[Review & Look] P2 Cosmetics - Sortimentumstellung - Augenprodukte - Frühjahr 2015

Nachdem ich euch gestern schon ein paar Produkte aus dem Lippen- und Nagelsortiment von P2 Cosmetics vorgestellt habe, geht es heute gleich nahtlos weiter mit allen Neuheiten im Bereich Auge! Ich war wirklich gespannt, vorallendingen auf die Ultimate Vinyl Eyeshadow Cream und den Ultra Wear Eyeshadow Stick, weil ich im Alltag zwecks Haltbarkeit immer lieber zu meinen Lidschatten greife und eher selten zu anderen Texturen.

Fangen wir bei der Ultimate Vinyl Eyeshadow Cream an, hier handelt es sich um ''einen cremigen Lidschatten mit hochglänzendem 3D Vinyl Finish, der Lidschatten ist langhaftend und setzt sich nicht in der Lidfalte ab''. Zugeschickt habe ich die Nuance 050 glossy taupe bekommen, ein schöner kühler Taupeton mit leichtem Schimmer. Erhätlich für 3,75€ / 5ml.

Passend dazu gabs den Ultra Wear Eyeshadow Stick in der Farbnuance ''030 miracle mauve''. Hierbei handelt es sich um einen cremigen Lidschattenstift mit toller Farbabgabe, erhältlich für 2,95€ / 3g.



Obwohl ich mit beiden Produktarten eher selten hantiere, haben mich die Swatches gleich sehr überzeugt. Ich mag dieses frostige schimmernde Finish und die Farbabgabe der Produkte ist einfach nur toll. Am Auge erweisen sich bei mir Cremelidschatten immer schwierig, deshalb verwende ich sie eher selten für Alltagsmakeups sondern setze damit eher Akzente bei ausgefallenen Makeups. P2 verspricht hier zwar, dass sie sich nicht in der Lidfalte absetzen, bei meinen dezenten Schlupflidern ist das aber gar nicht so einfach so einen Cremelidschatten den ganzen Tag am Auge haltbar zu machen.

Die Lidschattenstifte habe ich bereits in ähnlicher Form von Kiko und die Farbabgabe ist immer bombastisch. In der Anwendung finde ich sie dafür etwas schwieriger, denn sie lassen sich nicht ganz so einfach wie ein Lidschatten mit einem Pinsel verblenden. 

Bei beiden Produkten war ich gespannt, wie sie sich im Alltagstest machen und ich habe  gleich ein kleines dezententes Alltagsmakeup für Brillenträger damit geschminkt.


Zusammenfassend muss ich überraschenderweise zugeben, dass es doch leichter war mit den Produkten zu arbeiten, als ich es mir vorgestellt hatte. Die Ultra Vinyl Eyeshadow Cream habe ich am inneren Augenwinkel und der inneren Lidfalte aufgetragen. Die Farbabgabe ist einfach toll, auch wenn sich der Taupeton sehr gut an meine Hautfarbe anpasst hat man damit den ganzen Tag einen tollen hellen Schimmer auf den Augen. Es setzt sich kein Produkt in der Lidfalte ab, sondern die Eyeshadow Cream bleibt tatsächlich über viele Stunden - da wo sie hingehört!

Die Ultra Wear Eyeshadow Sticks haben ebenfalls eine tolle Farbabgabe am Auge und lassen sich butterweich auftragen. Verblendet bzw. verwischt habe ich sie mit den Fingern und auch hier muss ich sagen, bin ich überrascht, wie gut sich damit arbeiten lässt. Ich hätte nicht gedacht, dass man damit auch so einen weichen Übergang zum oberen Brauenbogen hinbekommt.


Meine leicht angehauten Smokey Eyes für Brillenträger haben den Tag also ziemlich gut überstanden und selbst beim Abschminken hat das Makeup noch größten Teils so wie am Tag ausgesehen, einzig, dass die Farbe etwas blasser geworden ist - aber hey, da lagen bei mir echt viele Stunden dazwischen. Für meinen Brillenträgerlook habe ich mich dieses Mal für einen dezenten Lidstrich entschieden, damit auch wirklich die Lidschatten im Vordergrund stehen und wie von euch gewünscht ein paar Tragebilder von dem Fable Lipstick Pencil'' in der Farbe 040 soft terracotta aus der aktuellen Just Dream Like Limited Edition.


Die Extreme Volume False Lashes sind inklusive Wimpernkleber für 2,95€ erhätlich. Ich finde es hier ein bisschen schade, dass nur dieses eine Paar ins Sortiment eingezogen ist. Ihr kennt mich ja, ich bin ein bekennender Falschwimpern Fan, aber bei der Form bin ich eher skeptisch. Für einen natürlich Look sind mir die Wimpern zu dicht und die Form zu ausgefallen und für einen ausgefallenen Look sind mir die Wimpern wiederum zu langweilig. Ich bin zwiegespalten. Für mich hätte ich auf die Wimpern in der Sortimentumstellung auch verzichten können. Bei 2,95€ investiere ich lieber in Red Cherry Lashes. Sorry P2 ;)


Die Shades of Nude - Eyeshadow Paletten sind insgesamt in vier verschiedenen Farbnuancen erhältlich. Mir wurde die wärmste Farbpalette mit einer Mischung aus warmen Braun-Beige Tönen zugeschickt, die Nr. 030 warm nude. Erhätlich sind die Paletten für 3,95€ /4g - nicht vegan.

Ich finde solche kleinen Lidschattenpaletten immer sehr praktisch zum Reisen, man hat ein schnelles Lidschattenquad dabei, dass nicht viel Platz in der Reisetasche einnimmt. Wenn ich mir eines aussuchen hätte können, hätt ich mich eher für eine kühlerer Farbnuance entschieden, da ich im Alltag eher selten zu warmen Tönen greife. Die Lidschattentöne in der Palette gefallen mir trotzdem auf den ersten Blick sehr gut, weil sie so schön buttrig weich aussehen.


Bevor ich zu den Swatches komme, habe ich mir gedacht, zeige ich euch gleich noch den Monolidschatten, der sich ebenfalls in meinem Testerpäckchen befand. Von allen Augenprodukten hätte mich diese Lidschattenreihe am meisten interessiert, wenn ich die LE zuerst im Laden betrachtet hätte. Die Luminous Shine Eyeshadows sind ''hochpigmentierte metallische Lidschatten in 3D Optik zur Wet & Dry Anwendung mit integriertem Primer, der das absetzen in der Lidfalte verhindert.'' Quasi echte Allroundtaltente, aber bereits die Optik des kleinen Döschens spricht für sich! Erhätlich sind die Lidschatten in sechs Nuancen und auf meinen Fotos könnt ihr die Variante ''030 bling bling'' erkennen.


Im Auftragen und der Textur hat mich der Einzellidschatten definitiv mehr überzeugt als die Palette. Die Lidschatten der Palette sind zwar gut pigmentiert, aber sehr sehr pudrig. Mit einem Auftragen hat man sofort sehr viel Produkt zur Verfügung, dass sich dann leicht bröselnd schnell wieder verabscheidet. Nichts desto trotz, ist es für wenig Geld sicher eine schöne kleine Reise oder Alltagspalette, ich hätte sie im Laden jedoch eher liegen gelassen. Der Monolidschatten überzeugt mich dafür umso mehr. Der Auftrag ist zwar buttrig weich, bröselt aber definitiv weniger als seine Freunde in der Palette. Besonders schön ist hier natürlich der tolle metallische Schimmereffekt! Definitiv ein kleines Schätzchen mit dem man schöne Akzente setzen kann.


Zu guter Letzt habe ich noch zur Abrundung der Augenprodukte die Volume Booster Mascara erhalten, erhätlich ist das Produkt für 3,95€ / 12ml. Die Mascara verspricht mehr Fülle und Dichte, gleichmäßige Farbabgabe an die Wimpern und ''Megavolumen, intensive Farbabgabe und üppige Fülle''. Ihr kennt das ja! Wie alle Mascaras also ein echtes Multtalent, aber wenn nicht viel da ist, kann man auch nicht viel retten ;)

Die Form und äußere Verpackung der Mascara finde ich sehr ansprechend, beim Bürstchen habe ich mich beim aufdrehen sehr gefreut, dass es sich nicht um ein aktuell trendiges Plastikbürstchen handelt, weil ich mit den dichteren Bürstchen bei meinen dünnen einzelnen Wimpern definitv besser arbeiten kann. Insgesamt war ich mit der Farbabgabe der Mascara sehr zufrieden, sie hat ein tiefes schwarz, die Form kommt an alle Wimpern heran und die Farbabgabe ist definitiv gut. Die einzelnen Wimpern werden alle etwas verlängert und ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. (Wurde ebenfalls für den Alltagslook auf den Bildern oben verwendet!)

Ich kann hier leider nicht wirklich eine Lobeshymne singen, weil ich weder Megavolumen noch üppige Fülle erzielen konnte. Die Mascara macht ihren Job gut, das reicht mir bei meinem Ausgangsmaterial! Kein Verkleben, nicht zuviel Farbe in der Bürste, schöne Verlängerung und definitiv eine leichte Verdichtung - ein solides Produkt, aber kein Wundermittel! ;)

(Ja, lasst mich lieber nicht über Mascaras philosphieren, darum mach ich das so selten ;)

Welche Produkten gefallen euch aus dem Bereich Augenneuheiten am besten,
werdet ihr bei etwas zuschlagen? Wie gefallen euch die vorgestellten Produkte?


You Might Also Like

13 Kommentare zu diesem Post

  1. Mir gefallen gleich die ersten zwei Produkte am besten, die Ultimate Vinyl Eyeshadow Cream und der Ultra Wear Eyeshadow Stick. Das sind auch genau die Farben, die ich gern verwende und deshalb danke für's Zeigen.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Ui, hier hat sich P2 ja gut ins Zeug gelegt! So spontan gefällt mir der Lidschattenstift irre gut, aber der Monolidschatten überraschenderweise auch, obwohl der mich im Pfännchen gar nicht so sehr anlacht. Ich kann es kaum erwarten, bis es das neue Sortiment bei uns zu kaufen gibt, es sind diesmal echt richtige Prachtstücke dabei :)

    AntwortenLöschen
  3. Ui, hier hat sich P2 ja gut ins Zeug gelegt! So spontan gefällt mir der Lidschattenstift irre gut, aber der Monolidschatten überraschenderweise auch, obwohl der mich im Pfännchen gar nicht so sehr anlacht. Ich kann es kaum erwarten, bis es das neue Sortiment bei uns zu kaufen gibt, es sind diesmal echt richtige Prachtstücke dabei :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Eyeshadow Sticks erinnern mich auch sehr an die von Kiko. Ich war gespannt, ob die mithalten können. Dank deiner Review werde ich mir auch welche zulegen :)

    AntwortenLöschen
  5. ich habe schon einen der Vinyls mitgenommen, aber wenn ich mich mal für eine Farbe entscheiden kann darf auch wenigstens einer der Luminous lidschatten mit und vielleicht noch so ein longwearstift.

    AntwortenLöschen
  6. Ohne zu wissen, dass die Wimpern neu sind, habe ich sie mir vor zwei Zagen gekauft. Ich finde sie für mich passend (zumindest vom Eindruck, die die Wimpern aus der Packung heraus machen), da ich echt sehr kruze Wimpern habe und zu besonderen Anläsen wie Partys, Theater oder Konzerte mal ein wenig nachhelfe. Ich finde es toll, dass sie so dicht sind und nicht übermäßig lang. Bin gespannt, wann ich sie zum ersten Mal probiere.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joah, Geschmäcker sind verschieden ;) Ich hoffe, sie passen dir!

      Löschen
  7. Hey :)
    Die Produkte sind sehr interessant. Hoffe die gibt es auch noch in anderen Farben.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  8. Auf die Eyeshadow Sticks und Creams bin ich bereits sehr gespannt! Auf deine Augen machen sich die zwei auf jeden Fall schon mal sehr gut! Dein Makeup sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  9. Den Eyeshadow Stick habe ich auch gekauft, aber noch nicht ausprobiert. Musste auch gleich an Kiko denken.
    Die Mascara muss ich mir mal anschauen.
    Einen schönen Look hast du mit den neuen Produkten geschminkt!
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Sachen dabei. Und die Palette hat es mir angetan :)

    AntwortenLöschen
  11. Stand heute vorm neuen Sortiment und war doch etwas erschlagen, trotz so vieler Beiträge in letzter Zeit XD Den Monolidschatten find ich ganz interessant, da werd ich auf jeden Fall noch mal in Ruhe einen Blick drauf werfen. Da sind ja einige spannende Farben dazu gekommen. Und dabei kauf ich kaum noch Solo-Lidschatten XD (irgendwie hab ich langsam das Gefühl, ich hab alles "normale" ^^)

    AntwortenLöschen
  12. ...sehr hübsch!

    Für Mädels mit starken Brillen empfehle ich: www.starkebrillen-starkefrauen.de

    AntwortenLöschen