[Interior] Weihnachtsdekoration - Part I Fenster


Wer mir auf Instagram folgt, konnte ja schon einen kleinen Einblick in meine Weihnachtsdekoration dieses Jahr gewinnen. Natürlich musste ich mein kleines Schaufenster, wieder passend zur düsteren Jahreszeit umdekorieren, also keine Halloweendeko mehr, sondern eher romantisch in gold, weiß und silber war das Motto, passend zu meiner restlichen Wohnzimmerdekoration. Irgendwie bin ich erst die letzten Jahre auf den Weihnachtsdekorationszug aufgesprungen, deshalb besitze ich noch nicht wirklich viel weihnachtlichen Dekokram, umso besser, dann kann man sich auch ein paar neue Teile gönnen ;)

Wie ihr schon bemerkt habt, wurde ein Teil aus der Halloweendeko sogar für die Weihnachtsdeko umgestaltet, denn ich war so begeistert von meinen getrockneten Ästen, dass ich sie kurzerhand einfach stehen hab lassen. Wozu wegschmeissen, wenn man sie auch gleich neu interpretieren kann? Passt auch einfach so gut in die Ecke. Mit einer Lichterkette, ein paar silbernen kleinen Kügelchen und weiß-goldenen Glitzerfedern sehen sie auch gleich nicht mehr so gruselig, wie mit meinen Fledermäuschen, aus. Die Federn habe ich mir im Bastelladen für 1€ mitgenommen, mit Goldfarbe eingepinselt und danach in goldenen Glitzer gedrückt (hat man ja als Beautyjunkie zuhause). Und das schöne daran ist, dass sie so schön in meiner warmen Heizungsluft hin und herbewegen und dabei funkelt der Glitzer so schön durch die Lichterketten (leider schwer in Bilder festzuhalten, in echt sieht es noch um einiges toller aus!). Ein kleiner einfacher DIY Tip, den man in wenigen Minuten nachmachen kann und dafür nicht viel bezahlen muss. Die Idee ist übrigens von Pinterest, wo die Federn für Weihnachtskarten umgestaltet wurden, eignet sich aber auch super für ein kleines Bäumchen! Dazu kamen dann noch ein paar weiß-silbere Hängelichter und zwei goldene Elche, an denen ich bei DM nicht vorbeigehen konnte!

Ich mag Weihnachten eher dezent und elegant, deshalb bin ich natürlich meiner Einrichtungsfarbgebung treu geblieben. Die Kerzenständer waren dann noch das Tüpfelchen auf dem I, da ich sie sehr günstig bei Thomas Philipps entdeckt habe! Im Winter kann man einfach nie genug Kerzen haben!

Lichterkette - Haubensack - 22,95€
 silbere Vase - Haubensack - 19,95€
Kerzenständer silber (flach und Einzelständer) - Thomas Philipps - 6,95€ & 7,95€
Kerzen schwarz - Nanunana - 1,50€
Silberne Glaskugeln (klein) - Nanunana - Set 1,95€
Federn weiß - Bastelladen - 1€
Goldfarbe (antikgold)- Bastelladen - 2,95€
Kerzen in Gläschen grau - Thomas Philipps - Set - 1,95€
Dekoschleife schwarz weiß - Hiendl - 4,95€
Goldene Elchfiguren - DM - je 2,95€
Teelicht gold-schwarz - Weihnachtsmarkt - 14,95€

Wie sieht eure Weihnachtsdeko dieses Jahr aus?
Was ihr eure Favorten Farbkombination?

Share:

7 Kommentare zu diesem Post

  1. Wow, wunderschön. :) Besonders die Idee mit den Federn gefällt mir richtig gut, das ist mal was Neues (zumindest für mich).
    Meine Deko besteht dieses Jahr hauptsächlich aus Nightmare before Christmas- und umfunktionierten Halloweenelementen, wenig komplett weihnachtliches, eher ein Mischmasch.

    LG
    Aillbe

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch! Gefällt mir richtig gut, würde ich mir sofort ins Wohnzimmer stellen :)

    AntwortenLöschen
  3. Deko gibt's bei mir eigentlich nicht, in meinem Zimmer ginge das total unter. Und meine WG wird zwar dekoriert, aber zu Mottopartys und viel davon bleibt dann einfach auch hängen. ^^ Da wäre Weihnachtsdeko auch eher fehl am Platz.
    Schade eigentlich, denn wenn ich mir Dein Fenster so anschaue, werd ich ganz neidisch und will auch irgendwas dekorieren XD

    AntwortenLöschen
  4. Schön, einfach nur schön. Da kommt richtig weihnachtsstimmung auf:-)

    AntwortenLöschen
  5. Hab ein paar der Dinge ja auch schon auf Instagram gesehen, diese Bilder verschlagen mir aber den Atem .... WOW ... richtig, richtig toll!

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
  6. Hach, das sieht so wunderhübsch aus! Du bist nicht nur beim Schminken unheimlich kreativ, sondern auch beim Dekorieren. In deiner Wohnung würde ich mich direkt wohlfühlen. :) Wirklich, ich könnte mir deine Fotos über Stunden ansehen, bekomme sowas selbst aber einfach nicht hin. Leider wurde mir nicht so der Sinn für's Dekorieren in die Wiege gelegt, den hat meine Schwester abgestaubt. ^^ Ich glaube, dass selbst mein Freund kreativer ist als ich. ;D
    Aber zurück zum eigentlichen Thema: deine Deko ist klasse! <3

    AntwortenLöschen
  7. Wow du hast in Sachen Dekoration echt total den gleichen Geschmack wie ich. Ich liebe die Kombination von Schwarz und Gold *__*

    AntwortenLöschen