[Blogparade] Ready, Set, Pooolish! - Thema Valentinstag - Hearts'n'Dots


Obwohl Valentinstag ja schon gestern war, dürfen ich und Chamber-of-Nyxx euch heute trotzdem noch ein schickes kitschiges Design vorstellen! Ich bin ja eigentlich nicht so der Fan von hellen Nageldesigns und rosa Herzchen trag ich auch eher weniger, aber zum Valentinstag darf man schon mal das ''Girly Girl'' raushängen lassen! Beinahe wäre ich sogar an meiner Idee gescheitert, weil ich gar keinen rosanen Nagellack besitze! Mein ganzer Beitrag ist heute quasi nur durch die Mithilfe von anderen Bloggern und Firmen entstanden, aber dazu später mehr... 

 Ich habe mich mal wieder für ein einfaches Design für Anfänger entschieden. Dafür wurden ersteinmal alle Nägel mit einem P2 Lack weiß lackiert, bis auf den Ringfinger, der wurde babyrosa! Der Trosani Lack ist mir letzte Woche in einem hübschen Nagelpflegeset zugeschickt worden und welch perfekter Anlass um einen rosaroten Lack zu testen (nachdem ich eh keinen besitze!).



 Auf den Ring und Mittelfinger wollte ich unbedingt ein herziges Design dotten, dafür benötigt ihr ein Dottingtoll (ich habe meines bei Claires entdeckt 3,95€) und ein Scotch-Klebeband, dass mir gelackt zur Verfügung gestellt hatte. Obwohl ich erst dachte, dass werd ich wohl nie verwenden, hat es mich dann doch gereizt und ich wollte mich mal dran versuchen.

Auf die restlichen Finger durfte dann noch der Manhattan ''Cupcake Addicted'' als Topper, den ich in einem tollen Manhattan Päckchen von mel-et-fel zu Weihnachten bekommen habe! In einer milchigen Base glitzern dezente rose-goldene Glitzerpartikel, ein tolles Highlight wie ich finde und ein sehr ausgefallener Lack (vielen Dank an dieser Stelle :*)


Für das Herzchendesign klebt ihr einfach ein kleines Stücken Scotch Klebeband zusammen und schneider vorsichtig mit einer kleinen Schere eine halbe Herzhälfte aus, auseinander klappen und schon habt ihr ein schöne Herzschabole. Diese wird einfach auf den Nagel geklebt und mit dem Dottingpool drumrum ''gedotted''. Am Herzrand habe ich die Pünktchen etwas dichter gesetzt und dann auslaufen lassen.



Wirklich einfach nachzumachen, auch für Nageldesign-Anfänger!

Die komplette Zusammenfassung unserer Valentinswoche
 findet ihr dann Abends auf meinem Blog! Wir lesen uns also später nochmal ;)
Und natürlich könnt ihr wieder mitpinseln und euren Beitrag von verlinken!



Share:

9 Kommentare zu diesem Post

  1. Ist dir sooooo gut gelungen <3

    AntwortenLöschen
  2. Seeehr ungewohnt, dieses Rosa auf deinen Nägeln ;-) Aber trotzdem sehr sehr schön! Ich finde, du hast die Herzen gut hinbekommen. Und der Manhattan passt ja mal wirklich perfekt dazu! Mit gefällt´s :-) Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Achtung! Wir haben hier ein Göööörly! =D
    Das ist wirklich total hübsch geworden, die auslaufenden Dots gefallen mir total! Nicht, dass du jetzt auf den Rosa-Kitsch-Geschmack gekommen bist ;)

    AntwortenLöschen
  4. so schön feminin. Find ich ja witzig, dass wir den gleichen Manhattanlack benutzt haben :D

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ♥ Das sieht so genial aus =)

    AntwortenLöschen
  6. Oh das sieht wundervoll aus!
    Eine total schöne Idee <3

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. So, lieber spät als nie: toll! Sieht total süß aus, gefällt mir richtig gut!
    (ich muß mich nur dran gewöhnen, dass Deine Sidebar jetzt links ist, das irritiert mich irgendwie ein wenig *hihi*)

    AntwortenLöschen