[Review] Kiko - Queen of the Light - Luxurious Limited Edition


Nachdem es die letzte Woche bei mir wohl eher gruslig zuging, gibts heute zur Abwechslung mal wieder ein paar richtig schöne Produktfotos! Kiko hats mir nämlich leicht gemacht und schon wieder eine LE mit wundervollen Verpackungen zugeschickt - die Luxurious LE! Geografische Formen, mattes und glänzendes Design, na ein kleines bißchen Luxus eben! Hat mir gestern bei Abendsonne wahnsinnigen Spaß gemacht für euch diese Produkte zu fotografieren.

Die Kollektion findet ihr aktuell schon in euren Kiko Stores eures Vertrauens und dabei handelt es sich natürlich noch nicht um die Weihnachtskollektion, sondern eine kleine Zwischen-Edition ohne Lippenstifte und Lidschattenpaletten.


Was mir persönlich mal wieder besonders gefällt ist, dass alle Teile nochmal eine extra Verpackung haben. Hier geht schonmal los bei dem kleinen Kabuki, der in einem extra Minitäschen in matten gold geliefert wird. Passend zum Herzstück der Kollektion muss natürlich auch ein Gesichtspinsel zum Auftragen von Bronzer, Puder oder pudrigen Foundations dabei sein. Mit 16€ ist er allerdings nicht gerade der günstigste Kabuki, aber durch das Täschchen ein hübscher Reisebegleiter.


Insgesamt gibt es vier verschiedene Supreme Eyeshadows, die ich bereits im Laden bewundert habe. Angeblich sind sie gute Dupes zu den Creameyeshadows von Chanel, allerdings besitze ich nichts von Chanel und kann es daher nicht testen. 
Bei dem Farbton Exquisite Jasper Green 03 handelt es sich um einen schönen dreckigen Goldton, wie ich es gerade im Alltag sehr liebe. Der Lidschatten ist sehr weich und bereits beim leichten Eindrücken mit dem Applikator hat man jede Menge von dem Produkt drauf. Auftragen kann man ihn dezent und durchscheinend, lässt sich für ein deckendes Ergebnis aber auch gut schichten. Besonders gut gefällt mir der Glitzereffekt.

Auch hier ist neben dem eleganten Glasdöschen noch ein extra Applikator in der Verpackung enthalten (der sich sogar zu einem langen zusammendrehen lässt). Sehr geschickt! Auch wenn die meisten Beautyjunkies keine Fans von Applikatoren sind (bis auf Boris Entrup vielleicht) finde ich den Applikator zu den Creameyeshadows gut zum Auftragen. Aber ich habe ja sowieso eher ein gutes Verhältnis zu Applikatoren :D Erhätlich sind die Creameyeshadows für 11€.


Der Illuminating Bronzer ist so ziemlich das Herzstück der Kollektion. Wie auch die anderen Produkt wird er nochmal extra in einem schicken schwarzen Täschchen geliefert und besitzt einen praktischen Innenspiegel. Die Verpackung des Bronzers ist einfach nur wunderschön und trifft bei mir voll ins Schwarze. Mattes Gold in feinen Linien, genau wie die Umverpackung der kompletten Kollektion und wenn man das schöne Stück aufklappt findet man wieder die Musterung des Schächtelchens, unterteilt in verschiedenste Nuancen.

Was mich hier besonders freut ist, dass der Bronzer auch für Blassnasen wie mich geeignet ist. Er verleiht durch die hellen und dunkleren Töne einen schönen strahlenden Teint, ist allerdings auch nur in dieser Farbnuance erhätlich (für 18€). Die Farbnuancen lassen sich  sehr leicht verblenden und haften gut auf der Haut.

''Highlightender Bronzer, angereichert mit einem Mix aus wertvollen Edelsteinen, die zu einer gestrafften und geglätteten Haut beitragen. Die Edelsteine fangen das Licht ein und reflektieren es, außerdem sind sie Quellen von Oligoelementen und glätten die Haut mechanisch. Das Gesicht wirkt strahlend und seidig. Der Look ist natürlich.

Die speziellen in der Formel enthaltenen Inhaltsstoffe haben vielfältige Eigenschaften: Bernstein erhält die Straffheit der Haut, Perlen verfügen über feuchtigkeitsspendende Komponenten, Turmalin schenkt Energie, Rubin, Amethyst, Nephrit und Koralle haben einen glättenden und aufhellenden Effekt.''


Zwei durchaus praktische Artikel aus der Kollektion sind der Magnificent Highlighter und der Sumptuous Kajal. Die Form des Highlighters liebe ich sehr, weil ich diese ''Twist Up Dosierer'' sehr gerne mag. Im ersten Moment dachte ich, es handelt sich dabei um einen Concealer, weil ich genau in der Form einmal einen von Catrice hatte, der dann leider aus dem Sortiment genommen wurde. Ich habe ihn geliebt! Aber es handelt sich wirklich um einen Highlighter in der Farbnuance Royal Gold.

Er hat einen seidig zarten gelblichen Goldschimmer und lässt sich sehr angenehm auf der Haut - der äußeren Augenkontur oder dem Gesicht auftragen. Ich glaube, ich werde ihn als Blush Topper missbrauchen, weil er so einen schönen dezenten Goldschimmer hat, wenn man ihn leicht mit den Fingern verblendet. Erhältlich für 10€.


Über den Kajal in der Farbe ''01 Refined Silk'' habe ich mich sogar besonders gefreut, weil ich schon lange auf der Suche nach einem wasserfesten Nudeton für den unteren Wimpernkranz bzw. die Wasserlinie bin. Ich bin ja ein kleiner Fan von weißer Wasserlinie, jedoch ist es bei manchen Alltagsmakeups schon sehr hart und ich freue mich, dass ich den jetzt mal durch einen nudefarbigen Kajal ersetzen kann.

Der Kajal lässt sich mühelos herausdrehen und an der Unterseite befindet sich noch ein extra Anspitzer für den Stift. Natürlich musste ich den Kajal gleich in Aktion testen und er überlebt locker einen Arbeitstag und ist sogar noch zu erkennen. Daumen hoch für die Haltbarkeit! Erhältlich für 8€.

Fazit:
Insgesamt gefällt mir diese kleine LE sehr gut, die Thematik ''Luxurious'' trifft auf jeden Fall meinen Geschmack und gerade die Umverpackung hats mir mal wieder besonders angetan. Irgendwie zeichnet sich Kiko dieses Jahr sehr durch aussergewöhnliches Verpackungsdesign aus und ich als Verpackungsjunkie, bin da natürlich leicht zu begeistern.

Die Produktpalette ist zwar bei der LE nicht ganz so breit gefächert, dafür befinden sich aber schöne Highlight in dieser Limited Edition. Überraschenderweise gefällt mir der Kajal sehr gut und ich finde ihn vom Preis auch akzeptabel, weil man lange etwas davon hat und die Haltbarkeit spricht für sich. Und obwohl ich die Chanel Lidschatten nicht als Dupes kenne, gefällt mir die Konsistenz des Creameyeshadows sehr gut und ich habe sogar schon einen ganz wundervollen Alltagslook damit geschminkt. Toller Schimmerton mit leichtem Glitzereffekt in dreckigem Gold, ja, ich gebe zu, da bin ich auch leicht anzufixen!

Der Bronzer gefällt mir rein optisch natürlich am Besten aus der LE! Ein wirklich hübsches Schmuckstück, allerdings ist der Preis mit 18€ schon kein kleines ''sich mal was gönnen'' mehr sondern schon eine kleine Überlegung, ob man ihn wirklich braucht. Egal, hübsch ist er trotzdem! ;)

Dann hoffen wir mal, dass die Weihnachts - Limited Edition
 wieder mit Lidschattenpaletten, Nagellacken und Lippenstiften glänzt!

Wie gefällt euch die LE?
Schon ein Sahneteil gesichtet, dass bei euch einziehen darf?

Share:

14 Kommentare zu diesem Post

  1. Sehr, sehr schöne Fotos !
    Die LE ist designtechnisch auf jeden Fall spannend, bisher habe ich sie bei uns aber noch nicht gefunden :(

    liebste Grüße ♥

    Laura

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach einer richtig tollen LE aus. Also ich glaube das man sich bei dem Packaging auch nur verlieben kann <3 Das sieht ja einfach nur grandios aus. Der Bronzer hat es mir auch angetan, vor allem weil sich mein Hoola von Benefit langsam dem Ende zuneigt, halte ich jetzt immer schon mal Ausschau ;-) Dieser könnte tatsächlich ein Favorit sein.

    LG Juli

    AntwortenLöschen
  3. Die LE gefällt mir auch allein schon von der Verpackung und ich habe sie bereits bei uns entdeckt. Da ich aber noch etwas aus der vorigen LE wollte, habe ich nur ein wenig drüber geschaut, denn ansonsten hätte ich womöglich alles mit genommen xD

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Die LE gefällt mit optisch richtig gut. Und auf die Lidschatten bin ich sehr neugierig. Werde ich mir also vor Ort mal ansehen.

    AntwortenLöschen
  5. Wuhu ich bin total angefixt von der tollen Verpackung *.*
    Gerade das Rouge und die tolle Prägung dazu <3

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für wunderschöne Fotos von dieser LE. Da kann ich gar nicht weggucken. Du hast die Produkte wirklich wunderschön eingefangen, so dass man total Lust bekommt, sie auch haben zu wollen.

    Viele Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Produkte & sehr stylishe Fotos!

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Optik der LE und toll fotografiert, aber das ist man ja bei Dir gewohnt :-))
    Viel Spaß beim ausprobieren der Produkte!

    AntwortenLöschen
  9. Das identische Päckchen konnte ich heute auch auf der Poststaion abholen und ich war -genau wie du- total überrascht und begeistert! :) Aber bitte vermeide in nächster Zeit die Wörter "Weihnachten" und "Limited Edition"….da bekomme ich diesen gierigen Blick in den Augen… ;)

    LG, Amelie

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Kollektion wuuuunderschön!! Daher mussten bei mir auch gleich zwei Produkte mit!! Ich meine, wie hätte ich an diesem wunderschönen Bronzer vorbei gehen können?;)

    xxx

    AntwortenLöschen
  11. Das Design der Kollektion ist wirklich toll und der Bronzer gefällt mir auch am besten!

    AntwortenLöschen
  12. Der Bronzer sieht natürlich total toll aus, mag das Design auch sehr =) freu mich aber auch schon den Eyeshadow zu probieren, habe glaube ich die gleiche Farbe bekommen wie du.

    AntwortenLöschen
  13. Die Verpackungen und das komplette Design ist ja mal wieder toll *-*

    AntwortenLöschen
  14. Du hast mich mit deinen Bildern so angefixt, dass ich letzte Woche direkt zu Kiko rennen musste, um mir die Cremelidschatten zu holen ;P Das Design dieser Kollektion ist ein absoluter Traum und du hast es so genial in Szene gesetzt, ich konnte mich gar nicht auf´s Lesen konzentrieren ;)

    AntwortenLöschen