[Review] Beautypress Event - Zuii Organic - Swatches


Beim letzten Beautypress Event hatte ich die große Chance zusammen mit gut 60 anderen Bloggern zum ersten Mal die Marke ''Zuii Organic'' kennenzulernen. Ein kleines Highlight auf dem Beautypress Event, denn wir ihr sicherlich schon mitbekommen habt, sind die dekorativen Kosmetikmarken ein klein wenig den pflegenden Marken gewichen, so dass sich die Beautybloggergemeinde regelrecht auf solche Marken stürzt. Ich natürlich sowieso gleich als erste vorneweg, so hatte ich das große Glück gemeinsam mit Rauschgiftengel dieses Mal als allererstes in die Pötte zu greifen und die bunten Farben auf sich wirken zu lassen.

Aber erstmal zu Zuii Organic, was ist das? Zuii Organic ist eine traditionelles Familienunternehmen aus Australien. Hier heißt es nicht nur Naturkosmetik, sondern Zuii Organic ist eine reine Biokosmetikmarke bestehend aus Blüten. ''Die Puderbasis bilden zarte Bio-Rosenblättern, Bio-Kamillenblüten und Bio-Jasminblüten. Abgerundet durch essentielle Öle, Pflanzenextrakte und natürliche Mineralpigmente spannt sich so ein Regenbogen edel duftender und prächtig schimmern-der Make-up Produkte.'' 

Zuii Organic beweist, dass man Kosmetik  mit höchstem Bio-Anteil herstellen kann, ohne Abstriche bei Qualität, Duft oder Nuancenreichtum zu machen.  

Beim Event selbst konnte man sich einen ersten Eindruck zu der Farbpalette machen, wo mich und Penny gerade die Einzellidschatten sehr angesprochen haben, weil sich dabei sofort Ähnlichkeiten zu Mac Lidschatten erkennen lassen konnten und selbst beim schlechten Kunstlicht der Veranstaltung wirkten die Farben einfach nur perfekt pigmentiert und sie schimmerten so schön. Ich war selbst schon so gespannt, was uns hier in der Goodiebag erwarten würde, da ich am liebsten alle Produkte mitgenommen hätte.

Dann konnte man noch eine kleine Schminkanalyse durchführen lassen, wo man anhand eines Fragebogens feststellen konnte, wie man sich am besten Typgerecht schminkt. Bei mir ist natürlich überraschend herausgekommen, dass ich gerne zu dunklen auffälligen Farben greifen sollte, die meinen blassen Teint und die dunklen Haare betonen. Äh ja.. genau so und nicht anders!  


Von Zuii Organic hatten wir dann das große Glück, dass es gar keine Goodiebag gab (also was jetzt nicht das Glück ist), sondern dass wir die Chance hatten uns selbst unsere Wunschprodukte zusammenzustellen. Eine kleine Herausforderung, weil ich wirklich in jedem Bereich gerne etwas getestet hätte und es für mich viele Beuteschemafarben bei Zuii gibt. Angegeben haben ich dann mal aus jedem Bereich mein Highlight und habe promt alle meine Favoriten zugeschickt bekommen! Immer diese habgierigen Beautyblogger, die sich nicht entscheiden können - ich fühle mich schlecht - ein bisschen - naja eigentlich nicht, denn ich bin verliebt!


Eigentlich hatten es mir beim Event die Einzellidschatten mehr angetan als die Duo's und Quads, weil ich die Farben einfach spezieller fand. Allerdings finde ich, dass es sich bei den Quads um sehr schöne Alltagsnuancen handelt, die definitiv nicht langweilig sind sondern teilweise richtig schöne dezente Duochrome-Nuancen enthalten. Besonders gut gefallen hat mir das Quad ''Passion'' mit dezenten violetten und taupe Tönen. Erhätlich ist die Lidschattenpalette für 44,95€. Ein definitiv stolzer Preis (der quasi schon im High End Bereich liegt), allerdings kann man bei den Lidschatten auch definitiv nichts falsch machen. Die Textur ist pudrig weich und super pigmentiert, die Lidschatten bröseln nicht beim Auftragen und selbst trocken und ohne Base ist das Ergebniss einfach überzeugend. Ich muss schon sagen, dass ich teilweise teurere Lidschattenpaletten aus dem High End Bereich in meiner Schminksammlung habe, die bei der Qualität bei weitem nicht mithalten können.


Bei den Einzellidschatten war ich schon beim Event Schockverliebt in die Farbnuancen Rose Mist und Moss. Rose Mist ist ein hübscher changierender Lidschatten, der wundervoll in den Nuancen koralle, pink und in dezentem gold schimmert, während Moss einfach nur ein satter dunkler kühler Grünton ist. Beide Lidschatten sind super pigmentiert und lassen sich auch hier bereits in trockenem Zustand perfekt auftragen (ich muss auch hier sagen, besser wie so mancher MAC Lidschatten!). Mit knapp über 21€ auch definitiv in der MAC Preisliga einzuordnen.


Der Lippenstift? Keine große Überraschung, oder? Absolutes Beuteschema der Miss von Xtravaganz und der 1.000.000 beerige Lippenstift in der Sammlung, aber ich musste ihn haben! Leider kann ich euch aktuell keine Tragebilder dazu zeigen, da ich dank Zitrusallergie und einer Zitrone, die sich in meinem Cocktail versteckt hatte, keine vorzeigewürde Lippe besitze. Aber da ich euch die Produkte sowieso noch in Form eines Looks zeigen möchte, dachte ich mir, ich zeig euch trotzdem schonmal die Produktbilder dazu. Erhältlich ist die Farbe Plum für knapp 20€.
 

Und zu guter Letzt wollte ich noch unbedingt ein Puder Makeup testen. Die Farbe Milk sah auf den Online -Shop Bildern so schön hell und rosig aus, dass ich darauf gehofft habe, dass sie gut zu meinem Hauttyp passt (obwohl ich aktuell sogar ein paar Sonnenstrahlen abbekommen habe und nicht mehr ganz so weiß bin!). Die Textur des Pudermakeups ist sehr leicht und ein klein wenig cremig, auch hier in keinstem Falle staubig. Ich bin sehr gespannt, wie gut es mattiert und dann schlussendlich zu meinem Hauttyp passt, aber wahrscheinlich wird das Pudermakeup erst im Herbst / Winter zum Einsatz kommen. Erhältlich für knapp 34€.
 

Dieses Mal habe ich euch lange auf die Folter gespannt mit den Swatchbildern, aber das Beste kommt dieses Mal einfach zum Schluss. Ich muss schon sagen, mich konnte hier wirklich jedes einzelne der Produkte überzeugen. Tolle Farben, überzeugende Deckkraft, alle lassen sich sehr schön auftragen - und hab ich die Farben schon erwähnt? Zugegeben, die Produkte sind preislich nicht gerade im Drogeriebereich angesiedelt, aber ich muss trotzdem sagen, dass man hier einfach Qualität für den Preis geboten bekommt und ich deswegen auch definitiv bereit wäre, diesen Preis dafür zu zahlen!

Ich möchte euch an dieser Stelle auch gerne die Webseite von Zuii Organic ans Herz legen, weil es hier noch viele interessante Infos zu der Herstellung und den Inhaltsstoffen der Produkte gibt, z.b. ''ist Zuii vegan?'' oder ''was ist auf jeden Fall nicht drinnen?''. Wer sich für die Marke interessiert, sollte hier auf jeden Fall mal reinklicken.

Wie gefallen euch die Produkte? Kanntet ihr Zuii Organic bereits?




Share:

5 Kommentare zu diesem Post

  1. Meine "Bestellung" wird noch etwas brauchen, aber ich freue mich schon so darauf! *hibbel* Ich habe zwar "nur" Lidschatten aufgeschrieben, aber jetzt wo ich den Lippenstift sehe, komme ich fast wieder ins Wanken, noch mal eine Mail zu schreiben! :D Super Bericht! :)

    AntwortenLöschen
  2. Mit den Bildern vor dem Text hast Du mich schon gehabt, als ich dann noch "Familienunternehmen", "Natur- und Biokosmetik" gelesen hab und die weiteren Swatches und Deine Einschätzung gelesen habe war's passiert:
    Ich bin begeistert. Sehr. Und ziemlich heftig angefixt...
    Werd mich dann wohl mal auf der Homepage umsehen und eine Bestellung aufgeben...

    Danke für den tollen Post,

    LG


    Rike

    AntwortenLöschen
  3. Huiiii, die Sachen sehen ja toll aus! Besonders bei solchen Lidschatten sitz ich ja immer sabbernd vorm Bildschirm haha.
    Ich denke ich gucke mir die Marke irgendwann mal an, aktuell liegen die Sachen aber leider ausserhalb meiner finanziellen Liga, trotzdem haste mich sehr neugierig gemacht (na toll!) :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja echt schicke Sachen, die Du da ausgesucht hast! Ich muß ja ehrlich sagen, dass ich für Biokosmetik solche Preise auch gerechtfertigt finde. Eher als bei vielen High-End-Marken XD Mein Geldbeutel wird mich aktuell noch davon abhalten, mir Zuii genauer anzuschauen, aber für die Zukunft werden sie auf jeden Fall im Hinterkopf vermerkt :D

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben sind unglaublich schön und ich finde das sehr interessant mit diesen gemahlenen Blütenblättern :) . Muss ich mir merken!

    AntwortenLöschen