[Review] Makeup Revolution - I heart Chocolate - Naked Chocolate Palette


Letzte Woche habe ich euch ja bereits einen Teil meiner Makeup Revolution Bestellung gezeigt, aber leider wars dann schon wieder vorbei mit dem schönen Tageslicht und ich musste die Swatches der dritten Palette vertagen! Bei der dritten Palette, zu der ich nicht nein sagen konnte, handelt es sich um eine Neuauflage der I heart Makeup - Chocolate Palette und dieses Mal um die ''Naked Chocolate'' die von aussen wie wundervolle weiße Schokolade aussieht (wer möchte hier nicht gleich reinbeissen) und innen mit matten und schimmernden Braun - Nudetönen überzeugt! Ich musste sie aus Sammelleidenschaft natürlich mitbestellen, denn die Palette ist für die Qualität der Lidschatten mit sechs Pfund wirklich ein kleines Schnäppchen.


Die Anordnung der Lidschattentöne ist genau wie bei der I heart Chocolate Palette, in der oberen Reihe befinden sich fünf Lidschattentöne, darauf folgt eine Reihe mit sechs Lidschatten und nochmal eine fünfer Reihe zum Abschluss. Insgesamt sind also 16 Lidschattentöne in einer Palette und sowohl die matten Töne wie auch die schimmernden überzeugen mit intensiver Pigmentierung!


Die Swatches sind natürlich wie immer ohne Base und auf trockener Haut aufgetragen. Für Makeups trage ich sie allerdings gerne mit feuchtem Pinsel auf, denn gerade die schimmernden Töne können leicht etwas ''Glitzer'' verlieren. Ich würde nicht sagen, dass sie recht bröselig sind, denn eigentlich lassen sie sich butterweich swatchen, aber auch für die Haltbarkeit mag ich sie feucht einfach lieber.

Insgesamt übersteht so ein Makeup mit den Makeup Revolution Paletten locker einen Arbeitstag. Ich bin immer ganz begeistert, dass die meisten Makeups am Abend (sogar nach dem ''vor dem Fernseher fletzen'') noch immer toll aussehen. Kein Absetzen in der Lidfalte, kein Verblassen der Farben!


Und weil es gerade so schön passt, für meinen Pinup Look habe ich ebenfalls zur Naked Chocolate Palette gegriffen. Im inneren Augenwinkel habe ich den hellen schimmernden Farbton Way gewählt, auf dem beweglichen Lid eine Mischung aus Divine und Mocha Lover und im äußeren Augenwinkel habe ich zu Delight gegriffen. Die Lidschattentöne lassen sich sehr leicht verblenden und mittlerweile finde ich tatsächlich gefallen an leicht ''nudefarbenen'' Makeups!

Weitere Produkte, die ich für den Look verwendet habe:
Augenbrauen: Misslyn Cosmetics - Augenbrauenstift in der Farbe schwarz
Lidschattentöne: Naked Chocolate
Eyeliner: Aden Cosmetics
Wimpern: Benefit Bad Gal Lash & Fake Lashes von Red Cherry
Wasserlinie unten: Nyx Jumbo Pencil 03 Milk
Teint: Benefit That Gal Primer, Kiko BB Cream Powder  
Blush: Benefit Bellabamba
Lippen:M.Asam / Magic Cherry Lippenstift & Gloss

Wie gefällt euch die ''Naked Chocolate''? 
Steht sie auf eurer Wunschliste?

Share:

17 Kommentare zu diesem Post

  1. Die Palette sieht zum Anbeißen aus! Und die Farbtöne gefallen mir auch sehr gut! :-)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
  2. super schöne farben und das design ist ja mal speziell. dein amu gefällt mir gut. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Farben! Da weiß man gar nicht, für welche der schokoladigen Köstlichkeiten man sich entscheiden soll.
    Dein Look ist - wie immer - grandios.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Ich freu mich voll, dass du wieder schwarze Haare hast, ich finde dir steht das so mega gut! :) In Kombi mit dem Lippenstift find ichs wirklich grandios.
    Die Paletten von MUR sind wirklich super, die Naked Chocolate werde ich mir sicher irgendwann auch noch holen :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte dann gern eine richtige Tafel Schokolade und Big Love, bitte :D

    AntwortenLöschen
  6. As I said before, the packaging is just so confusing to me. My brain is like: 'Chocolate! Make-up! Chocolate! MAKE-UP!' It's too much! ;-) The swatches look fantastic though.

    AntwortenLöschen
  7. Oh die Palette sieht schon optisch so verlockend aus! Leider bin ich mir bei der Qualität total unsicher, ob sie mir gefallen würde. Ich habe bei den Sleek Paletten auch immer gezögert, weil sie mir einfach zu krümelig sind, oft auch nur wenige matte Töne dabei sind, und einfach nicht so fein gearbeitet sind wie ich es z.B. von Inglot, MAC , Too Faced oder Urban Decay gewohnt bin. Hmmm ich muss mir das nochmal überlegen ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Farben :) Mir gefällt sie sogar noch mehr als die Chocolate Palette

    AntwortenLöschen
  9. Wow :D Die Palette sieht toll aus! Habe sie bisher nur mit einem dunklen Schokoladenüberzog gesehen!
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  10. Wow die Palette ist ja der Traum. Obwohl ich schon so viele Braune Töne habe, bin ich trotzdem in Versuchung.

    ♥♥♥
    lg,
    Majka von
    MajkasWelt

    AntwortenLöschen
  11. Wow, tolle Farben und die Verpackung ist ja mal mega süß :) Ich liebe Brauntöne ja sowieso!

    Liebste Grüße Laura von • Laurella Rose •

    AntwortenLöschen
  12. Schon allein das Design der Palette ist sooo toll, aber die Lidschatten an sich gefallen mir auch gut!

    AntwortenLöschen
  13. DU MACHST MICH SCHWACH!!!
    Ich schleich ja scho ewig um die Palette von Urban Decay rum und der Preis hielt mich bisher immer davon ab sie zu kaufen. Aber diese Palette klingt nach dem perfekten Ersatz dafür. Nicht nur weil die Verpackung zum Anbeißen aussieht, sondern weil ich mir bei jedem einzelnen Farbton vorstellen könnte ihn zu verwenden. Bei den meisten Paletten gibt es mindestens 4 Farbtöne die mir einfach nicht gefallen. Danke :)

    AntwortenLöschen
  14. Uhhh, superhübsche Verpackung! Ich steh total auf solche ausgefallenen Designs und die Farben selbst sind auch sehr hübsch.

    Liebe Grüße,
    www.beauty-district.de

    AntwortenLöschen
  15. Die Palette sieht wirklich hübsch aus und deine Swatches lassen mich definitiv etwas schwach werden.. Ich muss mir echt überlegen, ob ich nicht doch mal bestelle. ^^

    AntwortenLöschen
  16. Also, die Lidschatten sind ja wirklich schick, nur hab ich schon reichlich Nudetöne und bin daher eigentlich relativ anfix-resistent...
    ABER DIE VERDAMMTE VERPACKUNG! *hach* Ich mag ja Schoki nicht mal sonderlich, aber jetzt hab ich Bock auf weiße Schokolade. Das muß echt was heißen *hihi*

    AntwortenLöschen
  17. Mimimi... jetzt muss ich die Palette doch bestellen... War so tapfer und standhaft... ;-)
    Immer diese Anfixerei....
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen