[Rezept] Wassermelonen-Mango-Weinbergpfirsich Smoothie


Wer mir bei Instagram oder Twitter folgt, hats ja sicherlich schon mitbekommen... oder meine Backrezepte verfolgt, momentan bin ich sehr bemüht mal wieder eine kleine Ernährungsumstellung zu testen. Die App ''MyFitnessPal'' ist mir dabei gerade eine große Unterstützung und sogar ein kleines Sportprogramm wird täglich durchgeführt. Seit fast zweieinhalb Wochen habe ich es jetzt schon straff durchgezogen und die ersten kleinen Erfolge konnte ich auch schon verbuchen! 


Ziel ist es vorallendingen natürlich ein paar Kilo zu verlieren und wieder ''in Form zu kommen'' (falls ich das jemals war!). Dafür gibt es bei mir jetzt täglich drei gesunde Hauptspeisen und die Snacks versuche ich weitgehend zu reduzieren. Ich muss ja gestehen, ich bin so ein alter langeweile Esser oder ein ''Neben mal schnell Esser'', was ich mir jetzt etwas abgewöhnen muss!

Seit kurzem haben wir uns auch einen Mixer zugelegt, der diese tolle Smoothie Funktion hat und binnen einer Minute hält man einen frischen Fruchtsmoothie in der Hand. Ich liebe ja Smoothies, aber so verlockend sie im Supermarkt aussehen, es ist doch noch mehr zusätzlicher Zucker enthalten - Obst hat ja ansich schon viel Fruchtzucker und da brauch ich nicht noch mehr Zucker in meiner Erfrischung. Deshalb machen wir unsere Smoothies jetzt selber! Aktuell teste ich wirklich alles aus, was man in den Mixer kippen kann. Beim letzten Mal war es eine halbe Melone, eine Mango und zwei Weinbergpfirsich und ich war echt begeistert, wie erfrischend der Smoothie geworden ist! Ich liebe ja Melone im Sommer! Sehr zu empfehlen! 

Mit meiner Skull-Kühltasche und den Smoothie to go Bechern, steht meinem gesunden Picknick nichts mehr im Weg :)  Was sind eure liebsten Smoothiesorten?

You Might Also Like

4 Kommentare zu diesem Post

  1. Das hört sich lecker an =) magst du mir vielleicht über Facebook kurz schreiben welchen Mixer ihr gekauft habt? Ich hatte mir mal so einen schmalen von Tchibo geholt, aber der kriegt nichts klein >.< das frustet. Seit dem drücke ich mich drum herum einen neuen zu kaufen, weil ich Angst habe der schafft wieder nichts ^^

    AntwortenLöschen
  2. ui das klingt wirklich gut! ich bin leider auch ein totaler obst und gemüse muffel - vllt würde so ein mixer abhilfe schaffen :D schließe mich talasia an: welcher mixer ist hier der star :D

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt und sieht total lecker aus!

    AntwortenLöschen
  4. Uiii das sieht lecker aus und hört sich genauso an. Eigentlich hab ich alles daheim, muss ich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen