[Event] Beautypress - Sebamed


Zu später Stunde möchte ich euch heute noch ein bisschen was zu ''Sebamed'' erzählen, die ich zum ersten Mal beim Beautypress Event kennenlernen durfte. Sebamed war mit einem großen Stand vertreten und viele Produkte wurden erklärt und vorgestellt. Was mich besonders gefreut hat, dass man sich einem Hauttest unterziehen konnte. Bereits beim ersten Beautypress Event konnte man einen Hauttest über Annemarie Börlind machen lassen und damals habe ich es leider übersehen, deshalb habe ich schon immer gesagt, sollte es diese Möglichkeit nochmals irgendwann geben, muss ich es unbedingt machen! 

Der Hauttest war für mich wirklich spannend, weil ich eigentlich einen sehr seltsamen Werdegang mit meiner Haut hinter mir habe. Bis knapp 20 Jahre habe ich nämlich sogut wie gar keine Creme verwendet oder meiner Haut etwas gutes getan (ich glaube, deswegen ist sie auch ab und zu etwas trocken) und nachdem ich die 20 überschritten hatte, konnte ich die Finger nichtmehr von den Cremepöttchen lassen! Manchmal muss ich schon selber über mich schmunzeln, wieviele Töpfchen sich mittlerweile in meinem Badezimmer befinden, aber man schliesslich fast jedem Körperteil etwas gutes tun! ;)

Deshalb wars für mich interessant zu sehen, ob man das meiner Haut ansieht, aber ich habe bei Sebamed nur positives Feedback zu meiner Haut bekommen (perfekt mit Feuchtigkeit versorgt!), über dass ich mich sehr gefreut habe! Mein ewiges cremen zahlt sich also aus!

Wir haben viel über die Haut erfahren und unser Wissen zum Thema Ph-Wert auffrischen lassen. Insgesamt war der Stand von Sebamed also sehr informativ und die reinen ''Fakten zu den Produkten'' kann ich euch gar nicht mehr wiedergeben, soviel war es. Deshalb wollte ich mich hier eher auf die Produkte der Goodiebag vorstellen und euch dazu meine Meinung schreiben...


Und hier komm ich dann auch schon zum Haken an der Sache. Die Goodiebag von Sebamed war zwar reich gefüllt, allerdings befindet sich darin die komplette Serie für ''Unreine Haut''. Hm! Schwierig und irgendwie nicht ganz nachvollziehbar für mich. Auf der einen Seite steht einem die Option Hautanalyse zur Verfügung, danach gibt es aber eine Standardgoodiebag für alle Blogger mit der Pflegeserie ''Unreine Haut''? Wenn mir gesagt wird, dass ich eine gute Haut habe, hätte ich mich sehr gefreut, wenn die Goodiebag Produkte enthalten hätten, die dieses weiter verstärken oder optimieren. Deswegen habe ich kurzerhand gelackt meine Goodiebag überlassen und ihr dürft euch dann bei ihr über die Wirkung der Produkte informieren!


Der Inhalt der Produkte meiner Goodiebag, die ich also schlussendlich auch testen konnte, hat sich ein klein wenig verringert.

Die Augencreme fand ich ziemlich interessant, ihr kennt mich ja, irgendwie teste ich gerne Augencremen, da ich aber aktuell noch bei meiner Augencreme von Wunderfrollein bin, schiebe ich diesen Test erstmal noch auf und werde euch später vielleicht mal eine Gegenüberstellung zu mehreren Produkten schreiben.

Die Wellnessdusche hat für mich genau für zweimal duschen nach dem Sport gereicht, da es sich dabei um eine Probiergröße handelt, kann man natürlich nicht viel über die Wirkung sagen. Sie hat angenehm gerochen und aber einen besonderen Pflegeeffekt konnte ich nicht feststellen ;)

Am interessantesten von den Produkten waren die Masken, die es neu im Sortiment von Sebamed gibt. Ich war echt froh, dass ich zumindest diese testen konnte, weil sie mich schon am Stand am meisten interessiert haben. Laut Sebamed sind die Gesichtsmasken ''echte Allround-Talente für Feuchtigkeit, Anti-Ageing, sie lindern Hautreizungen und glätten trockene Hautstellen''.
Dabei sind sie echte Allround-Talente: Je nach Inhaltsstoff können sie nicht nur Anti-Ageing Wirkstoffe oder Feuchtigkeit in die Haut schleusen, sondern auch Hautreizungen lindern oder trockene Hautstellen glätten. - See more at: http://www.sebamed.de/unternehmen/aktuelles/produktnewsdetail/article/neu-gesichtsmasken-von-sebamed.html#sthash.gQr34FnP.dpuf
Dabei sind sie echte Allround-Talente: Je nach Inhaltsstoff können sie nicht nur Anti-Ageing Wirkstoffe oder Feuchtigkeit in die Haut schleusen, sondern auch Hautreizungen lindern oder trockene Hautstellen glätten. - See more at: http://www.sebamed.de/unternehmen/aktuelles/produktnewsdetail/article/neu-gesichtsmasken-von-sebamed.html#sthash.gQr34FnP.dpuf
Dabei sind sie echte Allround-Talente: Je nach Inhaltsstoff können sie nicht nur Anti-Ageing Wirkstoffe oder Feuchtigkeit in die Haut schleusen, sondern auch Hautreizungen lindern oder trockene Hautstellen glätten. - See more at: http://www.sebamed.de/unternehmen/aktuelles/produktnewsdetail/article/neu-gesichtsmasken-von-sebamed.html#sthash.gQr34FnP.dpuf

Insgesamt habe ich drei verschiedene Maskentypen getestet 
(die für 6 Anwendungen reichten):
- Pflegemaske mit Aloe Vera  
- Hautglättende Maske
- Feuchtigkeits Maske mit Omega 6 Fettsäuren (für trockene Haut)

Insgesamt haben mir alle Masken sehr gut gefallen, die Haut fühlt sich gut mit Feuchtigkeit versorgt an, sie duften angenehm dezent (kein besonderer Duft) und man fühlt sogar leicht, dass sich auf der Haut etwas tut. Ich bin manchmal etwas empfindlich, wenn es um Masken geht, weil ich schnell Rötungen und Juckreiz bekomme, aber die Sebamed Masken habe ich alle sehr gut vertragen. Würde ich mir sogar wieder zulegen, besonders die Maske mit Aloe Vera!

Ich hoffe, dass euch gelackt dann noch was zu der Serie für ''Unreine Haut'' berichten kann,
schon etwas schade, dass die Produkte nach so einer Hautanalyse nicht besser auf den Hauttyp abgestimmt wurden... oder zumindest Produkte in der Goodiebag gewesen werden, die man eher hätte testen können.

Kennt ihr die Produkte von Sebamed oder habt sogar welche in eurem Badezimmerschränkchen?




Share:

3 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich mag den Reinigungsschaum und die Creme für unreine Haut sehr gerne!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab eine Creme von Sebamed in der dm-Box drin gehabt (ich weiß grad nur nicht, wie sie heißt XD), die benutzt ich jetzt schon eine Weile und komme gut mit ihr klar. Morgens nehm ich nicht ganz so viel, weil sie doch recht reichhaltig ist, aber abends klatsch ich mir gern mal mehr ins Gesicht und meine Haut ist immer schön weich und gut versorgt. Trockene Stellen hab ich gar keine mehr im Gesicht. Deshalb ist sie auch schon halb leer. Hat auf jeden Fall meine Neugier geweckt und ich werd mir, wenn sie sich dem Ende neigt, mal im Sortiment umsehen. :)
    Aber wirklich schade, dass das Goodiebag so einseitig war...
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze Sebamed nicht gerne für das Gesicht, weil ich da schon mal ne schlechte Erfahrung gemacht habe. Aber für die Körperhaut ist Sebamed wirklich toll.

    AntwortenLöschen