[Rezept] Double Chocolate Bounty Cake


Manchmal kommt man spontan auf die Idee ein paar Leute zum Kaffee einzuladen und dann fällt einem auf - wir haben ja gar nichts süßes anzubieten! Dann muss noch schnell irgendwas gebacken werden (wenn die Zeit natürlich noch reicht) und damit es nicht ganz so langweilig wie ein Marmorkuchen ist, brauchts natürlich auch noch ein bisschen Dekokram! Im Sommer habe ich schonmal zwei Törtchen mit Schokoplatten gebacken, die mir wahnsinnig viel Spaß bereitet haben, weil es so einfach und schnell geht, aber trotzdem eine große Wirkung hat (zum einen mein eigener Geburtstagskuchen ''Brombeeren treffen auf dunkle Schokolade'' und die helle Variante mit ''weißer Schokolade und dunklen Kirschen''). Nachdem die dunkle Schokolade schon für den cremigen Teil in meinem Törtchen sorgt, habe ich mich noch für sommerliche Kokosflocken entschieden, denn die Kombination mit Schoko & Kokosnuss geht einfach immer.

Double Chocolate Bounty Cake




Das Törtchen schmeckt richtig schön fluffig nach Schokolade und Kokosnuss und gerade fürs Frühjahr ist das eine schöne cremige Variante. Die Schokoplattendeko kann ich wirklich nur jedem empfehlen, der sich selbst eher als Anfänger einstufen würde, weil man einfach nichts falsch machen kann. Aufstreichen, kalt werden lassen, abziehen und schon hat man eine hübsche Tortendeko!

Wie steht ihr zu Schoko mit Kokos? Und wie sieht eure liebste Tortendeko aus?

Share:

9 Kommentare zu diesem Post

  1. omg sieht der gut aus! Ich hätte jetzt gern ein Stück davon! *__*

    AntwortenLöschen
  2. die sieht wirklich mega lecker aus und ich hätte jetzt gerne ein stück ab davon :-) ich liebe die verbindung zwischen schoko und cocos, beides mag ich sehr gerne. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht verdammt lecker aus *__*

    AntwortenLöschen
  4. Sieht der lecker aus!! Ich liebe Kokos, da ist das genau das richtige für mich :)

    AntwortenLöschen
  5. Holy crab cakes! I NEED TO MAKE THIS! <3

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Das sieht unglaublich lecker aus!

    AntwortenLöschen
  7. O.O Oh Mann. Du hast immer die besten Tortenrezepte. Das ist unglaublich. Wie gerne hätte ich jetzt ein Stück davon! Oh Gott. Ich wäre im Himmel!

    AntwortenLöschen
  8. Der Hammer, ich bin ja so ein Sckokoladenopfer, da schaltet mein Hirn komplett ab.... Sieht klasse aus und schmeckt sicher meeeega!

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht echt mega lecker aus bzw. hört sich super an <3 Kannst du vielleicht die Mengen von Backpulver, Kakaopulver und Zucker noch etwas genauer angeben? Mir gelingt Kuchen nämlich selten, wenn ich das "nach Gefühl" mache... Das wäre echt sehr lieb :)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen