[Review] Huile des Princesses - Aroma Elixir für Haut & Haare

Vor ein paar Wochen erreichte mich ein kleines unscheinbares Päckchen und neugierig wie ich bin, habe ich es natürlich sofort aufgerissen und entgegen strahlte mir eine weitere Verpackung in süßem mädchenpink und der Aufschrift ''Huile des Princesses''. Zugegeben, noch nie davon gehört, aber hey, es ist pink und kitschig und lässt mein Mädchenherz sofort höherschlagen! Die Marke sollte eigentlich beim Beautypress Event in Frankfurt vertreten sein, aber leider haben sie es nicht geschafft. Ich freue mich heute trotzdem, dass ich euch ein paar Produkte der Marke vorstellen darf.

HUILE DES PRINCESSES

Bei ''Huile des Princesses'' handelt es sich um eine französische Schönheitspflege für Prinzessinnen bestehend aus natürlichen Ölen. Sie können für Gesicht, Haare und Ganzkörpermassagen verwendet werden. Jede Formulierung besteht aus naturreinen Konzentraten und sorgt für Pflege und Entspannung. Alle Trockenöle sind ohne Mineralöle, Paraffine, Silikone, Parabene, Duftstoffe und Konservierungsstoffe. Huile des Princesses arbeitet nur mit Lieferanten zusammen, die sich zur Einhaltung der Menschenrechte verpflichten und sich für die Erhaltung der Umwelt und der biologischen Vielfalt einsetzen.

Enthalten waren in meinem Päckchen insgesamt zwei Öle
 von insgesamt fünf erhätlichen Sorten (60ml / 25€):




Die Huile des Princesses Elixir sind natürlich neben dem pflegenden Charakter ein echter Hingucker fürs Auge. Wer auf kitschige Prinzessinenverpackungen steht, kommt hier definitiv auf seine Kosten. Ich beneide den Verpackungsdesigner ein klein wenig, wenn man solche Aufgaben gestellt bekommt, wär ja auch voll was für mich! Ich bin dem defintiv verfallen und finde die Aufmachung einfach nur prinzessinnengerecht! Gerade auch als Geschenk eine wirklich süße Idee!

Bei den Produkten gefällt mir besonders gut, dass sie quasi alle mehrere Einsatzgebiete haben also sozusagen ''Allrounder'' sind. Man benötigt nicht ein Fläschen für ein Anwendungsgebiet, sondern man kann mit einem Elixir alle Bereiche abdecken von Haaren zu Haut zu Massagen (schade, dass kein Masseur mitgeliefert wurde!). Zum Glück habe ich auch die zwei Varianten ohne Zitrüsfrüchte zugeschickt bekommen, dass ich sie auch auf Herz und Nieren testen konnte. Bisher habe ich keine Erfahrungen mit Pflegeölen mit naturreinen Extrakten gemacht. Gerade für die Haarpflege gefallen mir meine zwei Varianten besonders gut, weil sie dem Haar einen tollen Glanz verleihen und man das Gefühl hat, dass man seinem Haar damit etwas gutes tut (und wer meinen Blog kennt, der weiß ja, dass ich meine Haare gerne mal mit ausgefallenen Shootingfrisuren und Färbeaktionen strapaziere, deshalb darfs bei mir gerne auch das volle Haarpflegeprogramm sein!).


Von der Duftrichtung her gefällt mir das ''Vitality Elixir'' einen ticken besser als das Sensuality Elixir, weil es etwas fruchtiger ist und nicht ganz so herb, jedoch könnte ich den Duft anhand der Beschreibung nicht den jeweiligen Fläschen zuordnen. Der Duft ist bei beiden aber angenehm und nicht zu aufdringlich, mit der Zeit verfliegt er auch wieder, was ich gerade bei den Haaren sehr positiv finde. Bei meiner Haarprozedur ist der Duft sogar fast kaum wahrnehmbar, aber wohl eher, weil meine Shampoos zu intensiv duften. Gerade für trockene Spitzen sind diese Öle wirklich ein kleiner Geheimtipp und aus meiner aktuellen Haarpflege-Routine nicht mehr wegzudenken.

Auf der Haut lassen sie sich gut verteilen, von der Konsistenz sind sie leicht flüssig-ölig und ziehen schnell ein. Es bleibt kein ekliger Film auf der Haut (der bei mir z.b. immer sofort im Kopf ist, wenn ich an Hautöle denke) sondern es fühlt sich eher wie ein dünner pflegender Film an, der die Haut sofort weich und geschmeidig wirken lässt. Und hier steht nicht nur in der Beschreibung ''geschmeidig'' sondern man bekommt auch geschmeidig! Was ja eher selten der Fall ist.

Von den dem gesamten Sortiment würde mich das ''Lovely Skin Elixir'' noch sehr interessieren. Ich bin ja schon ein kleiner Fanatiker, wenns um die Gesichtspflege geht, aber die Öle sind so ergiebig, dass ich wohl noch einige Zeit meine Freude damit haben werde. Das Lovely Skin Elixir ist auch mit dem Vitality Elixir als Set erhätlich. Die Produkte könnt ihr z.b. über den Online-Shop (allerdings nur Englisch und Französisch) ordern! Ab 120$ ist der Versand kostenlos - also am besten mit einer Horde Beautyjunkies bestellen ;)

Kanntet ihr die Elixiere von Huile des Princesses bereits
 oder kann man euch mit öligen Allroundtalenten nicht locken?
 Wie gefällt euch die Verpackung? Zu kitschig oder fall ins... pinke? ;)


Die Huile des Princess Öle sind nur in Frankreich erhältlich. Bestellen könnt ihr die aber auch über den Onlineshop von Huile des Princesses. Der Shop ist leider nur in der Sprache Englisch und Französisch. Versandkostenfrei ist weltweit ab 120 $, aber ich habe gesehen, dass nach Deutschland der Versand generell frei sein müsste. Aber das solltet ihr selber erst testen. - See more at: http://www.sweetcherry.de/2014/12/review-huile-des-princesses-aroma.html#sthash.XZR0ebKb.dpuf

You Might Also Like

2 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich habe Lovely Skin Elixir und Vitality Elixier bekommen und liebe Lovely Skin Elixir am meisten ♥ Der Duft ist wirklich klasse.
    Optisch gesehen sind die Öle sehr gut gelungen =) Ich trage sie vor allem jeden Abend auf 's Gesicht auf. Meine Haut fühlt sich morgens immer so toll an.
    Btw. habe ich dich gestern in meinem Blogbeitrag verlinkt ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Kannte ich noch gar nicht, die klingen aber gut :) Öl für die Haare mag ich ja sehr gern (ob als Leave-In oder Pre-Wash), das macht bei meinen Spitzen echt was aus (die Blondierung macht sich halt noch bemerkbar). Das Design find ich echt niedlich, da ist sogar rosa in Ordnung (und ich würd's mir hinstellen). Vielleicht wünsch ich mir die mal :D

    AntwortenLöschen