[Event & Review] Beauty Düsseldorf - Makeup Studio


 Bei meinem kleinen Besuch der Beauty Messe in Düsseldorf bin ich zufälligerweise beim Makeup Studio Stand vorbeigelaufen und habe mich total gefreut, dass die Marke dort auch vertreten war. Vielleicht erinnert ihr euch noch, denn ich habe bereits vor knapp einem Jahr die Marke auf meinem Blog vorgestellt, als ich den kleinen Store bei uns in Nürnberg entdeckte. 

Unser Store befindet sich in der Nürnberger Innenstand und bisher hat er sich über zwei Etagen gezogen, aktuell befindet er sich sogar im Umzug in einen neuen Laden und wird wohl noch etwas größer werden. Ich war schon sehr gespannt, ob es beim Stand noch ein paar Neuigkeiten zu entdecken gibt, die ich bisher noch nicht kenne. Überraschenderweise war der Stand ziemlich riesig und erinnerte mit den Aufstellern sowieso an unseren Store in Nürnberg, deshalb hab ich gleich die Chance genutzt und ein paar Bilder für euch gemacht, damit ihr euch die Produkte besser vorstellen könnt.


 Gerade mit den Aufstellern und Designmäßig erinnern mich der Makeup Studio Store immer sehr an unseren Kiko Store, nur in einer etwas eingestaubteren Version. Ich glaube, das liegt vorallendingen an den schweren dunklen Aufstellern. Bisher haben mich im Laden gerade die Lippenprodukte und die Nagellacke immer kalt gewesen (obwohl es bei den Nagellacken sogar 1-2 Holotöne gibt), aber leider irgendwie nichts besonderes für mich dabei gewesen.


Bei den Lidschattentönen gibt es eine große Auswahl an matten Tönen, die man in der klassischen runden Form oder in dünnen Streifen zu einer Palette zusammenfügen kann. Ich bin immer für Stecksysteme, deshalb kommt mir das sehr entgegen. Obwohl mir ein paar der matten Töne gefallen haben, habe ich bisher noch keinen in meiner Sammlung. Ich bin ja eher für die gebackenen Lidschatten zu haben, deshalb ist hier meine Sammlung noch um zwei Schätzchen gewachsen, die euch auch noch gar nicht auf dem Blog vorgestellt habe. Preislich liegen die Artikel etwas teurer als die Kiko Produkte und sind schon fast mit den MAC Preisen zu vergleichen.

Am Stand selber sind Smoke & Diamonds und ich leider nicht mit den PR Damen ins Gespräch gekommen, irgendwie waren sie dann doch zu beschäftigt sich selbst über die Produkte zu erhalten. ;)


Trotzdem möchte ich noch ein paar Produkte zeigen, die mein Herz bei der Marke Makeup Studio höher schlagen lassen. Mir haben es besonders die Pigmente und Glitzerdöschen angetan, die mit einem Preis von um die 10-12 Euro noch erschwinglich sind. 

Jedesmal wenn ich im Laden vorbeischaue, bin ich erst gar nicht so angetan von den Produkten, weil man ja als Beautyblogger einfach auch eine große Auswahl zuhause hat und ich in meiner Sammlung auch nicht alles doppelt und dreifach haben möchte (ja doch, ich bin schon ein vernünftiger Beautyblogger!), deshalb überlege ich schon immer genau, ob ich mir was mitnehme oder nicht. Die Pigmente haben mich vorallendingen überzeugt, wenn man sie geswatched auf der Haut sieht, weil sie einfach so buttrig weich sind und sich bereits in trockenem Zustand super pigmentiert zeigen.



Insgesamt durften bei mir zwei Shiny Effects Pigmente mit, die Variante Copper & Blue Sea. Cooper ist wie der Name schon sagt ein warmer strahlender Kupferton mit metallischem Schimmer. Bereits trocken aufgetragen hat er einen wundervollen Effekt und mit feuchtem Pinsel kommt das Metallische sogar noch besser heraus. Blue Sea ist leicht changierender Türkiston, mit ganz dezentem Gold-Grün Schimmer, sicherlich eine schöne Ergänzung zu dem Klassiker von Mac Steamy.

Bei den ''Cosmetic Glitter Effects'' durfen auch zwei Tiegelchen mit in mein Körbchen. ''Red'' denke ich spricht hier definitiv für sich, aber besonders hat mir gefallen, dass man mit wenig Produkt gleich viele Glitzerpartikel auf seiner Haut hat, was meine roten Glitzerpigmente, die ich bisher zuhause hatte, nicht schaffen und die etwas buntere Variante mit ''Dark Multicolour'' mit roten, grünen, blauen und silbernen Glitzerpartikeln ist z.b. ein echtes kleines Highlight auf schwarzer Base.


Lange Rede, ich denke die Swatches sprechen hier definitiv für sich. Ich habe alle mit feuchtem Pinsel aufgetragen, weil sie dann noch einen Ticken schöner herauskommen. Wird mal Zeit, dass sie für einen Look zum Einsatz kommen, oder was meint ihr?

Wie gefallen euch die Produkte von Makeup Studio? Kanntet ihr die Marke bereits?
Die Produkte sind übrigens seit kurzem auch bei Douglas erhätlich ;)

You Might Also Like

3 Kommentare zu diesem Post

  1. I haven't tried anything from Makeup Studio yet but after seeing this is REALLY want to! I didn't realize they had such an amazing range of colors.

    AntwortenLöschen
  2. Wow die sehen ja richtig geil aus!!!
    Verdammt der Stand ist irgendwie an mir vorbei gegangen. :-/

    Ich bin schon auf einen Look gespannt! "Red" sieht sehr geil aus!

    AntwortenLöschen
  3. Gekannt hab ich sie tatsächlich nur von Deinem vorherigen Post, und da fand ich die Lidschatten schon verdammt schick. Diesmal gefällt mir der rote Glitzer am besten :D Der sieht total toll aus. Bin gespannt, was Du daraus zauberst!

    AntwortenLöschen