[Nagellack] Misslyn - Rock the Party LE / Rocky Horror Pictures


Obwohl ich gerade über die letzte LE von Misslyn gebloggt habe, steht schon die nächste LE in den Startlöchern ''Rock the Party'' mit dem offizielen Sponsor ''Richard O'Briens - Rocky Horror Picture Show''. Rocky Horror Picture Show ist die LE für mich zwar nicht, obwohl sie hauptsächlich aus künstlichen Wimpern und Nagellacken besteht und drei hübsche Glitzerlippenstifte sind dabei (die ich im nachhinein betrachtet eher wählen hätte sollen!). Rock the Party trifft dann schon eher zu, aber ehrlich gesagt, bin ich mir nicht sicher welche Partys Misslyn feiert...

Normalerweise bin ich ja ein kleiner Fan der Misslyn Lacke, weil sie mich immer mit ausgefallen Texturen oder Finishes überraschen und ich hab echt große Augen bekommen, als ich die Pressemitteilung bekommen habe. Ich dachte es handelt sich bei den Lacken eher wieder um solche Schätzchen, wie wir sie z.b. aus der Galaxy LE schon kannten. Als ich die Lacke dann in Händen hielt, kam allerdings schnell die Ernüchterung. Für mich eher durchschnittliche Lacke, die dem Motto ''Rock the Party'' nicht wirklich gerecht werden. Eher so eine ''wir feiern in den Geburtstag rein Party und eigentlich will jeder schon um zwölf gehen, aber anstandshalber bleibt man zumindest noch bis 1 Uhr'' - Party (wenn ihr wisst, was ich meine ;)

Sparkle of Cooper (732) gefällt mir dabei noch am besten aus der LE, weil er sich in zwei Schichten deckend lackieren lässt und am wenigsten streifig daherkommt. Der metallische leicht glitzerige Effekt gefällt mir bei dem satten Kupferton sehr gut und passt auch gut in diese Jahreszeit. Aber ne gute Party wird man damit auch nicht rocken ;)


Cherish on Illusion (735) habe ich mir nach den Pressebildern mit tollem changierenden Glitzereffekt oder bestenfalls mit leichtem Holoeffekt vorgestellt! In echt handelt es sich dabei allerdings eher um einen richtigen ''Oma-Farbton'', so ein leichter Mix aus Flieder und Altrose mit wirklich ganz ganz ganz dezenten Glitzerpartikeln. Deckend ist er zwar auch in zwei Schichten, man muss sich aber schon extrem bemühen, dass er nicht streifig wird. Und obwohl ich ja eigentlich schon von mir behaupten würde, dass ich zu den routinierten Lackieren zähle, ist es mir leider nicht gelungen ihn streifenfrei zu bekommen. Schade, in meiner Vorstellung ''hätts n Träumchenlack'' werden können!


Amethyst (737) ist zwar von der Farbe her spezieller, allerdings im Auftragen genauso schwierig wie sein Vorgänger. Er changiert sogar leicht in einem dunklen kühlen violett bis zu einer Grau-Blau Mischung, so wirklich aus den Socken haut er mich leider trotzdem nicht. Irgendwie hatte ich dieses Mal bei dem Thema größere Erwartungen.


Zu guter Letzt hab ich noch ein bisschen ''Rock the Party'' mit Sparkle of Cooper ausprobiert, da ich letztens bei Tedi (!) einen 1 Euro Topper mit farblich passenden Glitzerpartikeln entdeckt habe! Kupfer und ein leichter Mix aus dunklgrünen, dunkelblauen und violetten Glitzerpartikeln passt einfach super zu dem warmen Kupferton. So geht der Lack sogar für mich in Richtung des Mottos, als mit ein paar Glitzertoppern kann man die Party dann vielleicht noch rocken ;)

Wie gefallen euch die Lacke ? Ist das Thema gut umgesetzt?
Sind für euch trotzdem Schätzchen dabei? Welcher gefällt euch am besten?


Share:

8 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich finde die Lacke wunder, wunderschön! Allerdings steh ich auch extremst auf Lacke mit Metallic-Finish. Der lilane Lack hat es mir dabei besonders angetan. :-)

    Lg, Evi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Lacke! Tedi hat mittlerweile wirklich schöne Lacke, guck da mal öfters vorbei. :)

    AntwortenLöschen
  3. Hach, ich mag metallische Lacke. Die Tage kommt auf meine Nägel auch mal wieder einer. Wirklich tolle Farben!

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  4. Woww.. tolle Farben!! :)

    Viele liebe Grüße,
    Stephanie von mitStil.net

    AntwortenLöschen
  5. Oh... ne, sind so gar nicht mein Fall. Sind mir echt zu streifig, und ich bin da eigentlich gar nicht so empfindlich. :X

    AntwortenLöschen
  6. Die Lacke sind ganz schön aber irgendwie nicht ganz meine Farben... Ich mag Metallic in Anthrazit, Dunkelblau, Dunkelgrün und so was ^^ Aber das Finish gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  7. Amethyst finde ich noch am schönsten von den Farben :)
    An der Marke gehe ich eigentlich immer schnurstracks vorbei, ich weiss auch so gar nicht warum. Das Design und die Aufsteller sprechen mich meistens überhaupt nicht an.
    LG Psychopüppi

    AntwortenLöschen
  8. Du hast recht, die sind wirklich alle ziemlich streifig. Trotzdem finde ich die erste Farbe wunderwunderschön! Genau so eine Farbe suche ich seit einiger Zeit :D

    AntwortenLöschen