[Review] M.Asam - Magic Lips - Sweet Cherry & Raspberry Sorbet Peeling


Grüne Päckchen mit der großen schwarzen Aufschrift ''M.Asam'' nehme ich besonders gerne vom Postboten in Empfang! M. Asam habe ich bereits letztes Jahr auf dem Beautypress Event kennen und im wahrsten Sinne des Wortes lieben gelernt. Vor ein paar Wochen erreichte mich ein kleines Päckchen mit dekorativer Kosmetik und natürlich durfte ein klein bisschen Pflege auch nicht fehlen! M. Asam ist ja bei mir gerade wegen seiner tollen Peelings in den unterschiedlichsten Düften sehr beliebt und bei den meisten wohl dafür bekannt.

Bei der dekorativen Kosmetik gibt es zwar nicht allzuviele Produkte, diese sind aber auf jeden Fall einen kleinen Blick wert. Ich durfte die Sweet Cherry Variante aus der Magic Lips / Colors of Beauty Serie testen. Die Sweet Cherry Variante ist wie der Name schon sagt an die Farbe der Kirsche angelehnt, während es noch eine weitere Variante mit dem Namen ''Sweet Rose'' gibt, die vom Rotton etwas heller ist. Da kennt mich wer beim M.Asam, ich habe mich natürlich gefreut, dass es die knallige dunklere Variante für mich geworden ist!


Das erste Set besteht aus einem Lippenstift in sattem Kirschrot und dem dazugehörigen Gloss. Der Komplettpreis für beide beträgt 19,75€ über QVC.de. Die Verpackung ist klassisch in silber gehalten und passend zur spiegelnden Umverpackung. Laut der Beschreibung auf QVC soll der Lippenstift eine glättende Wirkung im Bezug auf kleine Fältchen haben und das Gloss einen perfekten Glanz verleihen.


Ein weiteres Produkt aus der Sweet Cherry Serie ist ein Lip Cheek Tint, wie wir ihn auch bei Benefit kennen. Quasi ein Multitalent, dass man als Gloss für die Lippen sowie als Blush für die Wangen verwenden kann. Natürlich ist die Farbgebung an das Lippenstiftset angepasst und erstrahlt ebenfalls in sattem kirschrot. 

Aufgetragen wird das Ganze mit einem Bürstchen, wo man auch zuerst vermuten könnte, dass es sich bei dem Produkt auch um einen Nagellack handeln könnte. Wär ja auch eine schicke Verpackung für einen roten Nagellack! Auf jeden Fall sehr exklusiv. Das Rouge wird einfach mit dem Pinsel vorsichtig auf Lippen und Wangen getupft und mit den Fingern verrieben. Danach am besten die Finger wieder gut säubern, weil es sich um eine leicht klebrige Angelegenheit handelt!

Beim Öffnen nimmt man sogar einen leicht kirschigen Duft war, wie man ihn früher noch von den typischen Kirschlollies kennt. Erhältlich ist das flüssige Rouge für 19,75€.


Kommen wir zu den Swatches und Tragebildern. Wie ihr an den Swatches schon erkennen könnt, ist der Lippenstift eher sheer und es ist quasi unmöglich ihn deckend zu bekommen. Darüber war ich etwas überrascht, es handelt sich also nicht um ein knalliges Pinup Rot, sondern eher um die Bürotaugliche nur leicht deckende Variante. Eigentlich gar nicht so schlecht, weil die meisten meiner roten Lippenstifte wirklich dem klassischen Vamprot gleichen. Die Farbe gefällt mir auf jeden Fall sehr gut für den Alltag.

Bei den Swatches zu Gloss und Lip Tint gibt es nicht viele unterschiede, ausser, dass sich das flüssige Rouge von der Konsistenz noch glossiger anfühlt. Auf dem zweiten Tragebild seht ihr den Lippenstift mit dem Gloss als Topper! Mein persönliches Highlight, weil es einfach nur wunderschön aussieht. Ich muss ehrlich sagen, dass ich noch nie so ein tolles deckends Gloss in meiner Sammlung hatte, dass einen Lippenstift so perfekt spiegelglänzend toppt. Dabei hat es auch nicht diese eklige glossige Konsistenz (ihr kennt mich ja, ich bin eigentlich überhaupt kein Glossfan), sondern es fühlt sich einfach nur leicht und cremig auf den Lippen an. Ich denke, dass ist wirklich das perfekte Set für einen wundervollen Pinup Look und für mich ist das Gloss das Highlight der Kollektion.

Auf dem dritten Tragebild habe ich das Ganze nochmal mit dem flüssigen Rouge getoppt. Wie ihr an dem Bild schon erkennen könnt, ist nicht viel Unterschied zum Bild mit ''nur Gloss'' zu erkennen. Es ist lediglich auf den Lippen noch glossiger und hat diesen dezenten kirschigen Geschmack. Ich persönlich würde das flüssige Rouge dann auch wirklich aus Rouge verwenden. Dazu gibts dann noch einen kompletten Look in den nächsten Tagen!


Mein drittes Produkt aus meinem Testerpäckchen ist das, wofür ich M.Asam einfach liebe! Ein Peeling und dann auch noch in der Duftvariante Himbeere! Ich muss ja generell alles mit Himbeerduft besitzen.

Bereits letztes Jahr durfte ich ein ''Weihnachtsset'' in der Duftvariante White Chocolate testen und ich hoffe sehr, dass es hier wieder wundervolle winterliche Düfte in den dunklen Monaten von M.Asam geben wird. Das Peeling hat eine wirklich tolle Konsistenz, es ist fest und man spürt bereits beim ersten hineinfassen die ganzen kleinen Körnchen. Für jemanden wie mich, mit sehr trockener Haut, ist so ein Peeling einfach klasse um kleine Hautschüppchen loszuwerden und man fühlt sich jedes Mal, als würde man mit einer neuen Hautschicht wieder aus der Dusche kommen. Ich muss auch zugeben, ich bin nicht gerade geizig in der Verwendung, deshalb sind die Dinger bei mir auch trotz des vielen Inhalts immer so schnell leer!

Ich kanns nicht abstreiten, aber ich bin schon ein kleines bißchen verliebt in die Peelingreihe! Aktuell konnte ich das Peeling allerdings nicht im Online Shop entdecken, nur die Variante mit Vanille in 600g für 23,50€. Wieso hab ich eigentlich die Variante mit Erdbeer Margarita verpasst? ;)

Wie gefallen euch die Produkte aus der dekorativen Kosmetik? Besitzt ihr selber Produkte von M.Asam auf die ihr nicht mehr verzichten möchtet und vorallendingen, schaut ihr genauso gerne bei der Sendung von M.Asam auf QVC zu wie ich :D Die einzige Beauty Werbesendung, die mich wirklich anfixen kann! :D



Share:

2 Kommentare zu diesem Post

  1. Wow, was für tolle Farben!!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    AntwortenLöschen
  2. Von den Peelings habe ich schon viel gutes gehört, vor allen Dingen von diesem White Chocolate... die Lippenprodukte gefallen mir aber auch gut :)! LG

    AntwortenLöschen