[Event] Beautypress Event - Bebe More & Bebe Young Care


Lange lange gab es schon keinen Bericht mehr über das Beautypress Event, denn es ist gar nicht so leicht soviele Pflegeserien aufzubrauchen! Heute möchte ich euch meinen Eventeindruck zu Bebe More & Bebe Young Care, die ebenfalls beim Beautypress Event in Frankfurt im Oktober 2014 vertreten waren, vorstellen! 

Bebe ist für mich eine Marke, die man einfach kennen muss, mein halbes Leben lang standen bei uns immer Produkte der Marke rum - mal schnell ne Bebe Creme zum Hände eincremen oder die Bebe Abschminktücher gehören sowieso zu meiner alltäglichen Abschminkroutine! Ich denke, diese Marke ist wirklich jedem ein Begriff und ich war wirklich gespannt, welche Produkte sie bei diesem Event präsentieren werden.

Besonderes Highlight von Bebe waren allerdings nicht die Produkte an sich, sondern ein Karikaturist, der sich das komplette Beautyevent 60 Bloggerinnen vornehmen musste und wundervolle Karikaturen anfertigte! Natürlich musste ich mich auch mal lassen und obwohl jeder ein besonderes Hobby erwähnen durfte, dass er für seine Karikatur wählen durfte, war es mir schon vorher klar, dass ich in einem Dirndl enden werde. Der Witz mit dem bayrischen Dialekt kommt irgendwie bei allen ausserhalb Bayerns wahnsinnig gut an.... trotzdem mag ich meine Karikatur, obwohl der Bierkrug nicht hätte sein müssen ;)


Insgesamt waren zwei Tische voll mit Produkten der Bebe More und Bebe Young Care Reihe vertreten, wo man sich an den Ständen lustig durchtesten durfte. Da ich die meisten der Produkte sowieso kenne, muss ich zugeben, hab ich mich nur sehr kurz an den Ständen aufgehalten und war eher neugierig was sich ''neues'' in der Goodiebag zum Testen befand. Irgendwie wollte ich die Zeit dann eher für Stände nutzen, wo man weniger die Chance hat die Produkte kennenzulernen, weil sie nur online erhältlich sind oder man noch nichts von der Marke gehört hat. Bebe ist halt einfach ein Alltagsklassiker.


Insgesamt befanden sich in der Bebe Goodiebag sieben Produkte, wobei es sich bei der Brighten Up Creme von bebe More nur um eine Probiergröße handelt. Am besten hätte ich es natürlich gefunden, wenn wir einen Schwung von meinen Abschminktüchern bekommen hätten, aber ich bin ja offen für neues! ;)


Zu meiner täglich Abschminkroutine gehören die Bebe Young Care Abschminktücher für ''normale Haut'', obwohl ich meistens eher zu Produkten für ''sensible Haut'' greife, schwöre ich hier auf die mit der weißen Verpackungen. Mir ist nämlich schon öfter mal passiert, dass ich einfach eine andere Packung gegriffen habe (z.b. die Blaue für empfindliche und trockene Haut), die ich dann aber nicht vertragen habe. Seitdem greife ich eigentlich immer zur weißen Verpackung - auch weil sich damit auch xtravagante Makeups mit viel Glitzer oder wasserfeste Makeups super einfach entfernen lassen und es nicht in den Augen brennt.

Bei der neuen Variante ''Pure Touch'' musste ich leider das gleiche Phänomen wie bei den restlichen Abschminktüchern der Serie feststellen, ich vertrage sie leider nicht. Meine Augen brennen und die Haut wird sofort leicht rot! Ich empfinde sie auch einfach nicht so gut, wie die in der weißen Verpackungen, weil ich nicht das Gefühl habe, dass sie wasserfestes Makeup wirklich entfernen. Fazit: Ich bleib bei meinen stinknormalen weißen Abschminktüchern - ebenfalls von Bebe :D Total witzig, dass man das eine Produkt liebt und kein anderes da hinkommt! Für mich also eher ein Flop! (Preis: 1,75€)


Mit der ganz normalen Bebe Creme im Hello Kitty Design kann man mich als alten Hello Kitty Fan natürlich sofort rumkriegen, schon am stand war ich echt begeistert, dass die kleine weiße Katze mit dem Schleifchen auf den Minicremes abgedruckt ist (bereits 2012 gab es schon eine Limited Edition mit Hello Kitty)! Sehr sehr süß und für Verpackungsopfer wie mich natürlich ein Hingucker, insgesamt gibt es drei verschiedene Kitty Motive. Die kleine Creme befindet sich seitdem in meiner Handtasche für Notfälle. Über den Pflegegehalt der Creme brauch ich wohl nicht viel zu erwähnen, sie hat keine aussergewöhnliche Pflegewirkung oder ist das Non Plus Ultra, es ist einfach eine gute Alltagscreme für zwischendurch. Genauso gings mir auch mit der Bebe Brighten Up Probiergröße, einfach ganz nett, aber meine Haut braucht mittlerweile einfach mehr Pflegefaktor (oh Gott, ich werde alt!).


Die Hydra Splash Creme / Maske mit Meeresmineralien und Vitaminen war für mich definitiv das spannendste Produkt, dass wir zum Testen bekommen haben. Dabei handelt es sich um eine feuchtigkeitsspendende Creme, die auch als Maske angewendet werden kann. Die Textur ist samtig weich wie ein Gel und hat einen blauen Schimmer, beim Auftragen kühlt sie die Haut angenehm. Als Maske ein paar Minuten einwirken lassen und schon soll die Haut perfekt mit Feuchtigkeit versorgt sein.

Insgesamt find ich die Creme / Maske sehr angenehm in Duft und Textur, man hat wirklich für kurze Zeit ein gutes Gefühl auf der Haut, aber für meine trockene Haut hält der Effekt leider nicht lang genug an. Erhältlich für 4,99€.


Die Beautydusche ''Dreamy Shower Fluid'' mit Honig und Nussöl (1,49€), sowie die Soft Body Milk (2,99€) für trockene Haut sind bei mir sofort in meiner Sporttasche gelandet. Bisher habe ich sie gerne nach dem Schwimmen verwendet. Die Beauty Dusche hat einen angehmen Duft, lässt sich gut verteilen und der Duft bleibt auch noch eine Zeit lang auf der Haut, eine besondere Pflegewirkung konnte ich hier nicht feststellen.

Die Body Milk gefällt mir sehr, weil sie schnell einzieht. Genau richtig nach dem Schwimmen, ich finde bei allen Bebe Pflegeprodukten kommt hier die Pflegewirkung noch am besten raus, ich muss aber auch sagen, dass ich reichhaltigere Cremes bei meiner trockenen Haut einfach bevorzuge.

Insgesamt freue ich mich immer über die Marke Bebe und ich war echt gespannt, was wir neues kennenlernen. Irgendwie befürchte ich aber, dass ich einfach langsam andere Produkte mehr bevorzuge. Für mich wird Bebe immer eine gute solide Pflegeserie bleiben, aber mittlerweile möchte ich meiner Haut einfach mehr bieten - gerade bei trockener Haut wie meiner!

... obwohl so ein Hello Kitty Aufdruck natürlich sehr verlockend ist ;)

Wie steht ihr zu der Pflegeserie Bebe More und Bebe Young Care?
Für euch auch ein Klassiker? Nutzt ihr Produkte davon täglich?
Oder kennt ihr sie wie ich, auch eher aus der Jugendzeit?


Share:

8 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich finde die Abschminktücher von bebe More total gut =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt wärs natürlich spannend zu erfahren welche? Nachdem ich die einen zerhackt und die anderen gelobt habe XD

      Löschen
  2. Das Hello Kitty Design hat mich ja auch rum gekriegt :D Mit der Hydra Splash Maske/Creme bin ich irgendwie nicht warm geworden. Wie du schon sagst, der Effekt ist nicht sehr lange zu spüren. Das Bild vom Karikaturisten ist total schön geworden! Der hatte echt mal gut zu tun :D Und hey - was hast du gegen einen Bierkrug :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die neuen Pure Touch Reinigungstücher total gerne und habe sie mir mittlerweile auch schon ein 3. Mal nachgekauft! Oh man das Foto von mir....hahaha xD Ich sehe so jung aus!

    AntwortenLöschen
  4. Ich leibe die bebe more Reihe. Die blaue Creme hab ich gerade zuhause, davor wars die Brighten up.Und ich würde beide immer wieder kaufen. Meine Haut liebt die beiden.
    Bei den bebe Abschminktücher (also den young) vertrag ich nur die blauen ^^ von den weißen brannte meine Haut extrem :(

    AntwortenLöschen
  5. Das erste Bild ist total süß!
    Ich hab eben meine Review zu den Reinigungstüchern geschrieben. Kommt die Tage dann online. Ich mag sie echt gern!

    AntwortenLöschen
  6. I've always wondered about this brand and I've picked it up countless times when I was shopping at Coop. I never actually took something home though. But after this maybe I will :-)

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen