[DIY] Do it yourself - Keksdose umstylen!


Vor zwei drei Jahren gabs bei Nanunana mal ein hübsches Weihnachtsset mit einem lustigen Elchmotiv! Ich war so verliebt in das Motiv, dass ich mir unbedingt zwei Tassen davon holen musste. Mein Papa fand es dann ebenfalls so niedlich, dass er mir eine Freude machen wollte und hat mir noch die passende Keksedose im Sale besorgt. Zugegeben, damals als unsere Wohnung noch ziemlich rot und dunkel war, passte die Keksdose wirklich gut rein. Ich liebe diese Keksdose, schon alleine, weil sie von meinem Papa ist. In unserer neuen Wohnung wollte ich sie allerdings gerade nicht mehr aufstellen, weil sie mir mit dem rot und grün nicht so ganz zu meiner anderen Dekoration passt. Trotzdem liebe ich diese Keksdose und irgendwie wollte ich sie dann doch nicht im Keller verstauben lassen. Nur nicht aufstellen, weil die Farben nicht passen, ist ja auch ziemlich dämlich, deshalb habe ich mich kurzerhand entschlossen, die Farben einfach zu ändern!


Da ich bei meiner Keksdose auch keine großen Mengen für meine Farbveränderung brauchte, habe ich mich für ''Farben'' entschieden, die ich sowieso zuhause habe - Nagellacke! Dafür habe ich mir einen schwarzen Nagellack, einen Taupe Lack und ''antik goldene'' wasserfeste Farbe verwendet (die ich schon für mein Federn aus dem letzten Projekt genommen habe), dazu noch ein Nailartpen in der Farbe weiss und schon konnte es losgehen. Bevor ihr mit den Farben loslegt, habe ich die Dose allerdings nochmal gut gesäubert, wegen Schmutz und eventuellem Fettfilm, damit die Farben auch gut halten.

Die roten Streifen waren relativ schnell übermalt, vorallendingen weil es sich bei dem Pinsel um eine ähnliche Breite wie bei den Streifen handelt, also einmal rundrum lackiert und fertig! Die antik goldene Farbe trocknet wasserfest und ist innerhalb weniger Sekunden trocken, man muss hier ebenfalls schnell arbeiten!


Irgendwie hat mir meine Keksdose ja auch schon in dem ''Arbeitszustand'' gut gefallen, den Elch wollte ich allerdings etwas weniger braun und dafür mehr ''taupe'' farbig! Ein bisschen edler zu dem kühlen Goldton.


Zu guter Letzt habe ich noch alle roten Farbflächen durch meinen Goldton ersetzt und mit dem Nailartpen noch ein paar kleine Highlights (Lichtpunkte) in weiß gesetzt, damit der Elch noch ein bisschen plastischer aussieht. Und was soll ich sagen, jetzt ist es definitiv Liebe! Eine schönere Keksdose hätte ich gar nicht finden können in meiner Farbkombination! 


Die Keksdose ist zwar immernoch kitschig, aber durch den neuen Anstrich um einiges eleganter geworden, ich finde, sie passt so einfach viel besser zu meinem restlichen Design! Besser hätte sie definitiv nicht werden können! Übrigens bin ich mir nicht sicher, ob sie einen Waschgang in der Spülmaschine überleben würde, deshalb wird sie künfig nur per Hand gesäubert!

Habt ihr auch schonmal die Farben von einem Lieblingsstück verändert, weil es euch nicht mehr so gut gefallen hat oder nicht mehr zu euch gepasst habt?
Seid ihr eher für ''wegwerfen und sich trennen'' oder ''aufhübschen''?

.... und die wichtigste Frage überhaupt: Wie gefällt euch meine Keksdose? ;)

Share:

21 Kommentare zu diesem Post

  1. Ein Traum! Ich fand sie vorher auch hübsch, aber jetzt gefällt sie mir fast besser.

    LG
    Aillbe

    AntwortenLöschen
  2. *hihi Rudolph gefällt auch mit einer goldenen Nase ;)
    Bei diesen Projekten frage ich mich aber immer, wie lange es brauht, damit sich der Nagellack-Geruch verflüchtigt ... Und wie abwaschsicher das Ganze ist *grübel ...

    Aber zauberhaft ist es wirklich ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da Nagellack wie die goldene Farbe wasserfest sind, ist abwaschen ansich kein Problem.
      Wie es sich mit dem Geschirrspüler verhält, kann ich dir leider nicht sagen, da ichs mal vorsichtshalber nicht testen möchte ;) Da es sich aber eher um ein Dekoobjekt als um einen Gebrauchsgegenstand wie eine Tasse oder einen Teller handelt, denk ich werd ich damit schon lange meine Freude haben ;)

      Löschen
  3. Hallo :)
    Ich kann verstehen, dass man diese Keksdose nicht in den Müll wirft, sie ist unheimlich niedlich!
    Mir gefällt die neue Farbgestaltung sehr. Schade, dass es die Dose so nicht zu kaufen gibt. :)
    Liebe Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  4. Richtig tolle Idee :)
    Ich persönlich finde sie ein wenig süßer, wo nur die schwarzen neuen Streifen war und das Rentier noch so wie es war.
    Aber, dass ist Geschmacksache und so passt es wirklich noch besser zu deiner Einrichtung. Ich hoffe nur, dass der Nagellack auch lange hält und nicht bald absplittert. Vielleicht wäre es gut, wenn man noch mit farblosen Sprühlack darüber geht.

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh, das ist ne gute Idee, so einen muss ich mir unbedingt noch besorgen!

      Löschen
  5. Oh, das ist ne super Idee und du hast sie wunderschön umgesetzt! :-)

    LG, Evi

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee, das Endergebnis gefällt mir richtig gut :)

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee ist genial. Da tun sich ganz neue Möglichkeiten auf! Ich habe solche Dosen nämlich wirklich OFT schweren Herzens stehen lassen, weil mir die Farbwahl nicht 100%ig gefiel.

    AntwortenLöschen
  8. Roter Elch mit schwarzen Streifen sah besser aus :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geschmäcker sind halt zum Glück verschieden ;)

      Löschen
  9. So ein einfache Art, etwas umzugestalten. ^^ Finde das Ergebnis wirklich toll, gefallen hat mir die Dose davor auch schon, aber jetzt find ich sie noch cooler ^^

    AntwortenLöschen
  10. eleganter als vorher - sehr schöne Idee :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich beneide dich soo um deinen Stil und deine Wohnung. Bei mir ist alles kuddelmuddelig, ich will das aber auch langsam ändern zu schwarz, weiß und rot. :)

    AntwortenLöschen
  12. Ohhh wie schön!!!!
    Also ich finde die neue Version der Rose richtig gelungen. Süß und trotzdem auf Ihre Weise edel passt sie sich nun perfekt der Umgebung an... Tatsächlich bin ich auch gerade noch dabei meine Weihnachtssachen auszusortieren. Ein kleiner Stapel kann weg, ein großer Stapel wird behalten und ein ziemlich großer Stapel soll in evtl. ausgehübschter Form verschenkt werden... Ein paar Holzsterne fürs Fenster passen einfach nicht zum Rest und werden deshalb erstmal weiß angesprüht.

    Liebe Grüße
    Mary // www.April28.de

    AntwortenLöschen
  13. Wow was für eine tolle Idee. Es ist echt unglaublich was du aus dieser Dose gemacht hast und wie sich die Veränderung auf das Gesamtbild deiner Küche auswirkt. Sieht richtig toll aus!

    AntwortenLöschen
  14. Ohhh was für eine tolle Idee und im nachhinein passt sie auch viel besser zu deiner Küche!

    AntwortenLöschen
  15. Super tolle Idee und ein klasse Ergebnis! :)

    AntwortenLöschen
  16. Die Idee ist toll :) passt richtig klasse zum Rest.

    AntwortenLöschen
  17. Klasse Idee =) Die gefärbte Version sieht auf jeden Fall besser aus in deiner Küche.

    AntwortenLöschen
  18. Ahhh wie herzig is das denn. ganz tolle Idee

    AntwortenLöschen