gewünscht.

    Viele Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  16. Hey!

    Ich wollte dich kurz wissen lassen, dass wir dich frecherweise mal in unsere Blogroll aufgenommen haben, weil wir dich ohnehin sehr fleissig lesen :)

    Liebe Grüße von Cat und Pingu von Catastropenguin :)

    AntwortenLöschen
  17. HuuuHuuu,

    genauso eben :-D ich finde das Konzept und die Produkte wirklich sehr ansprechend :)

    Lieben Gruß, Nadine von Colourette.

    AntwortenLöschen
  18. Da hat sich P2 vom Prinzip her etwas echt Cooles einfallen lassen! Ich hätte meine Night&Day Reihe ähnlich gestaltet: Dunkle, glitzernde Farben für die Nacht und helle, neutrale Farben für den Tag. Ich hätte einen größeren Fokus auf spezielle Lippenstifte gelegt!

    Liebe Grüße und danke für das Giveaway!

    Jenny
    Jenseitsvoneden.de

    AntwortenLöschen
  19. Ich fände fùr eine Day and night le einen schönen dunkel roten Lippenstift sehr passend und einen nude farbigen für den Tag.
    Lg Lina

    AntwortenLöschen
  20. Darüber hab ich mir bisher noch gar keine Gedanken gemacht, aber ich denke sie wäre nicht zu auffällig, mehr Nudetöne, die sowohl tagsüber als auch abends passen.
    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  21. Also ich finde das Prinzip an sich (man hat eine Alltagsfarbe, die man abends noch "aufmotzen" kann) eigentlich ganz gut...nur die Umsetzung ist etwas unspektakulär :D

    Ich wüsste allerdings nicht genau wie ich es besser machen könnte :D Vielleicht noch neutralere Farben für den Day und mehr Glitzer für die Nacht?!

    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  22. Vielen Dank für das tolle Set, das heute bei mir eingetroffen ist! Ich habe mich sehr gefreut!
    Das Duo-Blush hat mir meine Mutter abgeschwatzt, aber den Rest werde ich ab morgen testen.
    Und die Fotos, die Du noch beigelegt hast, sind wirklich eine Augenweide.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen