[Blogparade] Ready, Set, Poooolllisssh!!! - Woche 1: Geometrie


Ich freue mich total, dass es mit unserer kleinen Blogparade so gut geklappt hat! Insgesamt pinsel ich mit 13 weiteren Bloggerinnen zu einem vorgegeben Thema eine Woche lang und dabei kommen hoffentlich viele tolle Inspirationen für euch heraus!

Die Themen werden natürlich sorgfältig ausgewählt und durch Mehrheitsentscheid abgestimmt, so kam es, dass ich mich diese Woche an dem Thema ''Geometrie'' versuchen musste. Und ich schreib hier wirklich ''musste'', weil ich es mir selber wohl eher nicht ausgesucht hätte! Ich finde gerade Nailarts mit geraden Linien für Anfänger wie mich extrem schwierig, aber hey.. bei dieser Blogparade geht es ja um Herausforderungen und man kann eben nicht nur immer das machen, was man sowieso kann!

Deshalb habe ich mich an meinem ersten Nailart mit Tape versucht und was soll ich sagen, nach anfänglichen Schwierigkeiten, die vorallendingen an einem billigen Tape lagen, hat es sogar ganz gut geklappt und mir sogar ziemliche Freude bereitet!


Entschieden habe ich mich für den Grundlack ''Show me Da' Money'' von Colors of Illarowe - ein wundervoller blau-grüner changierender Duochrome Lack, den ich mir vor kurzem bei meiner Hypnotic Polish Bestellung gegönnt habe. Farbtechnisch blieb es dann gleich bei dunklen Blautönen, mit dem Überlack von P2 - 090 opulent, den ich euch hier schonmal vorgestellt habe.

Besonders spannend fand ich hier die Kombination aus Duochrome Lack und Sandstyle Topper! Der Kontrast aus Spiegelglanz und rauher Oberfläche hat mir hier besonders gut gefallen.

Der Aufwand ist auch relativ gering, mehr wie zwei Lacke und ein dünnes Tape braucht ihr nicht. Ich habe mir ein paar Rollen davon bei ebay bestellt, für ca. 2€ und ich bin echt begeistert, wie einfach die Anwendung mit dem richtigen Tape ist! Dafür lackiert ihr zuerst den Grundton, lasst ihn gut durchtrocknen (also wirklich gut durchtrocknen), klebt das Tape in der gewünschten Form auf, darüber dann den Überlack. Das Tape müsst ihr zügig wieder abziehen, damit saubere Kanten entstehen! Fertig! Dank des Sandstyletoppers benötigt ihr auch keinen weiteren Überlack mehr! Also eine einfache Lösung für das Thema ''Geometrie'', die auch für Anfänger geeignet ist.

Mein Gruppenpartner ist heute die liebe Kathrin von ''www.bibbedibabbedibeauty.de'', die ebenfalls einen richtig tollen Look (für Fortgeschrittene) gepinselt hat!

Ich hoffe, unsere kleine Pinselparade gefällt euch und ihr habt Lust uns eure Looks auch einzureichen! Morgen geht es dann bei  gelackt.blogspot.de und www.polished-with-love.de weiter und am Ende der Woche gibt es eine Zusammenfassung mit allen Beiträgen und das neue Thema für die Woche 2!

Wie gefällt euch mein Naildesign für Anfänger? ;)
Und vorallendingen die Kombi aus Duochrome & Sandstyle?



You Might Also Like

14 Kommentare zu diesem Post

  1. Sehr schickes Nageldesign =) Gefällt mir sehr gut =)

    AntwortenLöschen
  2. Richtig richtig toll geworden!

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die Kombination auch wirklich gut ^-^

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    ich finde das Design echt gelungen. Gerade die Kombination der Lackarten finde ich echt super =)
    Leider gehe ich regelmäßig klettern, so hat ein Naildesign bei mir leider wenig überlebenschance... eigentlich meine Fingernägel im allgemeinen^^*

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich finds superschön! :) Neben der Farbauswahl (Grün = <3) ist die Kombination der verschiedenen Effektlacke echt cool :)

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Lack-Kombi :) Und Tapemanis sind eh immer schick ^^ mag ich sehr gerne :D

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbwahl finde ich sehr harmonisch und Grün geht einfach immer! ;) Ich habe mich noch nie an einer Tapemani versucht und bin gerade total fasziniert von der Technik. Es sieht total schön aus. :)

    AntwortenLöschen
  8. Die Kombi der verschiedenen Effekte gefällt mir sehr gut! Wenn ich nur nicht viiiel zu faul wäre für Nageldesigns im Moment... ;)

    AntwortenLöschen
  9. Dein geometrisches Striping Nailart ist wunderschön geworden. Da merkt man gar nicht, dass es dein erster Versuch war. Obwohl ich ja kein Fan von Sandstyle Nagellacken bin, gefällt mir deine Kombination ausgesprochen gut. Der Duochromelack ist ein Träumchen =)

    AntwortenLöschen
  10. Ich find's wunderschön, sieht definitiv nicht nach deinem ersten Versuch aus! Ich wette, dass mein Ergebnis nur halb so gut geworden wäre. :D Finde die Kombination der Finishes sehr spannend, super Design. :)

    AntwortenLöschen
  11. Das ist so cool. Ich habe sogar etwas Ähnliches gemacht :)

    AntwortenLöschen
  12. Ist toll geworden und die Farbkombi gefällt mir auch gut :)

    AntwortenLöschen
  13. tolles Design und perfekt umgesetzt, Chapeau! Die sauberen Kanten sind mein Hauptproblem bei Tape - Manis :-). LG, Natascha

    AntwortenLöschen