[Review] Makeup Revolution - Atomic Collection & Velvet Lip Lacquers


Ja, ich gebs ja zu, irgendwie bin ich schon ein kleines Opfer, wenns um die Marke Makeup Revolution geht. Vor kurzem wurde mir via Facebook die neue Lippenstift Serie ''Atomic Collection'' unter die Nase gerieben, dunkle düstere Lippenstifte von violett bis grün. War ja klar, dass da mein Bestellfinger zuckt, zumal ich bisher sehr gute Erfahrungen mit dem Lippenstiften von Makeup Revolution gemacht habe. Natürlich konnte ich auch nicht nur einen bestellen, sondern die ganze Kollektion musste mit! Aber gut, bei einem Pfund pro Lippenstift, kann man auchmal bei einem ganzen Set zugreifen.

Besonders schön finde ich bei Makeup Revolution auch, dass sie immer eine extra Folie um die Lippenstifte packen. Hat man zumindest das Gefühl, dass die Lippenstifte keiner vorher angefasst hat! Aber gut, bei 1 Pfund wird sie wohl auch kaum jemand zurückschicken ;) Könnte man in der Drogerie auch mal einführen, es gibt für mich ja nichts schlimmeres als zuhause einen schon ''angedatschten'' (wie man in Bayern so schön sagt) Lippenstift auszupacken!

Die Swatches der fünf Schätzchen haben mich auf den ersten Blick total begeistert, cremig weich, wie auch bei den anderen Lippenstiften von Makeup Revolution (wobei sie für meinen Geschmack auch gerne nicht ganz so cremig sein dürften) und eine klasse Pigmentierung!


''Magnificient'' ist auf der Handfläche einfach nur ein kleines Träumchen, helles violett mit tollem Schimmer. Ich war echt gespannt, wie er sich auf den Lippen verhält. Leider nicht ganz so toll, wie auf dem Handrücken. Die Pigmentierung ist nicht allzu deckend und der Farbton erinnert mich stark an die 90er Jahre und die Vorliebe meiner Mama für schillernde violette Lippenstifte. Ganz nett, aber so wirklich umgehauen hat er mich dann nicht... hätte ich mir doch irgendwie spezieller vorgestellt.


Da trifft ''make it right'' ja schon eher meinen Geschmack. Von der Farbgebung her etwas dunkler und auch besser pigmentiert. Lässt sich buttrig weich auftragen und der Farbton gefällt mir hier um einiges besser als bei Magnificient.


''Make me tonight'' ist wirklich ein aussergewöhnlicher Lippenstift, der sich gar nicht so leicht auftragen lässt. Je dunkler die Farben, desto schwieriger wird es sauber zu arbeiten. Der Farbton gefällt mir hier ausgesprochen gut, mal was anderes, was ich so noch nicht in meiner Sammlung habe. Leider betont er auch sehr schön jede Unebenheit, also am besten vorher einen Pflegestift auftragen, einwirken lassen und dann erst den Lippenstift benutzen.


Serpent war natürlich eines meiner Highlights, die mich zum bestellen ...quasi gezwungen haben. Bisher besitze ich keinen dunkelgrünen Lippenstift in meiner Sammlung und war echt gespannt, wie er getragen aussieht. Der Schimmer war einfach zu schön auf dem Handrücken. Leider verhält er sich beim Auftragen wie ''Make me tonight'' sehr schwierig und man benötigt schon viele Schichten, bis man ihn einigermaßen deckend bekommt. Am besten als Topper über einen matten schwarzen Lippenstift verwenden!



Ruby ist ein klassisches Pinup Rot, bei dem man absolut nichts falsch machen kann. Farbe stimmt, Pigmentierung stimmt und auftragen lässt er sich auch wundervoll. Aber rote Lippenstifte sind ja eh ein Klassiker bei MR. Hat mir übrigens gelackt gleich wieder abgenommen ;)

Natürlich, wenn man schonmal in England bestellt, muss man das ja gleich ausnutzen und neben der Atomic Collection, kamen dann auch noch die ''Velvet Matt Lip Lacquer'' mit. Zwar immerhin nur ein paar davon und nicht wieder alle, aber natürlich nur die dunkelsten Töne!


Wenn ich nur die Swatches sehen würde, würd ich sofort wieder bestellen. Tolle Konsistenz, geniale Pigmentierung und die Farben sind einfach so schön und aussergewöhnlich. Erhätlich für 3 Pfund pro Stück, also auch noch zu verschmerzen.


Hier kann ich dann gleich weiterschwärmen, wenn alle Lip Laquer so wären wie Rebel... müsste ich mir wirklich alle bestellen! Rebel hat sich bei mir absolut perfekt auftragen lassen und hier war ich gleich voller Euphorie! Sattes Pink, dass einfach nur wunderhübsch aussieht. Nichts verläuft und alles sitzt super! Fünf von fünf Sternen für Rebel!


Depravity war dann schon etwas zickiger im Auftragen, mit einer Schicht wie bei Rebel bin ich hier nicht klar gekommen. Es mussten schon zwei dickere Schichten her und da wirds dann schon schwierig, weil er durch den matten Effekt schnell zu Bröseln neigt. Auf jeden Fall eine sehr coole Farbe und erinnert mich an den Lippenstift Airborne Unicorn von Lime Crime.



Vamp habe ich zuerst leider überhaupt nicht deckend bekommen, obwohl die Farbe einfach nur göttlich ist! Deshalb musste ich hier etwas tricksen und habe Depravity als dünne Base auf den Lippen gelassen. Die zwei dunkelsten Lipglosse sind zwar richtig genial von der Farbgebung, aber auch leider zwei echten Zicken, wenns ums Auftragen geht. Definitiv nur als Topper zu verwenden.


Und damit ihr seht was ich meine, habe ich ''Black Heart'' noch ohne Topper fotografiert. Gerade auf der Unterlippe bekomme ich überhaupt keine Farben haften, nach ein zwei Wörtern sprechen ist das halbe Gloss verschwunden. Echt schade, weil die Farbe gefällt mir auch hier wieder richtig gut.

Insgesamt bin ich mit meinem Einkauf zwar zufrieden, gut, was soll man bei der Preisklasse auch groß meckern. Aber gerade bei der Atomic Serie hätte ich mir schon gedacht, dass die Lippenstifte auf den Lippen noch xtravaganter aussehen! Zwei von fünf sind mir auf jeden Fall viel zu normal ;) Aber die Richtung passt schonmal.

Generell würde ich mir bei den Lippenstiften von Makeup Revolution wünschen, dass sie nicht ganz so cremig im Auftragen sind, ich glaube, dann würden sie mir noch einen Ticken besser gefallen und auch nicht nach kurzer Zeit schon in die Lippenfältchen kriechen. Deshalb muss ich gestehen, nutze ich sie meistens wirklich nur als Topper für haltbare Lippenstifte. 

Die Lip Lacquers habe ich mir natürlich hauptsächlich für ausgefallene Looks bestellt, für den Alltag sind sie wohl eher nicht zu gebrauchen, weil man entweder zuviele Schichten aufpinseln muss um sie deckend zu bekommen oder sie einfach durch die vielen Schichten schnell zu ''bröseln'' beginnen.

Wie findet ihr die Lippenstifte / Glosse? Was sind eure Favoriten?
... ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr meine Lippen nach diesen Swatchmarathon geblutet haben, aber was mach ich nicht alles für euch ;)

Ach, und sollten die lieben PR Menschen von Makeup Revolution wieder meinen Bericht hier entdecken,
 klaut mir doch nicht wieder alle Bilder ohne Namensnennung :( 

Dear Makeup Revolution,
please don't use my pics without permission! :(

Share:

17 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich bin ja normalerweise ja immer für Lippenstifte, aber in diesem Fall finde ich die Lippglosse besser.
    Meine Favoriten sind Vamp und Serpent. Total außergewöhnliche Farben.


    ♥♥♥
    lg,
    Majka von
    MajkasWelt

    AntwortenLöschen
  2. Rebel sieht soo gut aus! Da könnt ich glatt auch wieder schwach werden. Ruby sieht auch ultra schön aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Da sind wirklich sehr außergewöhnliche Farben dabei, die ich mir so nie angeschaut hätte. Aber bei den Swatches und auf deinen Lippen sehen sie ja einfach nur traumhaft aus. Vor allem die dunklen Töne gefallen mir richtig gut.

    LG Juli

    AntwortenLöschen
  4. WOOOW :D Die Produkte sind ja wirklich alle der Hammer!
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  5. Alles bloß nicht konventionell diese Lippenstifte was? ^^

    Xoxo
    Thea

    http://colorfulbeautycosmetics.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  6. Make it Right ist super toll, der sieht auf deinen Lippen echt klasse aus! Ich denke mal, grade dadurch das deine Lippen eine recht starke Pigmentierung haben und so ein bisschen dem Braun einen leichten Rotanteil geben. Serpent ist ja einfach mal nur oberaffengeil! Leider würd ich ihn wahrscheinlich zu selten tragen, also werd ich ihn wohl nicht bestellen :/

    AntwortenLöschen
  7. Wow, da sind echt tolle Farben dabei. "Rebel" sieht wirklich verdammt schick aus.
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe auch alle der Atomic Reihe bis auf Ruby. Der Auftrag ist tatsächlich ein wenig schwierig aber die Farben sind echt geil. Hab so Bock mal mit Serpent rauszugehen. Ich find das grün genial!!!!

    Den Velvet Matt Lip Lacquer in Rebel hab ich auch. Im Gegensatz zu den anderen aus der Reihe die ich schon habe, finde ich den auch ganz gut. Aber das die so bröckeln nervt mich echt total! So geile Farben aber zum Einsatz kommen die bei mir leider nicht wirklich. Vielleicht wenn ich mal ne tolle Kamera habe und Looks für den Blog schminke kommen die wieder zum Einsatz.

    AntwortenLöschen
  9. "Make me tonight" ist genau mein Fall. Ich glaub, da muss ich mal schauen ob ich den nicht auch noch irgendwie zwischen die Finger bekomme. :O

    AntwortenLöschen
  10. Spannende Farben. Schade, dass das letzte mal deine Bilder anscheinend geklaut wurden, das sollte nicht passieren!
    Habe deinen Blog durch In Love With Life entdeckt :-)

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt der Pinke Lipgloss sehr. An dir find ich aber auch den dunklen lilanen Gloss Hammer.

    AntwortenLöschen
  12. wirklich tolle Produkte hast du da :D
    Rate mal, wo ich heute bestellt habe x_X
    Ich lasse mich von dir viiiiel zu einfach anfixen. Aber die Lippies sind ja einfach nur der Wahnsinn :o

    Viel Spaß damit!
    Lg
    Lia

    AntwortenLöschen
  13. Gewöhnungsbedürftige Farben, die matten Glosse gefallen mir sehr, stehen dir aber bestimmt besser als mir :D. Die Lippies sehen auch gut aus, schade nur das sie teilweise Fältchen und anderes betonen.
    Ich kannte die Marke bis jetzt noch nicht und besitze darum auch noch keine Produkte.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  14. bei kosmetik4less haben sie die Marke jetzt auch. Wusstest du das schon? :-)

    AntwortenLöschen
  15. Knaller Farben :)! Wirklich genial, jetzt besonders auf für Halloween oder dunkle Looks optimal. Diese ganz cremigen Lippies mag ich aber auch nicht... das ist wirklich schade und der Bilderklau auch! LG :)

    AntwortenLöschen
  16. ich bin ein absoluter Fan von ausgefallenen Lippenfarben, insbesondere dann wenn diese dunkel sind.
    Die Farben hier gefallen mir sehr gut, doch Effekt, Konsistenz, Deckkraft gefallen mir ganz und gar nicht. Das Geld wäre mir persönlich zu schade gewesen.

    Schade, dass es so schwierig ist Lime Crime ins Deutschland für einen guten Preis zu bekommen.

    AntwortenLöschen