[Event & Review] Beauty Düsseldorf - Inglot Cosmetics


Bei meinem kleinen Bloggerausflug zur Beauty in Düsseldorf, wars natürlich klar, dass ich unbedingt beim Inglot Stand vorbeischauen musste. Bereits am Freitag hatten Betty Bow und ich den Weg zur Königsallee auf uns genommen, um dort schonmal ein bisschen vorab zu stöbern. Der Store von Inglot gefällt mir immer richtig gut, weil die Produkte so schön präsentiert werden, es wahnsinnig hell darin ist und man auch immer sofort ausgiebig beraten wird (und ab und an sogar als Beautybloggerin entlarvt wird ;). Bei meiner Vorauswahl im Store hatten es mir zwei Produkte angetan, die ich dann beim Stand auf der Beauty Messe Düsseldorf total vergessen hatte (Flüssige Eyeliner, na toll, beim nächsten Mal!).
Inglot war dort sogar mit zwei Ständen vertreten, einmal auf der Beauty selbst und ein zweiter Stand im Makeup Artist Design Bereich! Ich konnte es mir nicht nehmen lassen und musste natürlich an beiden Ständen rumgeistern.
 

Bei Inglot ist immer alles so schön aufgebaut und man hat sofort einen Überblick, welche Produkte alle zu haben sind. Besonders schöne Aufsteller sind immer die Lidschatten, weil sie einfach nur eine Farbpracht darstellen und man kaum wegsehen kann. Bei meinem ersten Inglot Besuch in Düsseldorf bin ich total ausgetickt und musste mir sofort eine 10er Palette mit Lidschattentönen zusammenstellen und habe mich so gefreut, dass ich auch endlich eine Zuhause hatte. Nach kurzer Zeit habe ich aber gemerkt, dass sie bei mir nie zum Einsatz kommt und ich doch immer wieder zu alternativen greife - deshalb hat sie mittlerweile ein neues Zuhause bei einem Beautystammtisch gefunden.

Die Lidschatten von Inglot lassen mich seitdem irgendwie kalt, obwohl sie natürlich so angeordnet trotzdem ein Foto wert waren und es sicherlich auch noch tolle Nuancen zu entdecken gäbe. Auch bei den Lippenstiften bin ich mal wieder nicht fündig geworden und habe mich sehr schnell zu meinen heimlichen Lieblingen den Pigmenten begeben!


Die aktuelle Limited Edition war zwar auch nicht zu verachten - dem Musical ''Mamma Mia!'' gewidmet und auch hier hätten mich zwei der Pigmente angelacht, aber schlussendlich durften dann zwei Pigmente aus der neuen 5er Reihe von Inglot bei mir einziehen. Wenn die Messepreise noch billiger gewesen wären, hätte ich mir sogar noch eine dritte Nuance gegönnt, aber leider gabs nur 1€ Nachlass bei den Pigmenten (15€ statt 16€) und da ich immer gerne abwäge, ob ich etwas wirklich brauche, blieb es bei den zwei Pigmenten.

Einen kleinen Einblick in meine Pigmentesammlung von Inglot habe ich euch hier schon einmal gegeben und ich bereue wirklich nicht eins davon! Wenns nach mir geht sollte jeder mindestens ein Inglot Pigment besitzen ;)


Besonders angetan haben es mir die Farbnuancen 111 und 112 aus dem neuen 5er Set und obwohl sie im Tiegelchen zwar hübsch aussehen, könnte man doch meinen - ''ah ja, lila und pinke Pigmente!  Ganz hübsch'' - entfalten sie ihre wahre Schönheit erst in aufgetragenem Zustand. Hierbei handelt es sich nämlich nicht nur um zwei lila und pinke Pigmente, sondern die Nuancen sind so schön elfengleich zart und changieren ganz wundervoll im Licht! Einfach nur ein kleines Träumchen und für jemanden wie mich, der auf ausgefallene Farben steht, der kommt hier sicherlich auf seine Kosten.


Leider bringen meine fotografierten Swatches den tollen changierenden Effekt gar nicht so schön rüber, deshalb würde ich euch unbedingt einen Klick in mein Instagramprofil empfehlen, wo ich gestern schon einen kleinen Film zu meinen Einhornkotze Swatches gezeigt habe.

Die Pigmente bestehen aus vielen kleinen Glitzerpartikeln mit einem Duochrome Effekt. Der rosane Ton changiert leicht ins korallfarbige bis hin ins goldene, während der fliederfarbige Ton von rosa bis ins bläulich-violett geht. Ich kanns gar nicht anders beschreiben, ich bin einfach nur verliebt wie schön zart die Pigmente sind! Ich denke, damit lässt sich bestimmt noch ein toller Look schminken!

Wie gefallen euch die Nuancen? Hättet ihr sie im Tiegelchen mitgenommen? ;)
Was sind eure Favoriten von Inglot?

Share:

7 Kommentare zu diesem Post

  1. Ich habe eine 10-er Lidschattenpalette, welche mir meine Schwester besorgt hat als sie in Amerika war und als ich sie besucht habe durfte ein Pigment mit. Ich würde gerne so viel mehr von Inglot ausprobieren aber ich finde sie hier in Deutschland echt verdammt teuer. Werde wohl einen Urlaub in Polen machen am besten auch in Warschau dann kann ich zudem auch zu Bath&Bodyworks :D
    Hab eine schöne Woche!
    Liebste Grüße
    Paula <3

    AntwortenLöschen
  2. Oh die sind ja total geil!!!!!!!
    Hätte ich mir die doch mal genauer angeguckt.

    Bin sehr auf Looks mit denen gespannt!

    AntwortenLöschen
  3. Waaaaaaaah that's shopping heaven right there! I wish there was an INGLOT store closer to where I am. They have grrreat stuff.

    AntwortenLöschen
  4. aiiiiiii das kommt auf die Wunschliste :D

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen sehr schön aus :) ich bin ebenfallsschwer verliebt in die Pigmente und kann daran nie vorbeigehen... Aber die Preise hier in Deutschland sind einfach zu hoch im Vergleich zu Polen...

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Missy,

    die beiden Pigmente wären genauso auch in meinem Körbchen gelandet, die sehen wirklich unfassbar schön aus :)
    Ich bin echt schon sehr gespannt, wann wir sie mal in einem Look bewundern dürfen und ob sie dann auf dem Augenlid direkt auch so wundervoll schimmern!

    Liebe Grüße,
    Stephie von Weil Mimi nicht bloggen kann

    AntwortenLöschen
  7. Mh, ich gebe zu: so wie sie im Tiegelchen aussehen, finde ich sie zwar hübsch, aber gekauft hätte ich sie wahrscheinlich nicht. Nach den Swatches aber: klar, nehm ich XD Grad der rosane ist echt der Hammer, hab ich auf IG ja schon ausgiebig angegafft ^^

    AntwortenLöschen