[Shooting] Xtravaganz - Special FX Modelsharing in der Maxhütte



Lang lang ists her und viele Shootings habe ich dieses Jahr nicht gemacht, aber ich freu mich total, dass die wenigen Male, wo ich dieses Jahr vor der Kamera stand, zumindest etwas Besonderes waren! Im September haben der Fuchs und ich einen kleinen Ausflug ins nahegelegene Stahlwerk unternommen, wo wir bei einem kleinen Workshop mit ca. 15-20 Fotografen als bewegte Motive unterwegs waren! Ich muss schon sagen, ich glaube, wir haben uns ziemlich angestellt als ''Workshopmodelle'', denn ein Fotograf ist nochmal was ganz anderes bei einem Shooting wie viele Fotografen! Jetzt steh ich ja schon knapp über 10 Jahre vor der Kamera, aber wenn man dann von allen Seiten fotografiert wird ist das nochmal was komplett anders! Wenn man keine Ansprechperson hat und auch noch zu zweit vor der Kamera agieren soll, ist das schon eine große Herausforderung! Aber ich hoffe, wir haben sie gut gemeistert ;)

Workshop Leiter und unser Hauptfotograf war Scene4.me, mit dem ich schon mehrere Shootings in dieser besonderen Location hatte.

Das Outfit ist übrigens genau nach dem Filmkostüm von Sleepy Hollow und ich warte schon jahrelang auf eine passende Gelegenheit um es endlich mal in einem Shooting festzuhalten. Der Fuchs hatte nur die Themenvorgabe schwarz-weiß-rot und ich finde, wir haben das wiedermal sehr gut hinbekommen, obwohl nie einer weiß, was der andere trägt, harmoniert die Outfits schon ganz gut!

Und besonders freue ich mich, dass wir gelackt auch noch mit ins Boot holen konnten und ich euch heute deswegen ein klitzekleines Making-Of-Video zu dem Workshop in der Maxhütte zeigen kann! Vielen lieben Dank an dieser Stelle, liebes Fräulein Gelackt, dass du uns mal wieder als Making-Of-Filmemacherin begleitet hast! Ich will ja langsam einen kleinen Youtube-Channel aufleben lassen ;)

Fotos: Scene4.me
Modelle: Der Fuchs & Miss von Xtravaganz
Bildbearbeitung & Videoschnitt: Miss von Xtravaganz
Video: gelackt


Und ich kann euch jetzt schon verraten, 2015 wirds höchstwahrscheinlich nochmal ein kleines Wiedersehen in der Maxhütte - dem Fuchs und mir geben! :)

Share:

14 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich finde die Ergebnisse richtig schön geworden, dafür, dass ihr euch da so "zerteilen" musstet ^^
    Irgendwie spannend ist, dass ich das Gefühl habe, auf einigen Fotos wirkt es wie eine Miniaturaufnahme - aber in dem Video sieht man ja, dass die Location schon 1:1 so war - richtig toller Effekt ^^

    Und ihr zwei beide seid einfach ein klasse Paar vor der Kamera :)
    Ich freu mich jetzt schon auf die Fortsetzung in 2015 ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So hab ich das noch gar nicht gesehen, aber ich find die Location sowieso jedesmal unwirklich, gibt ja bei uns nicht soviel tolles ;) Kurz nach unserem Shooting wurde die Hälfte der Teile, auf denen wir uns bewegt haben sowieso ''eingeschmolzen'', war quasi das letzte Shooting damit!

      Löschen
  2. Klasse Bilder, du siehst toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. WOW klasse Fotos sind das:)
    Das Kleid ist wirklich ein Traum, gut, dass es jetzt mal direkt vor die Kamera kommt <3.
    DANKE auch für das Video, finde so etwas las Laienfotograf auch immer total spannend zu sehen :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid kommt richtig gut :-) Und die rot-lilane Tönung des Stahls ist so schön :-) Ich hätte euch als Figuren aber etwas mehr betont, damit der Kontrast stärker ist - ich finde, ihr geht in bisschen unter, weil der Stahl so knallig ist :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, abgefahren, geil
    und was man sonst noch alles schreiben kann.

    AntwortenLöschen
  6. Ich will auch so ein Kleid! Und so einen Schirm! *hach*
    WUNDERSCHÖN! Natürlich nicht nur Dein Outfit, und das des Fuches, sondern auch die Bilder. Ganz grandios! Gefallen mir total gut.
    (Bitte einen Kalender XD)

    AntwortenLöschen